Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. #1
    Benutzer Avatar von Robin95
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN/FLC

    Ort
    Dautphetal
    Registriert seit
    16.05.2016

    Sportluftfilter beim 3.0 Quattro?

    Hallo Community

    Ich spiele seit kurzem mit dem Gedanken, mir für meinen 3.0 Quattro einen Sportluftfilter zu holen ( K&N ). Mir geht es dabei nicht um Leistungssteigerung ( was natürlich auch nicht schlecht wäre ), sondern eher um einen schönen, brummigen Sound. Der 3.0 Motor hat zwar auch so von Werk aus schon einen schönen, tiefen Klang, aber vielleicht geht noch etwas mehr. Hat hier jemand mit diesem Luftfilter auf diesem Motor schon Erfahrungen gemacht? Verändert sich der Verbrauch? Nimmt mein Luftmassenmesser Schaden davon oder kann der das ab? Wie oft muss die Einlage gewechselt werden? Muss man sonst etwas beachten?

    Fragen über Fragen
    Oder alles sinnlos?

    MfG Robin

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Sinnlos. Spar dir das Geld.

  3. #3
    Benutzer Avatar von Robin95
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN/FLC

    Ort
    Dautphetal
    Registriert seit
    16.05.2016
    Danke für die schnelle Antwort
    Kannst du das vielleicht noch begründen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Reden wir von einem Pilz oder von einer Matte?

    Einen Pilz hatte ich auf meinem AFN drauf.Hat sich schon geil angehört,wenn man durch den Luftfilter den Turbo pfeifen hörte.

    Nachteil ist,das der Lufi nur die Warme Luft ansaugt.Wenn ich da was mit Silikonschläuchen gebastelt hätte,hätte ich ihn sicherlich vorne rechts in das Radhaus legen können.Da hätte er dann den kalten Fahrtwind abbekommen.War mir aber zu viel.

    Danach bin ich auf eine K&N Matte umgestiegen.

    Man sagt immer,dass das Öl von dem Luftfilter den Luftmassenmesser kaputt machen kann.Habe ich selbst aber nie gehabt
    Spritmonitor.de

  5. #5
    Benutzer Avatar von Robin95
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN/FLC

    Ort
    Dautphetal
    Registriert seit
    16.05.2016
    Ich rede von einer Matte die in den originalen Luftfilterkasten gelegt wird ( 40% mehr Luftdurchlass ).
    Turbolader wird man bei mir wohl eher weniger zu hören bekommen
    Darf ich fragen wie lange du die Matte gefahren bist? Und hat sich soundmäßig/verbrauchsmäßig irgendwas geändert?

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Robin95 Beitrag anzeigen
    Kannst du das vielleicht noch begründen?
    erlaube ich mir mal zu tun, die Filterwirkung des Org Filters ist besser und der Luftdurchsatz des org sauberen Papierfilters ist auch gleich bzw besser als die vom K&N je nach Modell, abgesehen davon bis sich der K&N amortisiert hat haste alle 20 tsd km nen Papierfilter verbaut. Ohne das Reinigungsset fürn K&N zu berücksichtigen. Kannst also lange damit fahren wenn du den Serienfilter nimmst und tust deinem Wagen noch was gutes.

    Zitat Zitat von Bacardifan86 Beitrag anzeigen
    Danach bin ich auf eine K&N Matte umgestiegen.

    Man sagt immer,dass das Öl von dem Luftfilter den Luftmassenmesser kaputt machen kann.Habe ich selbst aber nie gehabt
    Nur wenn man Grobmotorisch ist und das Ding nach der ersten Reinigung mit Öl vollknallt bis es runter läuft, da sollte man schon nen bischen Gefühl mitbringen. Für solche Leute gibt's dann aber trocken verwendbare Luftfiltereinsätze ala Pipercross
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Benutzer Avatar von Robin95
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN/FLC

    Ort
    Dautphetal
    Registriert seit
    16.05.2016
    Alles klar, danke für die hilfreichen Aussagen
    Also wird das Geld sinnvoller investiert

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Keine Ahnung,wie lange ich den gefahren bin.Hat aber null komma null gebracht.

    Soll wohl in höheren Drehzahlen mehr luft für den Motor bringen.

    https://www.youtube.com/watch?v=UZq3VnGbn3M

    hier mal eine Erklärung/darstellung
    Spritmonitor.de

  9. #9
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    Einzig sinnvolle Investition ist in meinen Augen der RS4 B7 Filter.

    Dein Video ist aber auch ein netter Vergleich. Die zwei Puster sollen den Motor simulieren ?!?

    Das ist vielleicht 1/1000 von dem was ein Motor benötigt. In der Realität geht der Unterschied zum normalen Filter gegen 0
    Geändert von lyrix (23.06.2016 um 21:39 Uhr)
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Was an dem anders?

  11. #11
    Benutzer Avatar von toboti
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN

    Ort
    Haag in Oberbayern
    Registriert seit
    15.06.2011
    Auch wenn der thread schon etwas alt ist. Ich selber fahren auch den 3.0 quattro. Bin ihn 5 Jahre mit originalen Luftfilter gefahren und habe nun seit 2monaten eine JR matte drin.
    Ich bin beeindruckt. Motor läuft seitdem viel besser und man hat nicht mehr so das Gefühl bei 4-5 Umdrehungen das er gleich kotzt. Zieht obenrum bei weitem besser. Zusätzlich tanke ich nur noch super plus. Seitdem habe ich wieder richtig Spaß an meinen Audi ohne beatmungshilfe.

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Registriert seit
    09.02.2017
    Super Plus musst du eh bei dem Motor fahren, wenn du volle Leistung willst
    Meine Erfahrungen damals, von einem 2.8 30V ACK im A4 B5 waren, das der Pils was bringen kann, wenn man ihn thermisch abschottet, die Matte aber schlechter, wie die originalen Filter waren.

    Dann lieber 100/200 Zellen Kats wobei das auch nüchtern betrachtet Geld verbrennen ist...

  13. #13
    Benutzer Avatar von toboti
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN

    Ort
    Haag in Oberbayern
    Registriert seit
    15.06.2011
    Das richtig. Naja er bekommt dadurch schon etwas mehr luft und das Klangbild hat sich damit echt verschönert oben rum.
    Ich bin mittlerweile nicht mehr auf den Trichter unbedingt mehr Leistung zu Fahren.Ein Turbo z.B macht bei meinen Arbeitsweg 4,5km keinen Sinn.
    Only Optik und Klang.

  14. #14
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    gerade ein Turbomotor wird auf die kurze Strecke schneller warm weil durch den Turbo Wasser und Öl läuft
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

  15. #15
    Benutzer Avatar von toboti
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN

    Ort
    Haag in Oberbayern
    Registriert seit
    15.06.2011
    Denoch ist es nicht gut für den Turbo. Der motor muss was abkönnen da ich nicht der mensch bin der gerne erst warmfährt

    Seit wann Läuft duch nen turbo wasser ? XD
    Oder hab ich dich jetz akustisch falsch verstanden?
    Geändert von toboti (01.06.2017 um 21:10 Uhr)

  16. #16
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    Der wird mit Wasser gekühlt
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

  17. #17
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Registriert seit
    09.02.2017
    Zitat Zitat von toboti Beitrag anzeigen
    Denoch ist es nicht gut für den Turbo. Der motor muss was abkönnen da ich nicht der mensch bin der gerne erst warmfährt
    AHHH, das hast du nicht geschrieben Dir ist schon klar was du deinen Motoren, egal ob Turbo, oder nicht, damit antust, oder?
    Die arme Mechanik...

  18. #18
    Benutzer Avatar von toboti
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN

    Ort
    Haag in Oberbayern
    Registriert seit
    15.06.2011
    Natürlich is mir das bewusst. Ich lass ihn ja auch nicht in roten rein XD. Gehör nicht mehr zum Typ. Raser.
    Muss dazu sagen das ich selbst noch nie ein Kfz mit Turbo hatte. Und diese aussagen vonwegen kurzstrecken
    is nicht gut für Turbo von Personen kamen die Turbo selbst fahren.

    Mir is bewusst das jedes Kfz erst mal auf temp. sein sollte bevor man ihn tretten darf ;D

  19. #19
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Registriert seit
    09.02.2017
    Lassen wir das jetzt, bei Raser bin ich raus . Was soll ein Raser sein? Nur weil man schnell fährt, ist man kein Raser, was aber gerne allgemein so hingestellt wird. Ich drängel nicht, ich überhole nicht rechts, usw... aber ich fahre gerne sehr schnell (Autobahn) und werde deswegen ständig als Raser bezeichnet.

    Man muss zum kaputt machen auch nicht in den roten Bereich, wenn der Wagen kalt ist, reicht weniger...
    Aber genug davon.

    Zum Motor und etwas abkönnen, mein altes Schätzchen B5 1.8T (Übergangslösung) hat 310tkm gelaufen und läuft gechippt mit 200 statt 150PS. Der wird sobald er warm ist auch oft genug bis zum begrenzer gedreht und läuft nach wie vor tadelos!

  20. #20
    Benutzer Avatar von vincentos
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    asb

    Ort
    Vorarlberg Österreich
    Registriert seit
    07.07.2016
    Passt der serienmäßige RS4 Luftfiltereinsatz eigentlich bei dem 3,0 TDI ASB Motor? Der sollte ja ein besseren Luftdurchsatz haben, oder??
    Danke für Infos.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 22:51
  2. 8E/B7: kraftverteilung beim quattro.
    Von wirri im Forum Vorstellung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 07:22
  3. 8D/B5: Audi A4 2.8 V6 Quattro 174PS offner Sportluftfilter (Pilz) ???
    Von audipower1985 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 21:56
  4. Re: Spurrverbreiterungen beim Quattro ?
    Von d75mike im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2005, 14:39
  5. Re: Sportluftfilter beim 1,8 Turbo
    Von Blackland im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.11.2003, 11:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •