Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Commander
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    Ana

    Ort
    NRW
    Registriert seit
    27.08.2007

    Am Recaro Sportsitz hat sich unten der Bezug gelöst-wie bekommt man ihn wieder fest?

    Hi,
    bei einem meiner Sitze hat sich unten die Bespannung gelöst .
    Weiss jemand wie man den wieder fest bekommt?
    Hier das sind meine Sitze:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1013.JPG 
Hits:	41 
Größe:	47,3 KB 
ID:	315104Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20160513_134219.jpg 
Hits:	41 
Größe:	112,4 KB 
ID:	315105

    Und vorne unten hat sich die Bespannung gelöst

    Edit:
    Es ist im Bereich vorne das schmale Stück des Sitzes,den man ausziehen kann.
    Ähnlich wie eine Kopfstütze.
    Kann man das teil irgendwie ausbauen?
    Geändert von Commander (18.05.2016 um 11:54 Uhr)
    Spritmonitor.de

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Commander
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    Ana

    Ort
    NRW
    Registriert seit
    27.08.2007
    Keiner nen Tipp für mich?
    Spritmonitor.de

  3. #3
    Benutzer Avatar von I-not
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF / HCF

    Registriert seit
    14.02.2016
    Du könntest mal bei einem Sattler fragen, vielleicht kann man das abgelöste Leder irgendwie wieder ordentlich ankleben.
    Ob man das ausziehbare Teil irgendwie ausbauen kann weiß ich nicht.

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Berlin Spandau
    Registriert seit
    03.01.2016
    So hab das selbe gerade hinter mir.
    An der Naht ist eine Plastikleiste, nun schau unter die Oberschenkelauflage:
    - du siehst nun einen Schlitz (der der gleich als erstes von vorne kommt)
    - dort muss die Plastikleiste mit dem angenähten Stoff rein
    - um es einfacher zu haben nimm als Hilfe einen Fasenprüfer
    - nun fängst du auf einer Seite an und arbeitest dich zur anderen Seite vor
    - knifflig wird es in der Mitte, warum siehst du dann
    - auch direkt an der Seite (senkrecht), sollte sich dort der Stoff gelöst haben, befindet sich eine Leiste und der dazugehörige Schlitz

    Aufwand je nach Geschick 5-10 Minuten.
    Resultat ist fast wie neu, wichtig ist nur das die Leiste völlig in ihrer Halterung/ Schlitz steckt.
    Ich denke mit der Zeit muss man dies wiederholen.

    Hätte gern eher geantwortet, bin aber erst heute dazu gekommen das ganze zu "reparieren".
    Wollte es halt so genau wie möglich erklären.

    Ich habe geschaut, ob man die Oberschenkelauflage ausbauen kann.
    Ich denke ohne den Sitz auszubauen, ist dies nicht möglich.

    Ps: Damit andere Leidensgenossen diesen Thread besser finden können, wäre es besser in der Beschreibung aus "Ledersitz" "Sportsitz" zu machen.
    Geändert von cpthawkins (18.05.2016 um 08:25 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Commander
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    Ana

    Ort
    NRW
    Registriert seit
    27.08.2007
    @ cpthawkins

    So ,hab gestern mal Zeit gehabt nachzuschauen.

    Konnte das Leder wieder einklemmen.
    Da war unten so ein kleine Kunststoffschiene ,die konnte man öffnen
    und da hab ich das Leder dann reingefriemelt.

    Thx
    Spritmonitor.de

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Berlin Spandau
    Registriert seit
    03.01.2016
    Ok dann ist zwischen Leder und Alcantara schon mal ein unterschied

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Riemenscheibe der Lichtmaschine hat sich gelöst
    Von Tom77 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 08:40
  2. 8D/B5 - Gurt ist fest. Wie bekomme ich ihn wieder raus?
    Von quattromax im Forum Innenraum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.2013, 13:28
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 16:21
  4. 8E/B6 - Wie bekommt man mit das der LMM defekt ist?
    Von Caliban im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 15:13
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 16:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •