Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    71717
    Registriert seit
    02.05.2016

    Nochmal Klima A4 B5 Limo

    Hallo,

    habe viel gelesen und schon ein paar Erkenntnisse gesammelt.

    Was ich noch NICHT gefunden haben: Funktioniert die Klima im A4 B5 AEB Motor wenn die ATA (Aussentemperaturanzeigen) im KI nicht funktioniert ? Stellt die Temp eine Eingangsgröße für den Klimakompressor dar ?

    Gehen die ATA (Front & Wasserkasten) ans KI oder ans Klimabedienteil ?

    Habe den Wagen erst seit ein paar Tagen. Klima kühlt nicht. Kompressor läuft nach bisherigen Erkenntnissen nicht an.

    Als nächstes steht an:
    -FS auslesen
    -Klimacodes auslesen
    -ATA geber in der Front u im Wasserkasten auf Kabelbrüche prüfen
    -Kältemittelstand der Klima kontrollieren lassen

    Wie identifiziert- und repariert man eine defekte Drossel in der Klimaanlage ?

    Hoffe ich kann bis Ende der Woche die o.g. Punkte abarbeiten.
    Vllt kann trotzdem jemand die Eingangsfrage & den Rest beantworten...

    Grüße

    Jan

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    Düsseldorf
    Registriert seit
    13.05.2014
    Ist eine Eingangsgröße, kann man normalerweise auch über das Klima-Bedienteil auslesen. Gibts hier in der SuFu.
    Klimakompressor geht nicht an bei Temperaturen irgendwo zwischen 4-8°C wg. Viskosität des Kältemittels. Wenn der Sensor nicht/falsch angeschlossen ist, sollte deine ATA im KI (Hintergrundlicht geht?/zeigt gar nix an?) sowas wie -55°C anzeigen -> Abschaltbedingung.
    Häufigster Grund für nicht anschalten (bei Vorhandensein von Kältemittel), und das taucht in den Codes selten auf, obwohl es müsste, ist übrigens der Klimahochdruckschalter unter dem Scheinwerfer. Da gibts dann keine 12V aufs Relais.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Klimaanlage wird zu 90% leer sein, Manometerbatterie anschließen und schon sieht man ob die vorhandenen Drücke ausreichen um den Niederdruckschalter zu aktivieren und Freigabe zur Magnetkupplung zu geben.

    Sollte die Anlage leer sein auf jeden Fall vor dem füllen mit Stickstoff auf Dichtigkeit überprüfen lassen, keine Lecksuche mit Kontrastmittel das zusammen mit dem Kältemittel eingefüllt wird, das verwenden in der Regel nur Murksbetriebe

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    71717
    Registriert seit
    02.05.2016
    Ok, danke.
    Hintergrundbeleuchtung defekt...kann sein...habs nicht getestet...was für birchen kommen da rein ?
    Muss da gelötet werden oder Stecksockel?
    ATA ist komplett dunkel/defekt, zeigt gar nichts an

    Ich check erstmal ob Kältemittel auf der Anlage ist.
    Wie viel Kältemittel in Gramm kommt da rein?
    Muss man Kompressoröl auch noch befüllen ?

    @Merlin: danke.
    Manometerbatterie wo anschließen ?


    Gruß

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    an die Füllanschlüsse, Füllmenge steht normal am Aufkleber innen an der Motorhaube

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    71717
    Registriert seit
    02.05.2016
    Wenn der Kleber da wäre, würd ich nicht fragen

    Kann jemand lösen oder ein Bild vom Kleber posten ?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    700g

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    71717
    Registriert seit
    02.05.2016
    Danke !

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ab 11.94 bis 11.97 650gr +/-50 gr
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    71717
    Registriert seit
    02.05.2016
    Ok, zwischenbericht:

    ATA ist dunkel, weil keine Verbaut...
    Klima ist komplett leer...hab mal kurz auf den Befüllanschluss gedrückt..

    Werd nen Klimaservice machen lassen, Drucktest & wenn dicht befüllen lassen. Hoffe dass sie dann funzt.
    Sensorenwerte an der Klima auslesen sagt: alle Geber i.O.

    Frage: Der blaue 2-polige Geber neben dem G62 hinten am Kopf: Geht der erfahrungsgemäß über die Jahre in die Wicken ?
    Und wenn ja, hat der Auswirkung ob die Klima funzt oder nicht ?

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Umbau Anhängekupplung vom B8 Limo vFL in B8 Limo FL möglich ?
    Von Ottobus im Forum Karosserie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2015, 21:39
  2. Bmw 318i limo (140ps) vs a4 limo 2.0tdi (140)
    Von Poddix im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 20:14
  3. Auspuff von 1.8T Limo 8E auf einen 2.0 limo 8E ?
    Von Artik im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 15:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •