Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer Avatar von ForgottenMinds
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/ENL

    Ort
    Oberschleiheim
    Registriert seit
    04.11.2015

    A4 B6 1.6l, schlechte Beschleunigung und ruckeln.

    Servus,

    da die Suchfunktion irgendwie nichts passendes ausgeworfen hat versuche ich es mal selber.
    Nachdem meine Antriebswelle jetzt scheinbar hält macht der Motor mir Sorgen.

    Seit ca. 1 Woche beschleunigt er eher wie ein 1Liter 55PS und ruckelt auch stark.
    *Spürbar am Gaspedal, Schalthebel und Lenkrad*
    Wenn ich Gas weg nehme und an die Ampel rolle kommt es ab und an vor, dass er mit der Drehzahl abfällt und sich dann wieder fängt. Nicht bei jeder Fahrt aber wenn er es hat, dann jedesmal.

    Da meine Freundin demnächst damit eine längere Strecke fahren muss, möchte ich schauen ob er bis dahin wieder läuft.
    Habt ihr eine Idee?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Lass mal den Fehlerspeicher auslesen, ansonsten wird es schwierig mit der "Diagnose". Aus dem Bauch heraus ohne enstrechenden Fehlercode hätte ich jetzt gesagt, dass Falschluft eine Ursache sein könnte......
    Gruß volverine

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DDU

    Registriert seit
    28.04.2013
    Moin,

    wieviel hat der gute den runter?

    1. Sichtkontrolle auf beschädigte Bauteile (Schläuche, Kabel etc.)

    2. unbedingt Fehlerspeicher auslesen lassen. Und danach handeln. Bei deinen Symptomen steht mit ziemlicher Sicherheit was drin.

    3. Es empfiehlt sich von Zeit zu Zeit die Drosselklappe zu reinigen, sollte aber nicht der hauptsächliche Grund für deinen Fehler sein.

    4. Wurde vor kurzen was am Motor verändert? Reparatur etc.?

    LG

  4. #4
    Benutzer Avatar von pummel
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR / DHZ

    Ort
    Hoyerswerda
    Registriert seit
    30.03.2016
    und schau vor allem mal nach den entlüftungsschläuchen.
    hatte auch die syntomptome da war das plasteteil vom kurbelwellengehäuse spröde geworden und der schlauch war ab.

  5. #5
    Benutzer Avatar von ForgottenMinds
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/ENL

    Ort
    Oberschleiheim
    Registriert seit
    04.11.2015
    Danke erstmal.
    Evtl. komme ich morgen zum auslesen lassen.
    Laufleistung z.Z. 175tkm.
    Sichtbare Beschädigungen sind jetzt keine da.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Es wäre neben dem Auslesen des Fehlerspeichers auch noch hilfreich, wenn du dein Profil mit dem richtigen Motorkennbuchstaben (sowie Getriebekennbuchstaben) vervollständigst......
    Gruß volverine

  7. #7
    Benutzer Avatar von ForgottenMinds
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/ENL

    Ort
    Oberschleiheim
    Registriert seit
    04.11.2015
    Die Daten waren Eigentlich eingetragen.. Bin eh gerade beim Auto bei und ändere es gleich wieder.

    Fehlerspeicher wurde ausgelesen und es waren nur sporadische fehler drin.
    Luftmassenmesser (falsches Signal)
    Gemischmenge (zu klein)

    Fehlerspeicher haben wir dann gelöscht und ich bin erstmal wieder nach Hause gefahren.
    Gestern sprang dann plötzlich unter der Fahrt die Motorkontrolleuchte an *grm*
    Problem ist, ich müsste eigentlich morgen meine Freundin mit dem Audi zum Chiemsee fahren
    und ich habe keine Ahnung was es jetzt sein kann. Ob sie fahren kann oder ob es zu riskant ist.
    Hat jemand eine Chance mir in Oberschleißheim zu helfen oder eine Idee, einen Vorschlag den Fehler zu finden?

    Das einzige was ich sehen kann ist:

    - Ein Mader hat mir die äusser Gummidichtung vom LLM Kabel zerlegt, aber kein Kabel auch nicht geknickt oder ähnliches.
    - An der Entlüftung am Ventildeckel zum Plastikschlauch der Luftansaugung, die Verbindung ist defekt und da wird er wohl Falschluft ziehen. Kann das schon die Motorkontrolleuchte auslösen?
    Geändert von ForgottenMinds (26.05.2016 um 15:18 Uhr) Grund: erweitert

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Schlechte Beschleunigung, Ruckeln und keine Ahnung was es noch sein könnte
    Von B5Limo im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 15:20
  2. 8E/B6 - Schlechte Beschleunigung im 1 Gang
    Von audi-a4-8e im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2014, 17:40
  3. 8D/B5 - Audi S4 B5: Schlechte Gasannahme, ruckeln und komisches Drehzahlverhalten im Leerlauf
    Von Keyser im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.11.2013, 09:30
  4. 8D/B5 - A4 B5 Motor ruckeln und schlechte Gasannahme
    Von Morpheus0001 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2013, 08:39
  5. Re: schlechte Beschleunigung
    Von A4QuattroPower im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.02.2003, 14:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •