Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Alzenau
    Registriert seit
    05.09.2013

    Unrunder Lauf wenn Klima an ist und sobald er warm ist stottert er bis ca 2000Umdrehu

    Moin moin,

    hier erstmal die Fahrzeug Infos:
    Audi A4 B5 Avant
    2.4l || ALF
    Schaltung

    Die letzten beiden Reparaturen:
    09/15 Neue Zündkerzen
    06/16 neue Flexrohre

    Und hier das Problem:
    Wenn ich das Auto (morgens) starte dann verhält / beschleunigt er die ersten ca 5-7km ohne Ruckeln.
    Ist jedoch eine gewisse "Motortemperatur" vorhanden dann ruckelt und hüpft er (im Drehzahlbereich <2000)

    Auf den ersten Blick würde ich vermuten das er ein falsches Gemisch / oder Falsche Daten generiert, da es ja bei höheren Umdrehungen quasi weg ist.

    leider ist mein Bekannter gerade auf einer Schulung somit kann ich die Daten nicht Auslesen lassen.
    Auto war zuletzt in der Werkstatt da bei mir die Flexrohre durch waren.

    Der einzigste Fehler an den ich mich Erinnere war irgendwas mit Temperaturfühler Beifahrerseite (FIS zeigte bei +28°C Außentemperatur -47°C an und lief dann in 0,5er Schritten hoch bis auf die Richtige Temperatur.

    So nun an die Profis, wo sollte ich anfangen zu Suchen ?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Fehlerspeicher auslesen (lassen)

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Alzenau
    Registriert seit
    05.09.2013
    Hi Merlin6000,
    ja das ist mir klar, aber ich komme vor Freitag oder Samstag nicht an die Hardware.
    Wollte nur wenns am Freitag nicht klappt, schon anfangen mit der Fehlersuche (Sofern es Sinnvoll ist)
    Da ich den G89 oder G98 Tempfühler sowie nen neuen Pollenfilter schon hier rumliegen hab.

    wie schon oben erwähnt weis ich das der G89? Also der Tempfühler hinter dem Handschuhfach zickt.
    Welches STG sollte ich den auslesen ?
    Alle ?

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Alzenau
    Registriert seit
    05.09.2013
    Sodala,
    ich ahne böses, war eben beim bekannten und hab den dicken ausgelesen:

    Adresse 01 -------------------------------------------------------
    Steuergerät : 4B0 907 552 F
    Bauteil : 2.4L V6/5V MOTR HS D03
    Codierung : 05101
    Werkstattcode : WSC 06325
    2 Fehlercodes gefunden:
    18010 - Spannungsversorgung Klemme 30 Spannung zu klein
    P1602 - 35-10 - - - Sporadisch
    16500 - Geber für Kühlmitteltemperatur (G62) unplausibles Signal
    P0116 - 35-10 - - - Sporadisch
    Readiness: Nicht vorhanden

    Adresse 08 -------------------------------------------------------
    Steuergerät: 8L0 820 043 D
    Bauteil: A4 KL•••••••
    Codierung: 04160
    Werkstattcode: WSC 06325
    Achtung: Zuviele Übertragungsfehler
    1 Fehler gefunden:
    00787 - Temperaturfühler Frischluftansaugkanal (G89)
    30-10 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus - Sporadisch

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Den G62 tauschen, Fehlerspeicher löschen, fahren und ggf. nochmals auslesen.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Alzenau
    Registriert seit
    05.09.2013
    Autsch, sollte der hier sein ?
    059 919 501
    Kann man den Überhaupt Ohne Werkstatt Tauschen ?

    mhmm nur Verstehe ich nicht wieso dann mein Dicker bei Warmen Motor unter 2000upm ruckeln sollte ? Über 2000Upm schnurrt er wie ein Kätzchen

    Edit:
    Eben nochmal ausprobiert Motor kalt - 5-10km gefahren ohne zu ruckeln (bis 2000upm) und sobald die Kühl Temperatur richtung 90°C geht fängt er beim 800-1500 upm an zu ruckeln bis ca 2000upm dann isses wieder normal
    Geändert von H8Core (01.07.2016 um 19:19 Uhr)

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Den kann man problemlos ohne Werkstatt tauschen, ist nur Stecker abziehen, Sicherungsklammer abziehen und den Geber rausziehen. Der Geber sitzt gern etwas fest, also nen bischen Gewalt anwenden zu raus ziehen. Es läuft ein wenig Kühlwasser raus und das wars. neuen Geber reinstecken, weit genug das die neue Sicherungsklammer sitzt und Stecker aufstecken.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Alzenau
    Registriert seit
    05.09.2013
    Moin,
    Kannst Du mir sagen welcher der Richtige ist ?

    059 919 501 - 4 polig Blau 20mm + 032121142
    059 919 501 - 4 polig grün 20mm >>F 8D-W240 001 + 032121142
    059 919 501 A - 4 polig grün 20mm F 8D-W240 001>> + 032121142

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Alzenau
    Registriert seit
    05.09.2013
    So Teile sind bestellt
    (Danke an Roman)

    Langsam wird es Zeit den Doppeltempfühler zu tauschen, der zieht auf der Autobahn kaum was (ausser im 3ten) und Ruckelt "schubweise"

    Edith: Und das FIS hat mir heute 7°C angezeigt obwohl es aussen 26,5°C waren

  11. #11
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    FIS hat aber nicht mit dem G62 zu tun, das Fis hat nen separaten Fühler.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Alzenau
    Registriert seit
    05.09.2013
    Gibt es eventuell auch eine genaue beschreibung wo ich den Finden Kann / muss oder nen Guide mit Bildern ?

  13. #13
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Findet man sicher über die Suchfunktion des Forums!
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Alzenau
    Registriert seit
    05.09.2013
    So ich habe ein Video gefunden indem der Aus / Einbau gut zu sehen ist.

    nun bin ich allerdings der meinung das der mir im Teilenummern Thread nicht passt:
    059 919 501

    Ich habe nämlich keinen Stecker der dort reinpasst ?!
    4 polig ja, aber das Steckergehäuse hat "große" anschlüsse, der empfohlene nur kleine

  15. #15
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Alzenau
    Registriert seit
    05.09.2013
    Sodala,
    G62 getauscht... Kein Fehler mehr im Fehlerspeicher
    Das "Ruckeln" beim beschleunigen hat sehr gut abgenommen ist aber immernoch nicht ganz verschwunden
    Allerdings hört es sich jetzt im oberen Drehzahlbereich so an als ob er Fehlzündungen hätte (irgendwo knallt irgendwas, leider nicht wirklich lokalisierbar)

    Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich G89 und den Pollenfilter mitgetauscht.

    Noch eine Idee ?

  16. #16
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Lernwerte des Motorsteuergeräts zurücksetzen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  17. #17
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Alzenau
    Registriert seit
    05.09.2013
    mhmmm,

    also diesen hier machen ???
    http://www.a4-freunde.com/showwiki.p...rgeraete-Reset


    sorry bin noch recht fremd was Audi zickereien angeht.
    Da bin ich mal gespannt...
    muss am Montag 400km gen Heimat fahren -.-
    Kann ich dann heute noch in der Tiefgarage vom Hotel den - Pol abklemmen bis Montag mittag ?
    Geändert von H8Core (09.07.2016 um 17:57 Uhr)

  18. #18
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von H8Core Beitrag anzeigen
    Nein, du brauchst VCDS oder einen VAG tester dafür.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  19. #19
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Alzenau
    Registriert seit
    05.09.2013
    nope hab ich nix davon..
    Also werd ich wohl zum Freundlichen fahren müssen, was kostet sowas in etwa ?

    Wobei, mein nachbar hat nen obd1 VAG Adapter und ne vagcom

    Wo finde ich die einstellungen bzw was muss geändert werden ?

    Edit: So war eben beim Nachbar, er muss den Adapter suchen und er bringt ihn mir heute mittag/nachmittag inkl seinem Laptop vorbei
    Geändert von H8Core (10.07.2016 um 10:05 Uhr)

  20. #20
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Alzenau
    Registriert seit
    05.09.2013
    Hat sich erledigt und kann geschlossen werden

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Lüfter laufen zu schnell wenn Motor kalt ist und wenn es warm ist dann gehen sie aus!
    Von Sportpaket im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 12:10
  2. 8D/B5: 1.6 1998er - Motor ruckelt bzw. stottert wenn er warm ist
    Von mdbsurf74 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.11.2011, 22:27
  3. 8D/B5 - S4 Leistungsverlust und rußst wenn er warm ist.
    Von Frankenstein86 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 10:18
  4. 8E/B7 - Motor springt schlecht an wenn er warm ist und läuft unruhig 2,0 tdi
    Von blubb im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 12:34
  5. 8E/B6 - Wenn 1.8T warm ist, dreht der Motor zu wenig hoch und sauft ab....
    Von RuiD im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 02:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •