Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. #1
    Benutzer Avatar von werder8924
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/LRV

    Ort
    Bremen
    Registriert seit
    16.09.2015

    Klimaanlage desinfizieren

    Hallo zusammen

    Ich möchte meine Klimaanlage desinfizieren.

    Nur weiß ich nicht wo ich richtig am Verdampfer ran komme bzw das ich ihn von der richtigen Seite aus bearbeite?

    Des weiteren möchte ich mein Ablauf checken ob dieser frei ist, sehe ich das richtig das bei den derzeitigen Temperaturen kein Kondenswasser raus läuft?

    Audi A4 Baujahr 2011
    Geändert von werder8924 (14.04.2016 um 16:09 Uhr)

  2. #2
    Benutzer Avatar von NikeRulesz
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CABB

    Ort
    Oberösterreich
    Registriert seit
    23.01.2016
    Versuchs vorher mal mit dem Sonax Clima Cleaner bevor du dein halbes Auto zerlegst

    Ich weiß zwar nicht wie gut es wirklich funktioniert aber anscheinend werden dadurch 99% der Bakterien abgetöten.
    Und die Arbeit erledigt sich quasi von selbst.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Royroy5
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    66*** Saarland
    Registriert seit
    08.07.2011
    Mit Sonax Clima Cleaner geht das schon ganz gut, aber man muß es 1-2 mal im Jahr machen das es funktioniert.
    Und für ~15€ relativ günstig.

    Beim Profi kostet es natürlich mehr, hält dafür aber auch länger.
    Saufen Pils der annere Scheiss verklebt die Knoche!

  4. #4
    Benutzer Avatar von azo
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE/GVE

    Ort
    Fürth
    Registriert seit
    28.06.2009
    Jap kann den Vorrednern nur zustimmen. Meine Klimaanlage hatte auch ein unschönes Aroma. Habe wie oben auch die Dose von Sonax genommen.

    (Hatte noch ne alte Decke über die Sitzen gepackt. Dass die Sprühtropfen nicht direkt aufm Leder usw. landen. Ob das nötig ist, keine Ahnung )
    4130 CrMo - Steel is real

  5. #5
    Benutzer Avatar von werder8924
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/LRV

    Ort
    Bremen
    Registriert seit
    16.09.2015
    ich habe es schon mit Liqui Moly 4065 Klima-Fresh Klimaanlagen-Disinfektionsmittel gemacht, jedoch war das ergebnis nur fuer ca 5 tage positiv.

    ich hatte jetzt vor den innnenraumfilter auszubauen und dort direkt den reiniger hinzustelllen, bzw wollte ich mit schaum dabei gehen der die lange lanze hat + womit ich auch direkt in die lüftungen gehen kann

    mein ablauf habe auch noch aufn zettel, da weiss ich aber noch nicht ob der frei ist bzw wie ich checken kann
    Geändert von werder8924 (14.04.2016 um 16:34 Uhr)

  6. #6
    Forensponsor Avatar von Katan68
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Gelsenkirchen
    Registriert seit
    11.02.2013
    Ich habe damals den Klimaanlage Reiniger von Liqui Molly und die Ozon Bomben von Liqui Molly benutzt und war sehr zufrieden damit.
    Geändert von mounty (14.04.2016 um 20:04 Uhr)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hamelenser
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Extertal
    Registriert seit
    12.03.2015
    Ahhh, Guido, wieder fit?

    Der JP hatte neulich so ein Video mit dieser Dose von Sonax...ob das was auf Dauer bringt? Bin da skeptisch.

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    An den Verdampfer kommste ganz leicht ran, einfach auf der Beifahrerseite im Fußraum die Verkleidung unterm Handschufach abbauen, dort wo auch der Pollenfilter sitzt dann den Deckel abnehmen und den Pollenfilter raus, dann siehst du den Verdampfer. Auch geht von da unten der Ablaufschlauch ab, dazu müsste dann aber das ganze Handschuhfach raus, denn der Ablaufschlauch sitzt seitlich. Allerdings hat dein Modell 2 Ablaufschläuche die jeweils links und rechts der Mittelkonsole aus dem Heizungskasten raus gehen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Benutzer Avatar von werder8924
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/LRV

    Ort
    Bremen
    Registriert seit
    16.09.2015
    Danke mounty 💪

    Kann ich den Verdampfer sehen wenn ich ihn mit den Reiniger bearbeite ?

    Und eins noch, du sagtest ich habe 2 Abläufe. Müsste dann aus beiden Abläufen das Mittel wieder rauslaufen?

  10. #10
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Aus den Abläufen sollte das Mittel wenn dann auch aus beiden ablaufen, klar. Allerdings solltest du das Zeug da nicht so stark reinsprühen das es abtropft, es soll ja den Verdampfer quasi desinfizieren.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  11. #11
    Benutzer Avatar von werder8924
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/LRV

    Ort
    Bremen
    Registriert seit
    16.09.2015
    hallo

    ich habe das mittel direkt auf den verdampfer gesprueht, es war ne qual sich da unten am handschuhfach den schlauch in die richtige richtung zu bekommen
    das ergebnis ist zufriedenstellend fuers erste, leider habe ich vergessen das ganze laenger einwirken zulassen. ich werde es nochmal machen muessen. aber es ist erheblich besser geworden.
    meine beiden abläufe waren frei

    mfg

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hamelenser
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Extertal
    Registriert seit
    12.03.2015
    Also habe jetzt mal dies Sonax Clima Cleaner ausprobiert.
    2 Wochen frische Luft...jetzt kommt der "nasse Hund Geruch" wieder. Also kann man sich sparen

  13. #13
    Benutzer Avatar von werder8924
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/LRV

    Ort
    Bremen
    Registriert seit
    16.09.2015
    Ich bin weiterhin mit meinem Ergebnis zufrieden, kann es nur weiter empfehlen
    Geändert von mounty (24.06.2016 um 21:33 Uhr)

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hamelenser
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Extertal
    Registriert seit
    12.03.2015
    Werde meinen zum normalen Klimaservice geben. Keine Experimente mehr.

  15. #15
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Zitat Zitat von Hamelenser Beitrag anzeigen
    Also habe jetzt mal dies Sonax Clima Cleaner ausprobiert.
    2 Wochen frische Luft...jetzt kommt der "nasse Hund Geruch" wieder. Also kann man sich sparen
    fährst du deine Klima nach der Benutzung auch trocken,
    sprich du machst die Klima schon vor Fahrtende aus und trocknest so die Kanäle
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hamelenser
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Extertal
    Registriert seit
    12.03.2015
    Ja. So 10 Minuten bevor die Fahrt vorbei ist schalte ich sie aus.
    Habe den Wagen aber jetzt 1 1/2 Jahre und noch keine Wartung machen lassen.
    Was der Vorbesitzer diesbezüglich gemacht hat weiß ich auch nicht.
    Denke wird einfach mal Zeit.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  17. #17
    Benutzer Avatar von Steiger
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    H
    Registriert seit
    25.06.2015
    Dieser Sonax Clima Cleaner wird zwar von JP empfohlen, soll aber sein Geld nicht wert sein wie alle anderen Döschen auch. Spätestens nach 2 Wochen mieft der Innenraum wieder, wie bei Hamelenser.

    Vor 2 oder 3 Jahren gab es hierzu, ich glaube bei WISO, einen Beitrag. Hier wurden solche Döschen, DIY Reiniger, irgendwas anderes und eine Fachwerkstatt mit speziellem Reiniger den es für den Normalbürger wohl nicht zu kaufen gibt, gegenüber gestellt.
    Bis auf die Fachwerkstatt haben alle versagt. Zwar verschwand der unangenehme Geruch für einige Tage/Wochen aber desinfiziert wurde nichts bzw. nur punktuell. Ich würde daher auch nur zu einer Fachwerkstatt fahren. Mittlerweile kostet solch eine Desinfektion inkl. Klimabefüllung/wartung etwa 70 bis 80€.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hamelenser
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Extertal
    Registriert seit
    12.03.2015
    Habe es ja getestet. Ist für den Ar...
    Bringt nur Sonax Umsatz, sonst nix.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  19. #19
    Benutzer Avatar von Mastodon
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GEB

    Ort
    Kaff am Bodensee
    Registriert seit
    04.12.2012
    Dieser Cleaner ist eine Empfehlung aus dem Forum. Sehr ergiebig, super Wirkung und angenehmer Duft:

    https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1

    Ich habe den an meiner extrem übelriechenden Klimaanlage eingesetzt (in die Lüftungsschlitze und direkt in den Verdampfer) und bin ca. 6 Wochen später immer noch absolut zufrieden. Kaufempfehlung!

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von Dito
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    29.05.2011
    Hat jemand Erfahrung mit Ozon gemacht? Gibt es bei ATU für 25 €.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Wie Klimaanlage richtig desinfizieren
    Von anatoliy im Forum Allgemeines
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 23.05.2016, 20:39
  2. 8E/B6: Verdampfer Klimaanlage desinfizieren
    Von sanja23 im Forum Allgemeines
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 12:02
  3. 8D/B5 - Klimaanlage selbst desinfizieren?
    Von Commander im Forum Allgemeines
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 18:14
  4. 8E/B6: Klimaanlage desinfizieren
    Von PizzaQuattro im Forum Innenraum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 12:11
  5. Re: Klimananlage selber desinfizieren?
    Von audi-turbo im Forum Innenraum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2003, 22:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •