Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Ort
    Saarland
    Registriert seit
    21.12.2015

    B5 2,6 V6 Probleme

    Hallo

    Ich weiss das Villeicht das Thema schon oft durchgekaut wurde,

    aber ich hab folgende probleme zu denen ich keine Lösung finde.

    Fahre einen 2,6 V6 ABC Baujahr 1995 200.000Km.

    Folgendes tritt auf,

    Im stand leichtes wie soll ich sagen ruckeln, sieht man auch an der tachonadel.

    desweiteren geht die tachonadel zwischen 900-1500 Umdrehungen hin und her, allerdings gibt sich das nach ein paar minuten und er läuft bei 800 Umdrehungen.

    Auf die Empfehlung eines Users hier habe ich die Batterie ausgetauscht.

    Die zündkerzen wurden Getauscht gegen NGK BKUR6ET-10.

    Der motor wurde bei Bosch komplett abgesprüht um auf falschluft zu suchen, aber fehlanzeige.

    Der doppeltemparatur geber wurde getauscht gegen einen originalen von audi, da der aus dem zubehör nicht funktioniert hatte!

    Drosselklappe ist Sauber.

    Desweiteren ist mir aufgefallen das wenn man den Stecker vom hallgeber abzieht der Motor Weiterläuft ist das Normal?

    Kann mir einer gute tipps geben?

    Liebe Grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Silver__S4
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Pillichsdorf
    Registriert seit
    15.01.2011
    Wo liegt dein Problem denn genau...du schreibst ja das er dann normal bei 800U/Min läuft.

    Von welchem Hallgeber hast du den Stecker abgezogen?
    Mein Verbrauch: Spritmonitor.de Mein altes Gefährt...KLICK

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Ort
    Saarland
    Registriert seit
    21.12.2015
    Hallo, es geht darum wenn ich z.b autobahnfarten gemacht habe und dann von autobahn runter fahre, geht die nadel vom drehzahlmesser zwischen 900 und 1500 umdrehungen hin und her.

    und das er im stand ein wenig ruckelt, als wenn zündkerzen die falschen wären.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Zitat Zitat von BennyA4-V6 Beitrag anzeigen
    Hallo, es geht darum wenn ich z.b autobahnfarten gemacht habe und dann von autobahn runter fahre, geht die nadel vom drehzahlmesser zwischen 900 und 1500 umdrehungen hin und her.

    und das er im stand ein wenig ruckelt, als wenn zündkerzen die falschen wären.

    der stecker wurde abgezogen unter dem ausgleichbehälter vom kühler, da sitzt im zylinderkopf ein Geber ich denke es ist der hallgeber

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Silver__S4
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Pillichsdorf
    Registriert seit
    15.01.2011
    MSTG nach Tausch vom Temperatursensor neu angelernt?
    Mein Verbrauch: Spritmonitor.de Mein altes Gefährt...KLICK

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Ort
    Saarland
    Registriert seit
    21.12.2015
    nein, davon wurde mir nichts gesagt ? muss das angelernt werden ?

  6. #6
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Zitat Zitat von Silver__S4 Beitrag anzeigen
    MSTG nach Tausch vom Temperatursensor neu angelernt?
    Sorry, was willst du da anlernen?

    @Benny
    So wie du es jetzt schreibst, liegt der Fehler zu 90% an der Drosselklappe bzw. den Unterdruckschläuchen.

    gruß teo33

  7. #7
    Forensponsor Avatar von ChrismghRS4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Bad Mergentheim
    Registriert seit
    12.08.2007
    04.06.2012 Startschuss, de Audi bekommt sein neues Zuhause.
    22.12.2012 der kleene Gelbe darf schon mal sein neues warmes zuhause beziehen.

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Und das kann man auch per VCDS anlernen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Ort
    Saarland
    Registriert seit
    21.12.2015
    was denkt ihr denn, leerlaufregelventil oder drosselklappe?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Silver__S4
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Pillichsdorf
    Registriert seit
    15.01.2011
    LLRV

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Ort
    Saarland
    Registriert seit
    21.12.2015
    Hallo Leute,

    Habe nun nochmals die Drosselklappe gereinigt und neu Adaptiert, Leider ohne Erfolg.

    Was mir aufgefallen ist, wenn ich den Stecker vom Leerlaufregler abziehe läuft der motor ganz normal, sehr ruhig kein ruckeln nichts.... ist der kaputt?

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Dann hast ja den Übeltäter. Denn wenn du den Stecker vom LLRV absteckst, rechnet das Steuergerät mit festen Werten, sprich der Motor geht in den Notlauf.

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Ort
    Saarland
    Registriert seit
    21.12.2015
    Hallo hab das LLRV num getauscht. Keine Besserung. Kann man es mit batterieabklemmen neu anlernen? In der werkstatt meinten die das sich das nach 40km selbst anlernt. Bin aber schon 150km gefahren.

    Kann es über die carport Software angelernt werden?

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Silver__S4
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Pillichsdorf
    Registriert seit
    15.01.2011
    Häng die Batterie ab und lern alles neu an...LLRV Lernwerte muss man extrem löschen soweit ich das weiß...

  15. #15
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Ort
    Saarland
    Registriert seit
    21.12.2015
    Wie extrem? Habe das mit Batterie mehrmals Gemacht.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Kann es mal probieren über nacht mit Batterieabklemmen und morgens anklemmen und dann sehen was er macht

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Silver__S4
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Pillichsdorf
    Registriert seit
    15.01.2011
    Mein Wörterbuch hat gepfuscht...ich meinte extra löschen...

  17. #17
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Ort
    Saarland
    Registriert seit
    21.12.2015
    Okay

  18. #18
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDNC

    Ort
    Landkreis Hameln-Pyrmont
    Registriert seit
    18.12.2010
    also bei meinem 2,6 ltr V6 hat es immer an Spannungsschwankungen der Batterie gelegen, wenn die Drehzahl zw. 900 und 1500 U/min schwankt. Dann habe ich folgendes gemacht. Bei voll geladener Batterie habe ich den Motor im rollen ausgemacht und dann wieder durch einkuppeln gestartet. Danach waren die Schwankungen weg und die Leerlaufdrehzahl konstant.
    Thomas

  19. #19
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Ort
    Saarland
    Registriert seit
    21.12.2015
    Hey also ich hab folgendes gemacht. Neue Batterie neues LLRV Drosselklappe gereinigt und unterdruckanlage kontrolliert sowie zündkerzen bosch und Ngk Ausprobiert aber keine besserung. Das LLRV lässt sich in nullstellung bringen. Drosselklappe neu adaptieren funktioniert nicht bei Kanal 098. Er schreibt da fehler.... fehlerspeicher ist leer

  20. #20
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Ort
    Saarland
    Registriert seit
    21.12.2015
    Hey Leute,

    Konnte das problem am Wochenende Beseitigen, es war hinter dem motor ein schlauch gerissen, dadurch falschluft. Habe ihn repariert und siehe da, alles wunderbar.


    Nun 2 andere kleine Probleme,

    Er wurde Gestern Laut Tacho 115 grad warm, im Klimabedienteil Zeigte er mir 90 Grad, und im Steuergerät beim Auslesen 105 Grad. weiss dazu jemand etwas?

    Auch mein Klimakompressor hat Gesummt wie ein G-Lader beim Gaßgeben!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 19:11
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.08.2014, 17:30
  3. 8E/B6: Probleme über Probleme
    Von G Ljubinec im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 16:48
  4. Probleme A2
    Von Stroker im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 15:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •