Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    30.05.2016

    Kühlwasserverlust, Blau rauchen und Ruckeln

    Hallo liebe Leute,

    mein A4 (06/2006) hat mittlerweile 402 tkm runter. Seit ungefähr 10 tkm raucht er ab und zu blau. Fällt meist an der roten Ampel auf.
    Seit 1000 km verliert er immer Kühlwasser. Und zwar nur während der Fahrt. Auf der Autobahn weniger als in der Stadt. Wo es ausläuft konnte ich noch nicht feststellen.
    Und seit ca. 3000 km ruckelt das ganze Auto im Leerlauf, so dass man es mit dem Popometer messen kann. Normal ist das alles nicht. Liegt das auch am Motor?
    Es ist ein BPW Motor verbaut.

    Was könnte das alles sein und hängt das eine mit dem anderen zusammen?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    LG Anja

  2. #2
    Forensponsor Avatar von Audirakete
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB / HHD

    Ort
    47506 Neukirchen-Vluyn
    Registriert seit
    20.08.2006
    Hi das ist ja schon eine Tolle Laufleistung,tippe mal auf Kopfdichtung ( Kühlwasserverlust ) und der blaue Rauch sind wahrscheinlich die Ventilschaftdichtungen oder Kolbenringe und Ölabstreifringe. Hat er einen hohen Ölverbrauch?

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    30.05.2016
    Ja, fast nur Autobahn. Am Fahrwerk wurde noch nichts gemacht. Darüber bin ich selbst erstaunt.
    Ich habe noch nie Öl nachfüllen müssen. Wenn ich Ölwechsel mache, fülle ich bis max ein. Beim nächsten Ölwechsel, ca. 20 tkm, ist das Öl dann bei leicht unter min.
    Meine Werkstatt hat mir den Schlauch der Kurbelgehäuseentlüftung schon mal abgemacht, so dass das Öl nicht in den Motor zurückgelassen wird. Es war ein bißchen besser mit dem blauen Rauch.

    Weißt Du woher das Ruckeln im Leerlauf kommen könnte?

    Wie teuer könnten die Reparaturen werden, wie Zylinderkopfdichtung und Öldichtungen?

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Das Ruckeln kann auch von den Pumpe Düse Elementen kommen, da kann man deren Werte auslesen um da weiteres sagen zu können. Bei der Laufleistung können die schonmal was haben. Auch würde ich mal den DPF auslesen lassen, sofern deiner einen hat.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    30.05.2016
    DPF wurde vor ca. 130 tkm schon mal gewechselt.
    Ist es ratsam einen neuen Austauschmotor einbauen zu lassen oder ist das teurer als die möglichen Reparaturen?

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Würde doch erstmal schauen was der Fehler ist bevor gleich an nen anderen Motor gedacht wird. Der DPF kann nach 130 tsd km auch schon wieder zu bzw fast voll sein, auslesen kann nie schaden bei der km Leistung.
    Der blaue Rauch kann z.b auch von einer defekten Kurbelgehäuseentlüftung die im Ventildeckel sitzt kommen und das ruckeln ist nen anderes Problem.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    30.05.2016
    Gestern abend war ich bei meiner Vertragswerkstatt. Sie waren sehr ratlos und sind nicht gewillt, zu schauen wo die Fehler liegen. Sie raten mir zu einem neuen Auto. Mein derzeitiges Auto ist 1 Euro wert! Zylinderkopfdichtung würde 1600 und ein neuer Motor 7500 plus 2000 Einbau kosten. Sie könnten dann noch zusammen mit Audi 31 % Rabatt geben. Na toll! Was für eine Aussage!!!

    Die Kurbelgehäuseentlüftung leitet doch den Luftstrom wieder in den Verbrennungsraum zurück, oder? Den Schlauch habe ich mal abmontiert gehabt und einfach in den Motorraum gelegt. Dann war es besser mit dem blau rauchen. Seit einer Woche ist er wieder dran.

    Ich werde demnächst in eine freie Werkstatt fahren um überhaupt zu wissen, was los ist.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Kühlwasserverlust, erhöhter Verbrauch, und mehr
    Von krizz im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 12:51
  2. 8E/B6: Kühlwasserverlust und Öl im Behälter - 1.8T BEX
    Von xcut im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 15:54
  3. Sporadischer Kühlwasserverlust und Überhitzen
    Von amuroso im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 17:41
  4. Re: Preiswerte und schöne Fusraumbeleuchtung neon blau
    Von sethmorrison im Forum Beleuchtung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.04.2003, 13:05

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •