Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Registriert seit
    03.02.2016

    Frage A4 B8/8K 3.0TDI (CCWA) AGR Stilllegen - Vor- und Nachteile

    Hallo,

    habe soeben die Diagnose bekommen das mein AGR-Ventil wahrscheinlich defekt ist und eine Reperatur um die 2000€ nötig wird.

    Jetzt spiele ich mit dem Gedanken das AGR von einem Chip-Tuner deaktivieren zu lassen.. jedoch bin ich unsicher über die Auswirkungen bzw Vor- u nd Nachteile.

    Erhöht sich die belastung auf den DPF bzw. wird es für diesen Nachteile haben?

    Wird der Verschleiß im Motor höher?

    Kommt der Motor dadurch nicht mehr so schnell auf Betriebstemperatur?

    Welche Folgen können sonst noch eintreten?

    Danke im Voraus und Liebe Grüße!

  2. #2
    Benutzer Avatar von Lagebernd
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AFB

    Ort
    32791 Lage-Hörste
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ohne AGR bedeutet das : Steuerbetrug und es erlischt die allg. Betriebserlaubnis.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Registriert seit
    03.02.2016
    Dessen bin ich mir bewusst.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Dann solltest du auch nicht danach fragen.

    Was will denn deine Werkstatt für die 2000euro machen ?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Zitat Zitat von stef Beitrag anzeigen

    Was will denn deine Werkstatt für die 2000euro machen ?
    Das frag ich mich auch
    Spritmonitor.de

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Also das AGR Ventil kostet bei Audi ca.220€, plus Einbau von ca einer 1/2 Std macht für mich um die 300-340€ und keine 2000€ Selbst wenn der AGR Kühler mit gemacht wird kostet der mit dem Ventil zusammen um die 550€
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Registriert seit
    03.02.2016
    Ja das dachte ich mir im Nachhinein dann auch Ich weis leider nicht was der Händler genau machen wollte.. Er meinte dann aber etwas von 1800-1900€ (also ich schätze mal AGR-Ventil + Kühler) Weis auch nicht was da so teuer sein kann

    Die Fehlermeldung wurde derweilen gelöscht und ist bis jetzt auch noch nicht wiedergekommen

    Jedoch hat sich mein Vorurteil bezüglich Vertragswerkstätten mal wieder bestätigt.. Man muss denen wirklich jede Info aus der Nase ziehen.

  8. #8
    Benutzer Avatar von souly87
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CMEA

    Registriert seit
    11.08.2013
    Bei mir wurde auch das AGR VENTIL beim 2 Liter tdi gewechselt. Mein Motor ging einfach aus und Startete nicht mehr. Irgendwas mit der ABS kontrollleuchte ging an. Später in der Werkstatt wurde dann entdeckt das dass Agr Ventil völlig verrußt sei und mir wurde empfohlen diesen zu Tauschen. Seitdem hatte ich keine Probleme mehr. Die Rechnung lag bei 386€ aber wegen der Gebrauchtwagengarantie musste ich nur die 150€ Selbstbeteiligung zahlen.
    Geändert von mounty (24.05.2016 um 18:42 Uhr)

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Registriert seit
    03.02.2016
    So kurzes Update und auch gleich ne Frage. AGR Ventil wurde von mir ersetzt. Der Fehler gelöscht, und ich hatte die letzten 2000km keine Probleme jedoch ist die ABgaskontrollleuchte wieder "erschienen" wieder mit dem Fehler P0401. Ich habe diesen nun gelöscht und werde in den nächsten Wochen (möglichst Zeitnah) den AGR Kühler tauschen lassen
    -> jetzt meine Frage, kann meinem Auto etwas passieren wenn der AGR Kühler defekt ist ? Bzw. wie lange kann ich so noch fahren? (Fehler wurde einstweilen ja gelöscht)

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Unterschiedliche Bereifung auf VA/HA - Vor- und Nachteile?
    Von fr0st im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.05.2014, 07:27
  2. 8E/B7 - Vorteile, Nachteile mit und ohne DPF AGR ?
    Von Thornen im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 07:20
  3. Allgemein - Längs/Quereinbau vor und nachteile ?
    Von Racer X im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 21:25
  4. Blow Off vor und nachteile
    Von Topper im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 09:52
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 20:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •