Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    BerLiN :)
    Registriert seit
    27.04.2012

    Fehler Nockenwellenfrühverstellung 1.8t BFB

    Halloooo ��
    Ich hab folgendes Problem .Bau Grade mein dicken nen größeren Lader ein . &nbsp;Jetzt hab ich ihn soweit zum laufen gebracht ,nur zeigt er mir nach kurzer weile den Fehler "Nockenwellenfrühverstellung - Sollwert nicht erreicht . Hab den Zahnriemen alles kontrolliert ,Die Steuerkette überprüft 16 Glieder sind zwischen ,Das Magnetventil bekommt seine 12v und hat 16 Ohm . Ich weiS nicht mehr was ich machen soll.....kettenspanner ist neu .<br><br>Und hab schon etliche 1.8t gemacht .....äVll hat jemand genau das Problem auch schon mal gehabt das er fast verzweifelt ist ..und hat ne Lösung gefunden dankeee im voraus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    16 Ohm sollte laut dieser Seite passen:


    http://www.tt-eifel.de/index.php?id=49,44,0,0,1,0


    Was kommt denn bei einer entsprechenden Prüfung mit VCDS heraus (wie auf der verlinkten Seite beschrieben)?

    Der Kettenspanner ist ein VAG-Originalteil oder eines aus dem Zubehör bzw. von eBay?
    Gruß volverine

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    BerLiN :)
    Registriert seit
    27.04.2012
    Bei 094 zeigt er System nicht i.o. die Kerbe an den NW passen aber .. werd mal die einlass nockenwelle 1 Zahn in Richtung früh drehen .... hab sie schon Probehalber in Richtung spät gedreht 1 Zahn da hat der hallgeber gemeckert .

    Spanner ist nicht OET aber auch kein Ebay

  4. #4
    Benutzer Avatar von Steve_1
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Registriert seit
    19.03.2016
    Hey hab das gleiche problem hab bei einer größeren reperatur auch einfach den versteller samt kette gewechselt !

    Hatte vorher keinen Fehler und jetzt mit den neuen spanner nockenwellenfrühverstellung soll nicht erreicht sporadisch keine Mkl

    Einstellungen passen auch 100%ig !

    Werde jz einen anderen spanner probieren der von A.I.C soll super sein ! Vorher hatte ich einen anderen hersteller verbaut !

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    BerLiN :)
    Registriert seit
    27.04.2012
    Bitte gib mir ein Feedback! !!

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Jaa gibt wohl welche die nach oben oder nach unten spannen ... bei mir ist der MWB 093 Phasenlage - 14. Das sollte eigen 10 °weniger sein

  6. #6
    Benutzer Avatar von Steve_1
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Registriert seit
    19.03.2016
    Nein sie spannen immer gleich in eine richtung bei den 1,8T !

    Mit frühverstellung ist eig. Gemeind das er von der spätverstellung wieder in ausgangspunkt geht ! Sollte eig erfolgen nach einer normalen spätverstellung wenn das nicht erfolgt oder zu langsam ist ist das steuerventil defekt oder steckt (sporadisch) !

    Soweit ich mich schon mit der thematik zum spanner befast habe Funktioniert er eig ganz einfach !

    Das Steuerventil am spanner wird bei ca 2000 oder 3000 u/min mit 12-14 Volt angesteuert !

    Das ventil betätigt einen Stift der einen anderen ölkanal im spanner freigiebt und somit den spanner weiter betätigt das eine Spätverstellung erfolgt !

    Wenn man jz vom gas geht erfolgt eine frühverstellung zum ausgangspunkt da der ölkanal für die verstellung wieder geschlossen wird ! Erfolgt das zu langsam wird der fehler gespeichert frühverstellung nicht erreicht oder erfolgt die verstellung garnicht dan ist der fehler spätverstellung nicht erreicht (meist der fall)
    Fehlerhafte spätverstellung kan auch mit zu wenig öldruck zussammenhängen !


    In manchen fällen ist auch der nockenwellen pos. Sensor der was nicht richtig funktioniert der wird aber dan auch im mstg abgelegt !

    Falls mich wer besseres belehren will sagt es bitte ^^

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    BerLiN :)
    Registriert seit
    27.04.2012
    12 V liegen aber schon an wenn Zündung eingestaltet ist ...

  8. #8
    Benutzer Avatar von Steve_1
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Registriert seit
    19.03.2016
    Am Versteller ? Eventuell systemtest ?

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    BerLiN :)
    Registriert seit
    27.04.2012
    Bei mir War es die Kette ..... die hat 10 ° unterschied gemacht spanner neu Kette War alt .. jetzt Kette neu und alles passt .. -3° im MWB 093 Phasenlage

  10. #10
    Benutzer Avatar von Steve_1
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Registriert seit
    19.03.2016
    Ah ok -3grad phasenlage hab ich auch !

    Hab heute nochmals steuerzeiten geprüft und in versteller kontrolliert! Hab mal den nw sensor erneuert vl bringt es abhilfe aber der fehler wird bei mir nur selten angezeigt und sporadisch !

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    BerLiN :)
    Registriert seit
    27.04.2012
    Meinst den Hallgeber . . ? Denke nicht das der mit der verstellung was zu tun hat .... Der geht oder geht nicht ..
    Geändert von mounty (13.06.2016 um 20:08 Uhr)

  12. #12
    Benutzer Avatar von Steve_1
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Registriert seit
    19.03.2016
    Alles ist bei VA.G möglich ! ^^

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Zitat Zitat von MichaFKS Beitrag anzeigen
    Meinst den Hallgeber . . ? Denke nicht das der mit der verstellung was zu tun hat .... Der geht oder geht nicht ..
    Der Hallgeber liefert u. A. die Position der Nockenwelle ans Motorsteuergerät. So wird kontrolliert ob die vorprogrammierten Werte der Verstellung erreicht werden oder nicht. Liegen die ausserhalb einer gewissen Toleranz, wird ein Fehler ausgegeben.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  14. #14
    Benutzer Avatar von Steve_1
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Registriert seit
    19.03.2016
    Genau ! Hatt der einen ab giebt er zwar werte die passen aber zb sporadisch falsche so kann zwar der versteller funktionieren aber ein Fehler wird hinterlegt!

  15. #15
    Benutzer Avatar von Steve_1
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Registriert seit
    19.03.2016
    Hab grad nochmal den fehlercode 2 wochen später nachdem ich den nockenwellensensor getauscht habe ausgelesen und siehe da kein fehler mehr von der verstellung

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Problem Avant A4 B6 1,8T Quattro BFB Fehler: Batterieleuchte/EPC/Motorkontrolleuchte
    Von 4000cs im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.2016, 11:15
  2. 8E/B6 - Hoher verbrauch und Fehler im Abgassystem beim 1.8t BFB
    Von sukram_esuark im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2015, 18:41
  3. 8E/B7 - S4 8E 4.2l BBK FSEintrag Nockenwellenfrühverstellung soll nicht erreicht Bank 2
    Von karl-nrg im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2014, 13:26
  4. 8E/B6 - BFB - Verschiedenste Fehler im MSG
    Von willi84 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2013, 20:17
  5. 8E/B6 - Klopfsensor und weitere Fehler im Fehlerspeicher 1,8t BFB
    Von Rosicky im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 21:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •