Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Registriert seit
    30.04.2016

    Komischer Geruch (verbranntes Gummi)

    Hallo Gemeinde,

    wenn ich Autobahn fahre und mal etwas mehr Gasgebe 170 kmh aufwärts habe ich im Innenraum den Geruch von verbrannten Gummi.
    Wenn ich "normal" fahre (120/140)
    ist nix, alles normal.

    Ich war heute beim Chip Tuner und habe mir eine andere Software aufspielen lassen.

    Ich kann jetzt natürlich nicht sagen ob das vorher auch war weil ich vorher nie so extrem beschleunigt habe (war ja auch nicht möglich )

    Die KW Entlüftung ist wohl undicht (Krankheit?)
    Aber ich finde nicht das es nach Öl riecht.

    Jemand schon mal das Problem gehabt?

    Gruß

  2. #2
    Benutzer Avatar von harun
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GGG

    Ort
    Böblingen
    Registriert seit
    30.03.2012
    Wie ist der Kühlwasserstand? Könnte auch Kühlmittelverlust sein. Bekanntes Problem beim BFB, undichter Wasserflansch am Motorblock hinten. Da tropfts genau auf den Kat und riecht dann auch nach verbranntem Gummi. Kann man genau sehen wenn man Auto auf Hebebühne hat, Kühlmittel rosa am Getriebe entlang vollgesifft.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Registriert seit
    30.04.2016
    Kühlmittel ist knapp über max.
    Und ich habe nix nachgefüllt.

  4. #4
    Benutzer Avatar von harun
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GGG

    Ort
    Böblingen
    Registriert seit
    30.03.2012
    Kann auch Kettenspannerdichtung sein, ist auch ne Krankheit beim 1.8t. Wird undicht und dann tropft öl genau wie beim Wasserflansch auf den heissen Kat. Schau mal nach Ölaustritt hinten am Kettenspanner.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Registriert seit
    30.04.2016
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0025.jpg 
Hits:	50 
Größe:	80,5 KB 
ID:	316447

    An dem Kabel/Schlauch ist Öl

  6. #6
    Benutzer Avatar von harun
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GGG

    Ort
    Böblingen
    Registriert seit
    30.03.2012
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	9999918peh_1466024649353.jpg 
Hits:	45 
Größe:	95,8 KB 
ID:	316450

    Da sitzt die Dichtung vom Kettenspanner, schau ob da öl austritt.

  7. #7
    Benutzer Avatar von 2.0TQuattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN || HKD

    Ort
    Stuttgart
    Registriert seit
    17.04.2009
    Hi. Sowas hatte ich auch mal.
    Bis ich mal durch Zufall unter meinem Wagen festgestellt hatte, daß sich eine Plastiktüte am KAT (?) "rangemacht" hatte. Es hat Wochen gedauert, bis das letzte Stück Platik abgebrannt war...
    quattro > i love it

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Registriert seit
    30.04.2016
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0027.jpg 
Hits:	38 
Größe:	135,0 KB 
ID:	316456Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0028.jpg 
Hits:	30 
Größe:	145,7 KB 
ID:	316457

    Leicht dreckig

  9. #9
    Benutzer Avatar von harun
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GGG

    Ort
    Böblingen
    Registriert seit
    30.03.2012
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0027_1466093615560.jpg 
Hits:	35 
Größe:	167,8 KB 
ID:	316458
    Die Stelle mit dem Pfeil scheint undicht zu sein. Am besten auf die Hebebühne, von unten sieht man alles besser ob Öl runterläuft.

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Registriert seit
    30.04.2016
    Leicht zu tauschen? Bzw selber machbar

  11. #11
    Benutzer Avatar von harun
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GGG

    Ort
    Böblingen
    Registriert seit
    30.03.2012
    Bin aber der Meinung es ist der Wasserflansch, denn wenn es nach verbranntem Gummi riecht dann tropft was auf den Kat. Der Flansch sitzt genau über dem Kat, so dass es genau auf den Kat tropft. Wenn das Auto für längere Zeit steht, und die Kühlflüssigkeit unter min. fällt dann ist es zu 99% der Flansch. War 4 Wochen im Urlaub, das Auto war die ganze Zeit in der Garage, als ich zurück bin war kein Kühlwasser mehr im Behälter. Auto aufgebockt und von unten deutlich Frostschutz (rosa) am Flansch und entlang Getriebe zu sehen. Der Flansch ist im Betrieb einigermaßen dicht gewesen, sobald das Auto stand ist er undicht geworden.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Also ist egal welches jetzt undicht ist, Kettenspanner oder Flansch, beides ist eine Scheiß Arbeit, würde es machen lassen. Der Flansch kostet mit Temperatursensor ca. 20€ aber der Aufwand ist sehr gross, musst einiges wegmachen bis du an den Flansch hinkommst. Kannst im Netz nach Anleitungen suchen falls es selber machen willst. Falls es die Dichtung vom Kettenspanner sein sollte, dann würde ich den Kettenspanner+ Kette mitwechseln, natürlich Ventildeckeldichtung auch. Materialkosten ca. 250€.

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Registriert seit
    30.04.2016
    Die KW Entlüftung ist leicht lose kann es auch daran liegen?

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Registriert seit
    30.04.2016
    Die Kurbelgehäuseentlüftung sitz doch direkt unter der Ansaugbrücke oder?

    Hat die schon mal jemand gewechselt und hat evtl. eine Anleitung und eine Liste mit Teilen die man brauch?

Ähnliche Themen

  1. Re: Komischer Geruch im Innenraum!!!!!
    Von Audaddy im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 12:30
  2. 8E/B7 - komischer Geruch
    Von reisserjoe im Forum Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 14:00
  3. Re: Klima aus -> komischer Geruch
    Von Jonas im Forum Allgemeines
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 19:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •