Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1

    Engine-Swap: 2.7 biTurbo in A4 B6 Getriebe?

    Hey Leute,

    habe im Freundeskreis einen S4 B5 und bin absolut begeistert von diesem Motor. Habe nun einige 2.7T's in einem A4 B6 gesehen und mich ein wenig damit beschäftigt und folgenden "Guide" gefunden:

    http://www.audizine.com/forum/showth...DIY-Swap-Guide (hoffe es ist erlaubt diesen Link hier zu posten)

    Nun zu meiner Frage:

    Es wird gesagt man sei am besten aufgestellt mit einem 3.0er B6 dessen Getriebe 300 NM ausgesetzt ist, NORMALERWEISE. Jetzt geht man allerdings hin, setzt dem Getriebe einen 2.7er biTurbo vor und plötzlich ist dessen Getriebe 400 NM Drehmoment ausgesetzt. Wurde in dem "Guide" das Getriebe einfach nur vergessen, oder reicht das 3.0er Getriebe wirklich für die 400 NM?

    Kleine Anmerkung: Ob wirtschaftlich oder nicht spielt erstmal keine große Rolle, ich bin mehr an der Technischen Seite interessiert.

    MfG

    AhornGorilla

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    Bgb

    Registriert seit
    09.02.2016
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0345.jpg 
Hits:	68 
Größe:	146,6 KB 
ID:	317050 3.0 getriebe 400PS 580NM

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    Echendorf
    Registriert seit
    05.07.2012
    Klink mich mal kurz ein da ich eine rein Informative Frage hätte! Passt der Motor einfach so rein? Oder müssen da die ganzen Motorlager etc. angepasst werden?

    Grüße

  4. #4
    In dem Link den ich gepostet hab ist ein "Guide" wie mans am besten macht, laut Guide passt er "Plug and Play" auf die 3.0er (!!!) Halterung.

    @jarek920 seit wievielen Kilometern hält das? Aber Hammergeiles Teil! Deiner?
    Geändert von mounty (05.07.2016 um 22:01 Uhr)

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    Bgb

    Registriert seit
    09.02.2016
    mechanisch pass gut mit kabeln viel arbeiten ,umbau kostet 1200euro one teile

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    https://www.facebook.com/Nosb-Perfor...6817620715480/

  6. #6
    Gut, ich würde es wenn selbst machen wollen da mich die Technik des 2,7ers Begeistert.

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    Bgb

    Registriert seit
    09.02.2016
    auto mein freund

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    War klar, in Polen umgebaut. Hier geht's mit dem AGB Motor ausm B5/S4 nicht, da braucht man schon den B5/S4 AZB Motor mit den 4 Lambdasonden da sonst die Abgasnorm nicht erfüllt wird um den Motor im B6 überhaupt eingetragen zu bekommen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Kann ich dem AGB nicht einfach 4 Sonden vorsetzen?
    Geändert von mounty (06.07.2016 um 05:48 Uhr)

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    Bgb

    Registriert seit
    09.02.2016
    a6 c5 motor bessere kaufen ist junger

  11. #11
    Weiß einer wieviele Lambdas der hat?
    Geändert von mounty (06.07.2016 um 05:48 Uhr)

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    Bgb

    Registriert seit
    09.02.2016
    4 lambdas ,2 es is moglich abschalten

  13. #13
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von AhornGorilla Beitrag anzeigen
    Kann ich dem AGB nicht einfach 4 Sonden vorsetzen?
    Nein.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  14. #14
    Was könnte der TÜV bei sowas im Eigenbau noch alles zu bemängeln haben?
    Geändert von mounty (07.07.2016 um 18:11 Uhr)

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP/JME

    Ort
    Sauerland
    Registriert seit
    08.03.2013
    Alles möglich, deshalb such' dir von vornherein jemanden (also einen Prüfer) mit dem du abklären kannst was genau er möchte.

  16. #16
    Zitat Zitat von dct Beitrag anzeigen
    Alles möglich, deshalb such' dir von vornherein jemanden (also einen Prüfer) mit dem du abklären kannst was genau er möchte.
    Da hab ich wohl mal wieder den Wald vor lauter Bäumen gesehen. ��

    Naja das Interesse bei mir ist da, die finanziellen Mittel wären soweit auch da, nur dieses Jahr hab ich für etwas in die Richtung weder die Nerven noch die Zeit, mal sehen wie es nächstes Jahr aussieht, falls ich es mache werde ich es euch auf jeden Fall mitteilen.
    Geändert von mounty (07.07.2016 um 18:12 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - A4 Avant 2.0 TDI Engine problems..Seized? English
    Von dmaleck im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.07.2016, 18:13
  2. 8E/B6: LPG woher Engine Protect 2 beziehen ???
    Von Business im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 11:13
  3. Re: Wer kennt die GKB vom A6 2,7 Biturbo Getriebe??
    Von Audili im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2004, 11:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •