Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    23.04.2012

    Motor zuckt und weitere Fehler. Zusammenhang???

    Moin.
    Hab ein paar Fehler an meinem A4 festgestellt. Eigentlich läuft der Motor super. Kein Leistungsverlust, kein Öl- oder Kühlwasserverlust und Verbrauch ist auch OK.
    Dennoch sind mir ein paar Sachen aufgefallen:

    - Wenn 1-2 Tage an Schräge geparkt wird (Motorhaube bergauf), startet der Motor schlecht. Wenn and ers herum geparkt wird (Motorhaube bergab), keine Probleme
    - Motor zuckt sporadisch ganz leicht im Leerlauf
    - Rollt man bremsend mit getretener Kupplung an eine Ampel heran, fällt die Drehzahl sporadisch nicht direkt auf Leerlaufdrehzahl ob, sonder bleibt bei ca. 1 000 U/min hängen. Wenn man dann steht, fällt sie auf Leerlaufdrehzahl.
    - Beim Anfahren (schleifende Kupplung) ruckelt es sporadisch
    - Beim Anfahren mit eingeschlagener Lenkung wummert es hinten richtig. Habe schon neue Hinterreifen drauf, da diese einen starken Sägezahn hatten. Leider keine Besserung. Ist ein Quattro.
    - Wenn man konstant eine Geschwindigkeit fährt (mit Tempomat) und dann einfach die Kupplung tritt, steigt die Drehzahl kurz anstatt direkt abzufallen. Vielleicht 200 U/min hoch. Aber nur ganz kurz.
    - Turbo macht sporadisch leise, schleifende Geräusche.
    - Wenn man beschleunigt und somit Ladedruck ansteht, dann allerdings wieder die Kupplung tritt hört man sporadisch ein Zischen. Ist das nicht nur bei offenen Systemen der Fall?
    - Habe das Gefühl, dass der Wagen auch bei normaler Fahrt ein wenig unruhig ist.


    Habe den Wagen noch nicht lange. Diese Fehler sind mir nur über die letzten Kilometer aufgefallen. Leider viele sporadische Fehler, sodass man die in einer Werkstatt kaum zeigen kann. Der Fehlerspeicher ist leer.
    Seht ihr irgendeinen Zusammenhang????

    Wäre für Hilfe sehr dankbar.
    Gruß
    Henning

  2. #2
    Benutzer Avatar von ichhalt
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN/HVE

    Ort
    Eltze
    Registriert seit
    01.02.2014
    -Mit dem an der Schräge parken, kann sein, dass da die Kraftstoffleitungen leer laufen.

    @Ruckeln beim Anfahren ...
    Drehzahlschwankungen dabei? Falls nicht kann das eventuell auf die Witterung zurückzuführen sein.
    Bei den V6 TDIs gibt es da ne TPI, welche besagt, dass durch feuchte Witterung sich Korrosion auf den Reibpartnern der Kupplung bilden kann und sich dies durch ein leichtes Rupfen der Kupplung bemerkbar macht. Soll Stand der Technik sein und ist nach ner kurzen Zeit wieder weg.

    @Schleifende Turbogeräusche ...
    Mal den Ansaugschlauch vom Turbo abbauen und das Wellenspiel vom Verdichterrad überprüfen.

    @Wummernde Geräusche bei Lenkeinschlag ...
    Wann war die letzte Achsvermessung?
    Bzw mal Radlagerspiel prüfen.

    Bei den anderen Sachen sind die Rumpeldüsespezies gefragt
    Passat 3BG 2.5 V6 TDI 24V // A4 B7 3.0 V6 TDI 24V

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    23.04.2012
    Danke für die fixe Antwort.
    Ich denke auch, dass die Leitungen leer laufen. Wie kann ich denn eine kaputte Leitung ausfindig machen? Gehen die besonders häufig an einer bestimmten Stelle kaputt? Oder ist es eher irgendeine Dichtung? Oder sogar die PD-Elemente?

    Das Ruckeln der Kupplung ist witterungsunabhängig. Die letzten Tage hat die Sonne geschienen und kein Regen. Trotzdem ruckelt die Kupplung sporadisch. Drehzahlschwankungen sind nicht dabei.

    Am meisten nervt allerdings der unrunde Motorlauf im Leerlauf. Natürlich sporadisch. Kann das auch mit der Luft in der Leitung zusammenhängen? Wobei auch nach langer Fahrt im Leerlauf noch ein Ruckeln da ist. Sollte es also Luft in der Leitung sein, so wird die bei der Fahrt nicht komplett herausgedrückt.

    Habt ihr noch Ideen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Steigt dein Ölstand?

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    23.04.2012
    Habe den wagen ja erst gekauft. Ölwechsel wurde vor ca. 3000km gemacht.
    Ich habe das Gefühl , dass der Ölstand hoch ist habe aber nie geschaut , ob er sich weiter erhöht.
    Werde mal drauf achten.
    Wie kommst du darauf?

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Ich fahre jeden Tag 50km zur Arbeit und abends wieder zurück. Also keine Kurzstrecke.
    Leider weiß ich nicht , wie der Vorbesitzer gefahren ist.

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    23.04.2012
    kleines Update:
    vor ein paar Tagen gab es beim Beschleunigen im 3. Gang bei ca. 2500U/min ein kurzes Rucken. Danach zog der Wagen normal weiter durch.
    Weiter habe ich das AGR-Ventil gereinigt. Das hat leider kaum bis keine Verbesserung bzgl. der Motorzuckungen gebracht.
    Achja: Auch auf gerader Ebene sprang der Wagen nach einer Nacht Standzeit erst nach knapp 10 Sekunden an.
    Hat denn keiner eine Idee????

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Motor zuckt
    Von nils921 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 17:51
  2. 8D/B5 - AAH Motor im B5: wie tausche ich meine Drosselklappe aus? - und weitere Fragen
    Von alex2406 im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2012, 22:12
  3. 8E/B6 - Klopfsensor und weitere Fehler im Fehlerspeicher 1,8t BFB
    Von Rosicky im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 21:12
  4. Re: Weitere Fragen zum Getriebe und zur Haltbarkeit Motor!
    Von Spaceghost im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.05.2003, 09:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •