Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer Avatar von Trivalius
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CGLC

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    24.03.2016

    Felgensicherung mit Sicustar Erfahrungsberichte?

    Hallo Leute,

    habe mir neue Felgen gegönnt und mich mal auf die Suche nach Schlössern gemacht. Gibt ja einige Hersteller aber einer ist mir besonders aufgefallen, da er mit 400 möglichen Kombinationen lockt. Hat jemand Erfahrungen mit dem Schloss?

    Ja klar: Jetzt sagen einige wieder, wer professionell Felgen klaut, wird auch diese klauen können. Aber wie schwer ist es wirklich dieses Schloss zu knacken? Muss der Dieb dann 400 Schlüssel dabei haben, oder gibt es auch dafür einen Universal. Lohnt es sich überhaupt Felgenschlösser zu kaufen? Habt ihr welche dran, wenn ja, von welchem Hersteller? Was ist Pro und Contra von eurem Hersteller?

    Natürlich sind die Felgen nie 100% Sicher. Mir geht es nur darum, es dem Dieb so schwer wie möglich zu machen. Ich will auch nicht 2 Felgenschlösser pro Rad haben, es sollte Kostentechnisch nicht den Rahmen sprengen.

    LG Nils

  2. #2
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    so schwer wie möglich heißt in eine abgeschlossene Garage

    wer die Felgen wirklich haben will hat die nötigen Gegenstücke schon dabei
    und Dilletanten vermurksen das Schloß und zerkratzen dann aus Dank dein Auto

    geklaute Felgen zahlt die TK, ein zerkratzes Auto nicht

    ich hab keine Schlösser dran, wer die Felgen klaun will, der soll se eben klaun
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Corinthian
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Göppingen
    Registriert seit
    23.01.2010
    Sehe ich mittlerweile genauso, bevor noch das ganze Auto eingeschlagen ist.


  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Verbaselst dann das Schloß stehste dumm da und bekommst selber die Räder nicht ab. Abgesehen davon auch anderen Felgenschloss Varianten haben dutzende oder hunderte Schlüssel Versionen und trotzdem werden die Räder geklaut. Wobei die meist eh gleich das ganze Auto mitnehmen wenn da schon so teure Felgen drauf sind dann kann man gleich alles Verwerten, is eh einfacher als nur Räder klauen
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer Avatar von Trivalius
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CGLC

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    24.03.2016
    okay, also eher kein Felgenschloss. Keine Ahnung warum ich so paranoid bin, ich habe ja auch bisher noch nie gehört, dass irgendjemanden seine Felgen geklaut wurden. dachte nur, da ich mir mal welche gekauft habe, sollte ich diese auch schützen.

    aber Danke für die Meinungen. Ich werde nochmal in mich gehen. Das Werkzeug verbaseln gibts bei mir einfach nicht, ich bin was das angeht eher Ordnungsfanatiker

    schönen Abend noch.

  6. #6
    Benutzer Avatar von sheron22
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    LPZ
    Registriert seit
    05.08.2008
    Sehe ich auch so. Das letzte mal dass ich von geklauten Felgen gehört habe, ist ewig her. Heute wird das Ganze Auto geklaut. Ist viel weniger Aufwand und auch leiser

  7. #7
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Wenn dann wird sich doch beim Händler bedient
    Dann lohnt es sich
    Entweder von den Neuwagen oder den Container auf in dem die Saison Sommer/Winterreifen eingelagert sind

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsberichte mit DTE Tuning
    Von SkyMachine im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2016, 12:35
  2. 8K/B8 - Adapter für Felgensicherung fast kaputt. Kann ich den nachkaufen?
    Von Der Skorpion im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 12:35
  3. Thread für Erfahrungsberichte mit FULLRUN HP 199
    Von ChrismghRS4 im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 18:55
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2004, 09:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •