Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.8 V6
    MKB/GKB
    AAH

    Registriert seit
    23.12.2015

    Unglücklich B5 2,8l V6 AAH Motorschaden, Brauche dringend Hilfe (Raum Brohl, Cochem)

    Hallo zusammen,

    als ich am Samstag von Aachen wieder nach hause fuhr (Brohl / Eifel) hatte ich eine Autopanne direkt in der Abfahrt Kaifenheim.
    Bevor der Motor versagte ist mir aufgefallen das bei betätigen der Kupplung die Drehzahl so massiv in den Keller ging, das der Motor sofort aus ging und neu gestartet werden musste.
    Ich habe den Wagen dann im Standgas von der Autobahn auf einen Mitfahrerparkplatz Gefahren und abgestellt.
    Der Motor läuft noch nur ist ein starke metallenes Hämmern (weiß nicht wie ich es anders erklären soll) zu hören.
    Beim Starten bricht fast die komplette Elektronik zusammen, als ob die Batterie kaputt währe (Ist sie aber nicht).
    Mein größtes Problem ist dass ich das Auto brauche und kein großes Budget habe ein anderes zu kaufen.
    Meine frage ist daher, gibt es hier im Forum jemanden aus meiner Umgebung der mir evtl bei der Reparatur helfen könnte.
    Würde halt gerne wissen ob da noch was zu retten ist, was ich machen kann, und wieviel Geld ich dafür brauche.
    Ich glaube alles zu Beschreiben währe einfach zu viel.
    Bitte gerne Per PN bei mir melden und ich lasse demjenigen meine Nummer zukommen.
    Ich weiß einfach nicht mehr weiter.

    Ich bedanke mich schon mal im voraus.

  2. #2
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Hallo,
    also wenn du großes Glück hast, ist nur der Zahnriemen gesprungen.
    Bitte den Motor auf keinen Fall mehr starten!!!

    Im schlimmsten Fall ist eine Nockenwelle gebrochen. Pleuellager und Kolbenfresser sind nicht auszuschließen.

    Lass den Wagen in eine Garage oder Werkstatt schleppen. Dann die Servicestellung machen, Ventilabdeckung runter und Zahnriemenstellung, Nockenwellenstellung und Steuerzeiten prüfen. Dies kann man in einer guten Hobbywerkstatt selber machen, auch ohne Hebebühne.

    Sollte da nichts zu finden sein, muß der Motor ausgebaut und zerlegt werden bzw. ein Austauschmotor muß her.
    (Kosten ca. 2000,-€ inkl. Montagearbeiten)

    gruß teo33

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Vermute das hier ein Pleuellagerschaden vorhanden ist --> Motor Totalschaden, was bei einem Auto im Wert von 500-1000 Euro das gleiche bedeutet

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.8 V6
    MKB/GKB
    AAH

    Registriert seit
    23.12.2015
    Vielen Dank schon mal für die Hinweise. Der Wagen wir dann am Mittwoch von einem Freund weggeschleppt und dann schaut er mal nach. Ich hoffe nur das nicht zu viel kaputt gegangen ist und der Wagen noch zu retten ist.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Mittels günstgem gebrauchtmotor der per selfmade eingebaut wird istd er sicher zu retten

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.8 V6
    MKB/GKB
    AAH

    Registriert seit
    23.12.2015
    Hallo zusammen,

    jetzt ist es soweit und ich habe von einem Autoverwerter einen Motor erhalten der lt Angabe 165.000 KM runter hat.
    Jetzt bin ich dabei alle Nebenaggregate zu demontieren und an den neuen Motor zu bauen. Dabei ist mit aufgefallen das die Kurbelwellengehäuse komplett verschlammt sind, was bei meinem defektem Motor nicht der Fall ist. Kann ich das mit einer Drahtbürste etc einfach entfernen? Oder soll ich das so lassen und mit diesem Reinigungszusatz (Moly etc.,wie auch immer das heist) reinigen?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Ölschlamm entfernt man mechanisch, mit Zusätzen kann es passieren das lösende Teile Ölkanäle verstopfen

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.8 V6
    MKB/GKB
    AAH

    Registriert seit
    23.12.2015
    Ach so wollte noch mitteilen das beide Kurbelwellen in Ordnung sind.
    Wurden beide geöffnet und Kompressionen gemessen.
    1 Abweichung lag 1 Zylinder vor.
    Zylinder 1 hatte 10,5 Bar,
    Zylinder 2 8,0 Bar, vermutlich undicht
    Zylinder 3 11,5 Bar,
    Zylinder 4 11,5 Bar,
    Zylinder 5 10,5 Bar,
    Zylinder 6 10,5 Bar.

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.8 V6
    MKB/GKB
    AAH

    Registriert seit
    23.12.2015
    Hallo ihr lieben.
    Endlich war es soweit und wir haben einen ATM gefunden und heute nach langen umbauarbeiten (Kupplung vom alten System auf das vorhandene/mit Schwungscheibe) eingebaut. Nun habe ich das Problem das ich die Unterdruckschläuche gelöst hatte ohne mir vorher Fotos zu machen. Jetzt habe ich das Problem das ich nicht mehr genau weiß wie es mit den ganzen Y Stücken, 1 Blauer kleiner Filter wirde korrekt verlegt wird. Hat zufällig jemand eine Anschlußskizze oder könnte mir sagen wo ich so eine finden kann.

    Ich bedanke mich schonmal vielmals im voraus und hoffe das ich bald wieder meinen A4 fahren kann.

    Liebe Grüße

  10. #10
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    08.11.2005
    Blog-Einträge
    1
    meinst Du die, die oben neben der Ansaugbrücke liegen da habe ich glaub ich noch ein Bild irgendwo....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 100_1362.JPG  
    Vorher AAH jetzt zwar weniger Hubraum aber mehr Aahhhhhh .....

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.8 V6
    MKB/GKB
    AAH

    Registriert seit
    23.12.2015
    Ja ganz genau. Vielen lieben Dank

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.8 V6
    MKB/GKB
    AAH

    Registriert seit
    23.12.2015
    Vielen lieben Dank, Motor läuft nach dem warm werden wie ein Kätzchen. Endlich nach 3 Monaten.

    Danke nochmals an alle.

    Morgen noch die letzten Teile angebaut und der Wagen ist wieder fertig.

  13. #13
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    08.11.2005
    Blog-Einträge
    1
    kein Ding immer gerne..
    Vorher AAH jetzt zwar weniger Hubraum aber mehr Aahhhhhh .....

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.8 V6
    MKB/GKB
    AAH

    Registriert seit
    23.12.2015
    Hallo Ihr lieben,

    Wollte nur mal bescheid geben das mein Auto wieder läuft, vielen Dank nochmal an alle.
    Jetzt ist mit aufgefallen dass der Wagen irgendwie unruhig läuft. U/min ca bei 500. Ist das nicht zu niedrig?. Habe ein wenig recherchiert und habe mittlerweile eine Sichtprüfung des LMM gemacht (Komplett sauber und blank,keine Ablagerungen an den kleinen Messsonden). Hab dann die Drosselklappe ausgebaut und komplett gereinigt, wobei mir aufgefallen ist dass der kleine Anschluss von dem Unterdruckschlauch komplett dicht war. Habe den dann mit einem kleinen Imbus und Bremsenreiniger gesäubert. Habe auch den Leerlaufregler ausgebaut und versucht mit etwas Bremsenreiniger zu reinigen. Hab aber nichts an dem erkennen können. Habe dann nach der Reinigung und dem Wiedereinbau auch versucht es nach der Anleitung (hier in der Wiki gefunden) wieder anzulernen. Was funktioniert ist, das der Motor mir zumindest nicht mehr im Leerlauf einfach ausgeht. Aber trotzdem läuft der Wagen irgendwie unrund und untertourig. Hat jemand eine Idee was es sonst noch sein könnte?

  15. #15
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    08.11.2005
    Blog-Einträge
    1
    Prüf mal die Zündkabel....und schau mal nach ob die ganzen Unterdruckschläuche noch okay sind.

    Mit den Jahren verhärten die und werdengerne porös dabei auch undicht.
    Vorher AAH jetzt zwar weniger Hubraum aber mehr Aahhhhhh .....

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.8 V6
    MKB/GKB
    AAH

    Registriert seit
    23.12.2015
    Zündkabel habe ich auch schon alle einer Sichtprüfung unterzogen und gereinigt, konnte aber keine Beschädigungen feststellen. Unterdruckschläuche habe ich fast alle durch neuer ersetzt und auch nach deinem Bild angeschlossen.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von Peter H.
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Neuss
    Registriert seit
    28.12.2006
    Hi

    Für schlechten Leerlauf ist meistens Falschluft die Ursache. Alles prüfen bzw.vorsichtig mit Bremsenreiniger abspritzen.

    Gruß Peter
    IMOLAGELB war das neue KAKTUSGRÜN...und jetzt KAKTUSGELB

  18. #18
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.8 V6
    MKB/GKB
    AAH

    Registriert seit
    23.12.2015
    Hallo Peter,

    du meinst im Leerlauf vorsichtig die Schläuche mit Bremsenreiniger auf Undichtigkeit prüfen?

  19. #19
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    08.11.2005
    Blog-Einträge
    1
    Nkcht nur die Schläuche auch hinten in der nähe der Drosselklappe..usw....
    Vorher AAH jetzt zwar weniger Hubraum aber mehr Aahhhhhh .....

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von Peter H.
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Neuss
    Registriert seit
    28.12.2006
    Genau. Im Grunde alles im Bereich Ansaugung. Gerne werden zb. die Einspritzventile undicht.
    Also alles in Ruhe und punktuell abspritzen...und auf die Motordrehzahl achten.
    IMOLAGELB war das neue KAKTUSGRÜN...und jetzt KAKTUSGELB

Ähnliche Themen

  1. Motorschaden durch LPG brauche hilfe !
    Von Beelze78 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 21:03
  2. Re: Motorschaden??? Bitte dringend um Hilfe!!!
    Von dasajast im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 08:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •