Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    ARJ

    Registriert seit
    07.06.2016

    Wasserkühlung A4 B5 2.4

    Hallo ihr fleißigen helfer, ich habe Temperatur probleme bei meinem 2.4 v6 neben dem viskolüfter ost noch ein elektronischer Lüfter, dieser schaltet sich allerdings nur ein wenn die klima an ist. Meine frage ist jetzt, soll das so oder soll der e-lüfter beim übersteigen der 90 grad sich automatisch dazu schalten. Ebenso beim abstellen dea fahrzeugs, wird er nicht nachgekühlt was dazu führt das die Temperatur nach 2 min stillstand die 100 grad erreicht.

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DDU

    Registriert seit
    28.04.2013
    Moin,

    soweit ich es aus meiner Erfahrung beurteilen kann ist das normal. Meiner kühlt auch nicht nach und der E-Lüfter läuft bei mir auch nur bei eingeschalteter Klima.
    Das er nach ein paar Minuten (Motorstillstand=Wassserpumpe arbeitet nicht=keine Kühlung) 100 Grad hat ist ebenfalls normal steht auch so im Handbuch. Wenn du Ihn startest ist sollte er zügig wieder auf 90 Grad zurück gehen.

    LG

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    ARJ

    Registriert seit
    07.06.2016
    Danke für die Antwort, Temperatur geht nach Neustart auch recht schnell wieder runter. Allerdings mache ich mir so meine sorgen ob es dem motor nicht lebenszeit runter reißt. Um das problem in staus usw. In den griff zu bekommen werde ich wohl ein weiteren Temperaturfühler in dem schlauch einbauen mussen der dann bei bedarf den e-lüfter einschaltet. Was sagt ihr dazu?

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DDU

    Registriert seit
    28.04.2013
    Geht denn die Temperatur auch bei laufenden Motor hoch?

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    ARJ

    Registriert seit
    07.06.2016
    Wenn ich ohne klima im stai stehe bei Temperaturen ab 25 grad ja.

  6. #6
    Benutzer Avatar von 333SDK
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    ARJ/ EAE

    Ort
    WW
    Registriert seit
    09.12.2012
    Der ARJ hat einen Thermoschalter für den Lüfter. Sitzt in Fahrtrichtung unten rechts am Kühlerschlauch, hab meinen erst letzte Woche gewechselt.
    Geändert von mounty (07.06.2016 um 19:41 Uhr)

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    ARJ

    Registriert seit
    07.06.2016
    Ja den habe ich schon gefunden. Haste ne idee wie ich den auf volle funktion prüfen kann? Mich verwirrt das einige sagen der e-lüfter soll mit angehen andere sagen nein soll er nicht. Nichtmal bei Audi konnte man mir was dazu sagen.

  8. #8
    Benutzer Avatar von 333SDK
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    ARJ/ EAE

    Ort
    WW
    Registriert seit
    09.12.2012
    Prüfen kannst du den wahrscheinlich nur im ausgebauten Zustand im Wasserbad o.ä. Ich hab meinen einfach neu gemacht, hat glaub ich knapp 20€ gekostet im Zubehör von Hella.Vorher hab ich den Lüfter und die Relais durch überbrücken am Kabel auf Funktion geprüft. Die Steckverbindung ist unter der Abdeckung neben dem Servoölbehälter, ist ein schwarzer vierpoliger Stecker

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    ARJ

    Registriert seit
    07.06.2016
    Ok, damm werde ich den mal tauschen, verbindung muss ja ok sein da er mit klima ja läuft. Erspart mir evtl. Viel gebastel.

  10. #10
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Der Thermoschalter hat folgende Werte:

    Thermoschalter für Kühlerlüfter
    - Schalttemperaturen 1. Stufe: ein: 92 … 97 °C/aus: 84 … 91 °C
    - Schalttemperaturen 2. Stufe: ein: 99 … 105 °C/aus: 91 … 98 °C
    - mit 35 Nm festziehen

    Allerdings sollten auch mal die beiden Relais für die 2 Lüfterstufen und deren Stromversorgung Sicherung S42 und S51 geprüft werden.

    Der Lüfter wird auch von der Klimaanlage separat angesteuert.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    ARJ

    Registriert seit
    07.06.2016
    Na das hört sich nach fachwissen an. Komisch das sowas nicht von audi kommt. Ich werde der sache mit den gesammelten infos mal auf den grund gehen. Ich berichte bei erfolg oder misserfolg... Danke schinmal bis hier hin. Wer noch was nützliches weiß immer her damit. Bin dankbar über alle infos.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Sinmd da nicht noch Vorwiderstände involviert?

    Sitzen vorne links hinter dem Stoßfänger

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    ARJ

    Registriert seit
    07.06.2016
    So mein Problem ist gelöst. Habe den thermoschalter im Wasserschlauch getauscht. Nun läuft der e-lüfter zwar ständig mit aber das ist mir recht. So verliere ich durch den viskolüfter keine Leistung mehr.

Ähnliche Themen

  1. Allgemein - Wasserkühlung Ladeluft
    Von Avanti 42 im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.08.2013, 10:55
  2. Re: Wasserkühlung für Drosselklappenstutzen
    Von Crashpilot im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.12.2004, 11:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •