Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015

    Zylinderkopf und eingearbeitete Pumpe-DÜse Einheiten

    Hallo Leute,

    Eins vorweg.Ich habe keine spezielle Baureihe ausgewählt,weil es für alle PD Motoren gilt.

    Es wird ja immer gesagt,das sich die Pumpe-Düse Elemente in den Kopf einarbeiten und man dadurch einen neuen Zylinderkopf braucht.

    Nun habe ich einfach mal im großen Auktionshaus geschaut,was so die Teile kosten.Einen kompletten Zylinderkopf mit Nockenwelle,Ventilen,Hydros (also fertig zusammengebaut) bekommt man schon ab 1.100€.Da dachte ich mir,das gegenüber den Preisen von Audi eigentlich in Ordnung ist.

    Nun bin ich aber bei Ebay auf folgendes gestoßen:

    http://www.ebay.de/itm/121853061057?...%3AMEBIDX%3AIT

    Wenn das alles so richtig ist,hat man dann nie wieder das Problem mit defekten Zylinderköpfen.

    Hat jemand eventuell ein Bild von einem intakten Zylinderkopf und von einem defekten,wo man deutlich sieht,das sich die Pumpe Düse Elemente eingearbeitet haben?

    Das würde mich mal interessieren.

    MfG
    Spritmonitor.de

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Fotos von einem eingelaufen Kopf kann ich dir schicken
    Ich bin auch schon lange am überlegen, ob ich das angehen soll. Ein kompletter Kopf von Audi inkl Nockenwelle und Hydros kostet 1600. Bei dem verlinkten müsste man halt noch alles umbauen. Wäre noch die Frage ob die nur die PDE Sitze überarbeitet haben oder auch gleich Helicoils für die Spannschrauben eingesetzt haben. Die Gewinde halten auch keine mehrfachen Anzüge aus und dann war wieder alles umsonst.
    Was braucht man noch für den Ebay Kopf?
    Zyko Dichtung, PDE Dichtsatz, Schraubensatz, Nockenwellenlagerschalen. Ich würde gleich noch neue Glühkerzen verbauen.
    Der nachgearbeitete Kopf ist echt ne Alternative wenn der Rest noch in Ordnung ist.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Fotos von einem eingelaufen Kopf kann ich dir schicken
    Das bringt mir aber nichts ohne Bilder von einem Intakten kopf

    Ich bin auch schon lange am überlegen, ob ich das angehen soll. Ein kompletter Kopf von Audi inkl Nockenwelle und Hydros kostet 1600. Bei dem verlinkten müsste man halt noch alles umbauen
    Ja aber du brauchst ja nur deine Nockenwelle.Dazu neue Lagerschalen und halt die Schrauben.Solange man keine PDE's neu kauft,ist man unterm Strich immer noch billiger als bei Audi.

    Wäre noch die Frage ob die nur die PDE Sitze überarbeitet haben oder auch gleich Helicoils für die Spannschrauben eingesetzt haben. Die Gewinde halten auch keine mehrfachen Anzüge aus und dann war wieder alles umsonst.
    Schreib den doch mal an.Eventuell haben sie das ja gemacht und nur nicht angegeben.Auf dem Bild 2 ist leider kein Gewinde zu sehen.So machst du es ja dann nur noch 1 mal und hast dann Ruhe.

    Zyko Dichtung, PDE Dichtsatz, Schraubensatz, Nockenwellenlagerschalen. Ich würde gleich noch neue Glühkerzen verbauen.
    VDD Dichtung,Abgaskrümmerdichtung,Ansaugbrückendichtung.Je nachdem,wie alt der Zahnriemen ist den auch gleich neu machen.

    Der nachgearbeitete Kopf ist echt ne Alternative wenn der Rest noch in Ordnung ist.
    Das habe ich mir auch gedacht.Selbst,wenn du bei Ebay generalüberholte PDE's kaufst,bist du immer noch günstiger,als wenn du bei Audio den Kopf kaufst und dazu noch aus Ebay neue PDE's
    Spritmonitor.de

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Hier ist mal ein Foto von einem eingelaufenen PDE Sitz, wie das original aussehen sollte ist glaube ich klar, dafür braucht man kein Foto

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PDE20150926_152927_resized.jpg 
Hits:	48 
Größe:	215,2 KB 
ID:	315714

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Ah ja jetzt sehe ich es aus.Da ist ja quasi ein Halbkreis

Ähnliche Themen

  1. Allgemein - Feldaktion (QVM, Rückruf): Pumpe-Düse-Einheiten
    Von AngelProfi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 15.02.2016, 14:45
  2. 8E/B7 - Reparaturleitfaden Einspritz- und Vorglühanlage 2,0 TDI 4 Zyl. Pumpe Düse
    Von audi_tony im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 17:28
  3. 8E/B7: 2.0 TDI Wechselintevall zahnriemen und: Pumpe-Düse oder CR?
    Von Malteser35 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 02:14
  4. Re: Ruckeln im Stand und beim beschleunigen Pumpe-Düse
    Von onkel michael im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2005, 18:12
  5. Re: Biodiesel und Pumpe Düse????????
    Von samael im Forum Allgemeines
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.07.2003, 21:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •