Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    14.07.2016

    Unglücklich Probleme Beim Schalten // Gänge 2, 4, R sind 10cm "weiter weg"

    Hallo zusammen,

    das ist mein erster Beitrag in einem Autoforum.
    Das bedeutet ich brauche relativ dringend eure Hilfe!

    Bei meinem B5/Limousine/BJ95/1.8 Sauger/177T KM hat vor ca. 2 Wochen die Schaltung mehr oder weniger ihren Geist aufgegeben.

    Ich komme nach wie vor in die einzelnen Gänge, allerdings fühlt sich das beim Schalten ziemlich 'weich' und ungesund/instabil/wacklig an. Vor allem, bzw eigentlich nur wenn ich den Schaltknauf 'runter' ziehe.
    Das bedeutet, mit den Gängen 1, 3, und 5 gibt es bis jetzt zum Glück noch keine Probleme.
    Wenn ich den Knauf dann allerdings 'runter' ziehe um in einen anderen Gang zu schalten, fühlt es sich an als würde ich endlos lang keinen finden.
    Erst nach ca. dem doppelten Weg und ohne richtige Rückmeldung vom Getriebe komme ich dann jeweils in einem der vom Schaltknauf gesehen unteren Gänge an.

    Kupplung ist neu, daran sollte es eigentlich nicht liegen, was ich mir aber sowieso nicht vorstellen kann.

    Ich muss mit der Karre noch 120KM Autobahn nach Hause kommen.

    Ich bitte um eure Diagnose-/ Kostenvorschläge.
    Vielen Dank und liebe Grüße, Nima!

  2. #2
    Forensponsor
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    ---

    Ort
    52224 Stolberg
    Registriert seit
    27.01.2003
    Da die Kupplung neu ist liegt es nahe daß dein Problem beim Schaltgestänge bzw., dessen befestigungsschrauben zu suchen ist.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    14.07.2016
    Hallo Reiner, danke für deine Antwort!

    Komm ich ohne Weiters, also ohne Spezialwerkzeug an das Schaltgestänge ran?
    Oder muss ich da einen Fachmann ranlassen?
    LG

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Wofür braucht man immer Spezialwerkzeug?

    Nur VW Hanseln die es nicht anders kennen können nix ohne......

    Augen auf und Menschenverstand benutzen, irgendwo ist was ausgeschlagen oder so, und das erkennt man mit den Augen

  5. #5
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Hui Merlin, die Antwort hat ihm jetzt aber mächtig geholfen was?

    An den TE:

    http://www.a4-freunde.com/showwiki.p...wegverkuerzung

    Die Wiki ist von mir und handelt zwar vom B6, ist aber vom Prinzip des Einstellens identisch mit dem B5. Bis auf das Maß zwischen den Schrauben dass man einstellen muss. Im Grunde ist diese Einstellung aber auch ohne genaues Maß einzustellen da es lediglich die Schalthebelstellung betrifft.
    Unten am Getriebe ist die Aufnahme der Schaltstange. Am besten kommst Du von der Beifahrerseite dran falls Dir nur die Möglichkeit bleibt das Auto auf der Straße anzuheben. Hier die Verschraubung auf festen Sitz und die Umlenkung auf eventuelle Beschädigung oder Verformung prüfen.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Royroy5
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    66*** Saarland
    Registriert seit
    08.07.2011
    Zitat Zitat von Danny Beitrag anzeigen
    Hui Merlin, die Antwort hat ihm jetzt aber mächtig geholfen was?

    An den TE:

    http://www.a4-freunde.com/showwiki.p...wegverkuerzung

    Die Wiki ist von mir und handelt zwar vom B6, ist aber vom Prinzip des Einstellens identisch mit dem B5. Bis auf das Maß zwischen den Schrauben dass man einstellen muss. Im Grunde ist diese Einstellung aber auch ohne genaues Maß einzustellen da es lediglich die Schalthebelstellung betrifft.
    Unten am Getriebe ist die Aufnahme der Schaltstange. Am besten kommst Du von der Beifahrerseite dran falls Dir nur die Möglichkeit bleibt das Auto auf der Straße anzuheben. Hier die Verschraubung auf festen Sitz und die Umlenkung auf eventuelle Beschädigung oder Verformung prüfen.

    So hilft man!
    Saufen Pils der annere Scheiss verklebt die Knoche!

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Naja ich waage ja zu bezweifeln das das Einstellen des Schaltgestänges etwas bringt, ich sehe es wie Merlin, da wird nen Kugelkopf ausgeschlagen oder seine Befestigungsmutter lose sein.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  8. #8
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Ein Bild von der Stellung des Schalthebels im Leerlauf wäre hilfreich
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    14.07.2016
    Zitat Zitat von Danny Beitrag anzeigen
    Hui Merlin, die Antwort hat ihm jetzt aber mächtig geholfen was?

    An den TE:

    http://www.a4-freunde.com/showwiki.p...wegverkuerzung

    Die Wiki ist von mir und handelt zwar vom B6, ist aber vom Prinzip des Einstellens identisch mit dem B5. Bis auf das Maß zwischen den Schrauben dass man einstellen muss. Im Grunde ist diese Einstellung aber auch ohne genaues Maß einzustellen da es lediglich die Schalthebelstellung betrifft.
    Unten am Getriebe ist die Aufnahme der Schaltstange. Am besten kommst Du von der Beifahrerseite dran falls Dir nur die Möglichkeit bleibt das Auto auf der Straße anzuheben. Hier die Verschraubung auf festen Sitz und die Umlenkung auf eventuelle Beschädigung oder Verformung prüfen.

    Hallo Danny!
    Dank dir erstmal für die hilfreiche Antwort.
    Ich werde mich morgen mal daran setzen und alles überprüfen, um erstmal das genaue Problem herauszufinden.
    Parallel werde ich versuchen alles wichtige auf Bildern festzuhalten und anschließend hier in den thread zu Posten.

    LG Nima

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    14.07.2016
    Hallo zusammen,
    ich brauche nochmal eure Hilfe.
    Ich habe jetzt versucht das Schaltgestänge mal auszubauen, allerdings weiß ich nicht wie ich an die rot markierten Schrauben komme.
    (Bilder wurden hoffentlich erfolgreich unten angefügt.)
    Es scheint als müsste ich die Plastikschale entfernen, allerdings habe ich die 4 Schreiben von denen ich ausgegangen bin, dass sie diese befestigen gelöst und die Schale lässt sich keinen cm bewegen.
    Falls jemand Rat weiß, bitte melden.
    Liebe Grüße


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20160721_154208.jpg 
Hits:	15 
Größe:	139,0 KB 
ID:	317431

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20160721_154232.jpg 
Hits:	15 
Größe:	138,0 KB 
ID:	317432

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Da musst du leider erst von unten ran. Der Schaltkasten ist von unten noch mal mit drei oder vier Muttern befestigt. Aber dann wird das Schaltgestänge noch am Getriebe hängen und somit auch der Schaltkasten.
    Solltest aber schön ran kommen wenn du nur die Hitzeschutzbleche wegbaust.

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/JZN

    Registriert seit
    25.06.2006
    Da oben würde ich nichts abbauen.
    Vermutlich ist das Gestänge unten ausgeschlagen.
    Dazu musst du unter das Fahrzeug.

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    14.07.2016
    Alles klar, dann werde ich mal von unten nachschauen lassen.
    Dazu fehlen mir leider die Mittel.
    Hört sich allerdings nach einer nicht allzu teuren Angelegenheit an.
    Danke für eure Hilfe!

  14. #14
    Benutzer Avatar von Der WU
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Ort
    Wuppertal
    Registriert seit
    08.07.2016
    Ich hatte das damals auch mal, nur bei mir war zum einen die Schraube unten am Gestänge lose, kommst du aber gut dran wenn du das Hitzeschutzblech weg hast, ebenso war der Kugelkopf ausgerissen direkt oben. Und wenn ich das richtig sehe ist der bei dir defekt oder wieso ist der Ring oben lose ?
    Kannst du den Schalthebel ohne Probleme ein paar cm hoch heben?
    - Sollte der Kugelkopf im Brötchen sein
    Geht der Schalthebel nicht mehr von alleine in Mittelstellung, im schlimmsten fall geht der 3 und 4 Gang Problemlos und bei den anderen musst du schon extrem rühren?
    - Dann sollte es an der Schraube liegen.

    Schlagt mich nicht gleich, so war meine Erfahrung.

    Gruß WU

    Gruß WU

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Ruck beim schalten auf "R"
    Von Toschi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 14:28
  2. 8D/B5 - Gänge sind "verschoben"
    Von MartinWies im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 12:56
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 11:37
  4. 8E/B6 - Automatik ruckelt, Auto "nickt" beim Schalten; "Energieverschwendung" bei Kick-Down
    Von Q7007 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 14:37

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •