Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    Benutzer Avatar von AUDI_94
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    28844 Weyhe b. Bremen
    Registriert seit
    16.04.2014

    Falsche Reifen? Lenkrad flattert

    Hallo zusammen,

    Kurze Frage und zwar habe ich jetzt seit einer Woche neue Reifen auf meiner 9j Segment-Felge in der Größe 235 35 19 (hankook ventus s1 evo2) jetzt flattert mein Lenkrad bei 100 - 115kmh und dann wieder bei 130 - 140kmh

    Vorher bei 255 35 19 hatte ich das nicht.

    Auto ist ein A4 8k 2,0TDI

    Sie wurden noch einmal vorne ausgewuchtet ist auch etwas besser geworden.

    Sind die immer noch nicht richtig ausgewuchtet oder falsche Reifen?

    Danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Corinthian
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Göppingen
    Registriert seit
    23.01.2010
    Sind die Reifen fabrikneu? Hat die Felge einen Schlag? Das sollte derjenige sehen, der die montiert hat.

  3. #3
    Benutzer Avatar von AUDI_94
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    28844 Weyhe b. Bremen
    Registriert seit
    16.04.2014
    Reifen sind "neuwertig" haben 7mm Profil.

    Felge hat keinen Schlag. Vorher bin ich 255 reifen gefahren da lief alles bestens.

    Ich hatte die Befürchtung das die Unwucht/flackern im Lenkrad evtl davon kommt das der 235er reifen etwas gezogen wird auf der 9j felge

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Solche Raddimensionen sind tendentiell schwieriger zu wuchten. Wurde die Unwucht nach dem Auswuchten kontrolliert? Wenn ja, wie viel g Abweichung war noch vorhanden? Manche Reifendienste sind da etwas "faul"...
    Manchmal lösen sich auch die Klebegewichte.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von D31n1
    Modell
    Audi S4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK / HLB

    Ort
    Munich Outback
    Registriert seit
    07.08.2011
    Stickwort - Feinwuchten!

    Geh zu ner ordentlichen Werkstatt (nicht AUDI!!) und lasse dir die Felgen feinwuchten. Dabei wird der Reifen 3x auf der Felge gedreht und die Position ermittelt die in Summe am wenigsten unwuchtig (= Ausgleich durch Gewichte) ist.
    Wenn die Werkstatt gut ist messen sie die Felge vorher.
    Schluck du Specht!

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Muss aber auch so zu wuchten gehen. Ich fahre die Reifengröße auch, allerdings auf 8,5J Breite und habe keinerlei Probleme.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Schmale Reifen auf breiten Felgen ist aber auch nicht optimal.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von D31n1
    Modell
    Audi S4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK / HLB

    Ort
    Munich Outback
    Registriert seit
    07.08.2011
    Zitat Zitat von Gizmo1981 Beitrag anzeigen
    Muss aber auch so zu wuchten gehen. Ich fahre die Reifengröße auch, allerdings auf 8,5J Breite und habe keinerlei Probleme.
    Das hat nichts mit der Felgenbreite sondern mit der Felgen- sowie der Reifenunwucht zu tun und auf welcher Maschine die Reifen gewuchtet wurden.
    Ich hatte schon Reifen frisch von Reifenhändler montiert und gewuchtet abgeholt (im Kofferraum) und bin zu meinem Bekannten zum Feinwuchten. Das Ergebnis waren fast 20g weniger Gewicht auf einer Felge.
    Schluck du Specht!

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Und ob der Bediener die Machine bedienen konnte. ^^
    Klar gibt ja Maschinen, die sogar die Gewichte teilen, so dass die hinter den Speichen landen, damit man sie nicht so sieht.
    Das führt dann evt. zu mehr Gesamtgewicht.
    Wobei die Gewichtmasse technisch ja keine Rolle spielt, sondern nur die Unwucht, die danach noch vorhanden ist.

    Kann auch passieren bei dieser Kombi, dass sich die Reifen noch etwas setzen, weil die ja doch sehr über die Felgenkante gedehnt sind.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von 1.8TEE
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Ort
    Beim Kressepark
    Registriert seit
    13.08.2004
    Zitat Zitat von Gizmo1981 Beitrag anzeigen
    Kann auch passieren bei dieser Kombi, dass sich die Reifen noch etwas setzen, weil die ja doch sehr über die Felgenkante gedehnt sind.
    Das glaub ich eher nicht. Ich fahre den Hankook sogar in 225/35 auch auf ner 9er Felge und das ganze läuft Top.


    Gruß Steffen
    Soundfile 1.8T
    BEX by TAZ


  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von S4 Limo
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1994
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AZR/DSY

    Ort
    Halle/Saale - Saalkreis - Dresden
    Registriert seit
    09.08.2009
    Sollte doch aber nicht so enorm sein das gleich ein Flattern auftritt.
    Warum lässt man so unfähige Leute an die Maschinen?

    225/35 R19 hatte ich auch auf einer 8,5x19, da hatten zwei Felgen selbst einen Schlag, nach dem Wuchten muss der wagen trotzdem ruhig laufen.
    A4 Limo 1.9TDi Quattro AFN, A4 Avant 1.8T Quattro AJL, A4/RS4 Limo 2.7T Quattro AZR

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Hm, nach den Erfahrungsberichten hört sich ja dann eher nach nicht richtig ausgewuchtet an.

    Eine Sache kannst evt noch probieren.
    Bei mir war das auch schon wegen zu fest angezogener Radschrauben.
    Einfach mal alle Schrauben lösen und mit dem richtigen Drehmoment wieder anziehen. Nachziehen nach 50-100km nicht vergessen.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von S4 Limo
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1994
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AZR/DSY

    Ort
    Halle/Saale - Saalkreis - Dresden
    Registriert seit
    09.08.2009
    Zitat Zitat von Gizmo1981 Beitrag anzeigen
    Hm, nach den Erfahrungsberichten hört sich ja dann eher nach nicht richtig ausgewuchtet an.

    Eine Sache kannst evt noch probieren.
    Bei mir war das auch schon wegen zu fest angezogener Radschrauben.
    Einfach mal alle Schrauben lösen und mit dem richtigen Drehmoment wieder anziehen. Nachziehen nach 50-100km nicht vergessen.

    Was soll da passieren?

    Wo soll sich die Felge hinbewegen wenn sie an der Nabe anliegt?
    A4 Limo 1.9TDi Quattro AFN, A4 Avant 1.8T Quattro AJL, A4/RS4 Limo 2.7T Quattro AZR

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Das weiß ich nicht. Ich kann nur sagen, dass es schon mal geholfen hat.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von AudiA4Fan
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB/EHV

    Registriert seit
    06.08.2005
    Dann wird das Flattern aber mit steigender Geschwindigkeit schlimmer.



  16. #16
    Benutzer Avatar von AUDI_94
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    28844 Weyhe b. Bremen
    Registriert seit
    16.04.2014
    Ok, die Felgen sollen jetzt sowieso neu lackiert werden dann müssen die Reifen noch einmal runter und danach werden die neu aufgezogen - gewuchtet und feingewuchtet.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von AudiA4Fan
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB/EHV

    Registriert seit
    06.08.2005
    Warum dann 2 x Montieren lassen und nicht direkt Lackieren?



  18. #18
    Benutzer Avatar von AUDI_94
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    28844 Weyhe b. Bremen
    Registriert seit
    16.04.2014
    Lackieren im montierten Zustand?

  19. #19
    Benutzer Avatar von AUDI_94
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    28844 Weyhe b. Bremen
    Registriert seit
    16.04.2014
    Hi Zusammen,

    ich hoffe mir kann das noch einer erklären und bei meiner entscheidung helfen.

    Ich habe gerade die Winterfelgen erst einmal wieder drauf gezogen und habe mir die Sommerfelgen angeschaut. Ich gehe momentan davon aus das das Flattern und vibrieren wirklich von Falsch entwuchteten felgen kommt, da die gewichte nicht sauber eingeklebt wurden (kleben über einen kleinen wulst) Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7557.jpg 
Hits:	22 
Größe:	199,3 KB 
ID:	316345 ich hoffe man erkennt es.

    So desweiteren war mir heute morgen auf der Autobahn aufgefallen das er ab 115kmh bei einem "Manöver" ich bin schlangenlinien gefahren um zu schauen wie sich die reifen allgemein verhalten. Es hat sich hier angefühlt als ob er etwas schwammig ist, kann das auch von einer unwucht kommen? Ich fahre die Reifen momentan mit ca 2,8 Bar.

    Ich hoffe ihr könnt mir hier noch einmal helfen da ich ansonsten die Reifen wahrscheinlich wieder verkaufen werde und wieder 255 35 19 holen werde obwohl ich denke das 235er die Ideale größe für meinen 2,0 TDI ist.

    Danke und ein schönes Wochenende wünsche ich.

  20. #20
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Also das Wuchtgewicht bzw seine Position wird nix mit der Unwucht zu tun haben wenn das Gewicht stimmt. Bei deinem schwammigen Fahrverhalten, welche Reifen waren da nun drauf die Sommer oder Winterreifen die du ja laut deinem letzten Post wieder aufgezogen hast? Bei den Winterreifen kann es durch die höheren Temperaturen dazu kommen, bei deinen Neuen Sommerreifen durch das sicher noch nicht ganz abgefahrene Trennmittel. Wobei natürlich schon nen Unterschied zwischen 235 und 255er Reifenbreite zu merken ist.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Bremsen, Lenkrad flattert/vibriert
    Von scotty im Forum Bremsen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.04.2016, 18:23
  2. 8E/B6 - 1.8T Ladedruck flattert und wird nicht gehalten [Video]
    Von Makke im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 01.08.2014, 23:51
  3. 8D/B5 - Lenkrad flattert heftig!
    Von raz88R im Forum Fahrwerk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 19:32
  4. 8E/B7 - Neue Rad/Reifen-Kombi. Lenkrad vibriert.
    Von tiktak im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.06.2011, 16:44
  5. Re: Falsche Bohrung / Falsche Lenker ?
    Von BotticH im Forum Fahrwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 01:37

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •