Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    23.06.2016

    AUDI A4 2.0 TDI - qualmt und stinkt gelegentlich

    Hallo Zusammen,

    seit ca. 2 Wochen qualmt mein Audi gelegentlich (2-3mal die Woche) aus dem Auspuff. Es ist ein weiss-grauer Rauch, der extrem nach verbranntem Öl(Diesel?) stinkt. Meistens fängt es an, wenn der Motortemperatur kurz vor der 90Grad Marke steht. Dann qualmt es solange das Auto steht oder langsam gefahren wird. Fahre ich eine Weile, dann hört es irgendwann auf und die Abgase riechen wieder typisch Diesel-süsslich.
    Es ist defenitiv nicht Wasserdapf, da ich heute bei 30Grad Aussentemperatur und nach 20km Bundesstrasse angehalten habe und es qualmte und stank weiter... Letzte Woche war ich deswegen bei Audi, die haben das Auto behalten und es sich angeschaut, aber nichts gefunden. Das Problem ist dort auch nicht afgetreten. Es gibt kein Fehlereintrag, das Auto fährt normal...

    Jetzt habe ich hier im Forum von dem Problem mit dem Ventildeckel gelesen, dass so ein Problem verursachen könnte. Würde das bei meinem Fall zutreffen? Was würdet ihr mir raten? Kann man eventuell das Problem eingrenzen?

    Audi A4, Bj 2007, 176t KM
    Motor - 2l Diesel / Motor: BPW / KFZ-Schein: 0588/ADL, Partikelfilter

    Viele Grüße aus Karlsruhe

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    23.06.2016
    So, als heute morgen wieder das Qualmen anfing, habe ich den Rat eines Users hier befolgt und den Ölmessstab bei laufendem Motor rausgezogen. Daraufhin kam der ganze Qualm nicht mehr aus dem Auspuff sondern mit hohem Druck aus der Ölmessstab-Öffnung. Und er stank genau gleich! Bin daraufhin wieder zum Audi gefahren, aber dort wurde nur wieder gesagt "Der Motor ist alt - der raucht und stinkt halt etwas mehr etwas weniger usw...". Als ich dem Mechaniker dann die austretenden Gase aus der Ölmessstab-Öffung gezeigt habe, sagte er, das sei nicht normal, es sieht nach einem zu hohen Kompressionsdruck aus.
    So, habe nun ich den Ventildeckel bestellt. Kostet 195€. Werde ihn morgen tauschen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Halt uns mal auf dem Laufenden.Muss ich mal bei meinem beobachten
    Spritmonitor.de

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Du kannst auch einfach den Schlauch von der KGE am Ventildeckel abnehmen , dann siehst du ob das Ding dicht ist.
    Wenn deine Werkstatt sagt dass das normal ist, dann solltest du dir ernsthaft überlegen ob das die richtige Werkstatt ist.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Vielleicht kann mir auch jemand erklären, warum die Karre dann am Auspuff qualmt. Da gibt's doch keinerlei Verbindung.

  5. #5
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von stef Beitrag anzeigen
    Vielleicht kann mir auch jemand erklären, warum die Karre dann am Auspuff qualmt. Da gibt's doch keinerlei Verbindung.
    Wenn die KGE nicht Be bzw Entlüftet, dann wird zusätzlich Motoröl mitgerissen und dann über den Verbindungsschlauch in den Ansaugschlauch vom Turbolader zugeführt und wird dann somit zusätzlich verbrannt.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Kann der TE eventuell davon mal ein Foto/Video machen?Würde gerne mal wissen,wie das Ausschaut
    Spritmonitor.de

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    23.06.2016
    Wollte nur mal kurz eine Rückmeldung geben. Seit ich den Vertildeckel vor einer Woche getauscht habe, hat es KEINEN stinkenden Rauch aus dem Auspuff mehr gegeben! Die Hoffnung ist nun groß, dass ich an der Ampel wirklich auf die Ampel schauen kann und nicht in dem Rückspiegel Ausschau nach Rauch halten . Werde das Ganze aber noch beobachten.

    Das Tauschen vom Ventildeckel ging relativ einfach, passendes Werkzeug vorausgesetzt. Nur das Rausnehmen war etwas fummelig, da der Deckel sehr eng an andere Teile verbaut ist. Letztendlich war der Trick den Ventildeckel an einem Ende das Richtung Innenraum zeigt etwas anzuheben und auch in diese Richtung zu verschieben. Danach konnte ich ihn entnehmen. Den alten Deckel habe ich übrigens kostenlos bei Audi abgegeben.

    Habe auch zum Testen mal in dieses Röhrchen am Ventildeckel gepustet. Beim neuen Deckel ging es problemlos, beim alten dagegen ging zwar auch Luft durch aber weniger und mit größerem Druck. Der alte war also nicht komplett verstopft, aber genug um das Problem zu generieren.

    @Bacardifan86
    Leider kann ich kein Foto mehr machen, aber wie gesagt, der Rauch war grau-weiss und stank sehr stark nach verbranntem Öl. Sollte dein Audi sporadisch qualmen und stinken, und dein KM-Stand ist hoch, würde ich mit dem Vertildeckeltausch versuchen. 200€ sind nicht viel, verglichen mit Motortausch ( das hat mir Audi tatsächlich empfohlen

    P.S. Riesen Dank an Macher von Foren wie dieses hier!!!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Alles klar.Vielen Dank

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Audi A4 2.0 TDI BRD Motor stinkt
    Von thomi 22 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.03.2016, 14:50
  2. 8E/B7 - 3.0 Tdi stinkt und hoher Spritverbrauch
    Von audi-s-3 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2016, 23:30
  3. 8D/B5 - Audi A4 B5 bj 99 2,5 TDI Qualmt sehr unregelmäßig
    Von Just-Rubi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2015, 20:12
  4. 8E/B7 - S4 B7 riecht nach extrem nach verbranntem Öl und qualmt gelegentlich blau
    Von tegernseer im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2015, 20:21
  5. 8D/B5 - Kupplung rutscht, qualmt und stinkt
    Von mielegrande im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 22:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •