Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    Bad Harzburg
    Registriert seit
    06.06.2016

    Bitte um Eure Einschätzung, Fehlercodes P0343, P1340 und P1519

    Liebe Audianer,

    ich habe eine riesen Bitte. Es geht um den A4 meiner Schwester (Ich selbst fahre einen A6).
    Sie hat einen A4 (0588/ACY) von 2006, bei dem im letzten Jahr für rund 1.500 Euro Inspektion
    + Steuerkette und Spanner gemacht wurde.
    Jetzt fängt der Wagen im Standgas an, spürbar mit der Drehzahl zu schwanken, zudem springt
    er oft nur noch sehr schlecht an. Sie ist nun wieder zur selben Werkstatt gefahren, um den Speicher
    auszulesen. Ergebnis:
    • P0343 - Nockenwellen-Positionssensor 1 "Signal zu hoch"
    • P1340 - Kurbel-/ Nockenwellen-Positionssensor "Zuordnung fehlerhaft"
    • P1519 - Nockenwellenverstellung (Bank1) "Fehlfunktion"


    Die Werkstatt hat ihr nun mitgeteilt, dass der Nockenwellenversteller getauscht werden muss und das
    der Arbeitsumfang ähnlich groß wäre, wie der aus dem letzten Jahr. Sie müsse alles im Allem mit rund
    1.000 Euro rechnen.

    Ich persönlich frage mich nun, wie man so schnell auf den Versteller kommt. Könnte es nicht tatsächlich
    einfach ein defekter Sensor sein und das andere sind dann entsprechende Folgefehler, weil das Steuergerät
    unsinnige bzw. gar keine Werte über die Position der Welle erhält?

    Wie ist Eure Einschätzung dazu? Gibt es Erfahrung mit den o.g. 3 Fehlercodes in Kombination?

    Ganz lieben Dank,
    Ramki

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von S4 Limo
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1994
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AZR/DSY

    Ort
    Halle/Saale - Saalkreis - Dresden
    Registriert seit
    09.08.2009
    Schonmal in einer anderen Werkstatt nachgefragt?
    Kabelbaum schonmal kontrolliert?
    A4 Limo 1.9TDi Quattro AFN, A4 Avant 1.8T Quattro AJL, A4/RS4 Limo 2.7T Quattro AZR

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    Bad Harzburg
    Registriert seit
    06.06.2016
    Sie hat in einer anderen Werkstatt angerufen und die Fehlercodes durchgegeben. Die meinten, sie würden da nicht ran gehen. Sie
    soll sich an einen Motorinstandsetzer wenden. Dort hat sie dann auch einen im Raum Hannover angerufen. Der meinte auch, dass
    es sich komisch anhöre, dass es auf jeden Fall der Versteller wäre. Allerdings müsste er sich den Wagen natürlich auch erstmal
    ansehen. Das ist noch nicht passiert.
    Wo sitzt denn der Nockenwellen-Positionssensor? - Und kann man den auf Funktion prüfen?

    Danke, Gruß,
    Ramki

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Zitat Zitat von S4 Limo Beitrag anzeigen
    Schonmal in einer anderen Werkstatt nachgefragt?
    Kabelbaum schonmal kontrolliert?
    Bisher wurde noch nichts geprüft. Meine Schwester wohnt etwas weiter weg. Und sie hat inzwischen
    ein wenig Sorge, dass man sie über den Tisch zieht, da sie selbst keine große Ahnung hat. Nur, nachdem
    sie gerade letztes Jahr erst 1.500 Euro reingesteckt hat, ....

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von S4 Limo
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1994
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AZR/DSY

    Ort
    Halle/Saale - Saalkreis - Dresden
    Registriert seit
    09.08.2009
    Marder? Einfach paar Kabel defekt?

    Fahrt mal zum Bosch Dienst.
    A4 Limo 1.9TDi Quattro AFN, A4 Avant 1.8T Quattro AJL, A4/RS4 Limo 2.7T Quattro AZR

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Eure Einschätzung ist gefragt. Chiptuning 2.0 TDI 120PS
    Von Praesidente im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.09.2012, 21:56
  2. 8E/B6 - MKL MOTORKONTROLLLEUCHTE AN MIT 2 FEHLERN P0420 und P1519...HILFE von CRACKS ;-)
    Von jimwest2000 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 18:11
  3. Re: Hydrostößel - Eure Einschätzung ist gefragt
    Von pimpi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.06.2004, 20:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •