Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013

    Bilstein B16 im A4 Avant

    Servus,

    hab da mal ein paar Fragen zu einem Bilstein Gewindefahrwerk welches in meinem 1.9TDI quattro Avant eingebaut ist.
    Laut Bilstein- Homepage gibts für den A4 B5 quattro nur das Gewindefahrwerk B16. Im Endeffekt ist es aber ein B16, da ich unten am Dämpfer die Druck- und Zugverstellung habe.

    1. Wo auf den Dämpfern ist denn ein Herstellername bzw. der Modellname eingraviert?
    2. Weiß jemand, welche Hakenschlüsselgröße man für das B16 braucht? Habe leider keine Schieblehre zur Hand und das Internet hat auch keine Antwort
    3. Wie man die Höhe einstellt ist ja allgemein bekannt, aber sollte man die Druck- und Zugstufe lieber aus- oder eingefedert einstellen, oder geht beides?

    Ist mein erstes Gewinde, war bei Kauf des Autos bereits eingebaut und es gab leider keine Schlüssel, Anleitung oder ABE dazu.

    Danke schon mal

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Die Hakenschlüssel solltest du hier finden: http://www.partsoutlet24.com/de/prod...ategoryKey=350

    Ansonsten findest du hier die Bilstein Nummer: http://motorsport.bilstein.de/bilste...ile-werkzeuge/

    Die Druck und Zugstufe kann in beiden Lagen eingestellt werden, also belastet oder unbelastet.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Danke dir

    Hab gerade in irgendeinem Forum gelesen, dass man die Schlüssel ''angeblich'' kostenlos bei Bilstein anfordern kann, da beim Fahrwerk ''angeblich'' nie welche dabei sind.

    Werd da mal anrufen und mein Glück versuchen, da kann ich auch gleich fragen wo man so eine ABE herbekommt. Ist zwar eingetragen, aber ne ABE brauch ich wahrscheinlich trotzdem.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von TR
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Registriert seit
    10.11.2005
    Zu 1.) Auf den Dämpfern ist nichts eingraviert, da sind nur Kleber mit Hersteller und Dämpfernummer drauf.

    Zum Thema nie Schlüssel dabei - bei meinem B16 lagen die Schlüssel dabei.

    ABE? Normalerweise bekommste nur nen Teilegutachten.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ich hatte nur kurz ein Rad ab und der Aufkleber war schon schwarz und gelb, auch teilweise weg.

    Wie gesagt, ''angeblich'' wären die Schlüssel nicht dabei.

    Und zur ABE oder Teilegutachten: Kann mir ja eig egal sein, im Schein und in den Papieren stehts drin und TÜV hat er auch ohne beiliegendes Gutachten bekommen. Zudem hab ich noch nix im Internet zum runterladen gefunden.

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von NiCo_quattro Beitrag anzeigen
    Ich hatte nur kurz ein Rad ab und der Aufkleber war schon schwarz und gelb, auch teilweise weg.

    Und zur ABE oder Teilegutachten: Kann mir ja eig egal sein, im Schein und in den Papieren stehts drin und TÜV hat er auch ohne beiliegendes Gutachten bekommen. Zudem hab ich noch nix im Internet zum runterladen gefunden.
    Naja es muss ja auch Nachvollziehbar sein was da verbaut ist, sonst könnte man ja einfach überall die Markierung altern/entfernen und sonst was verbauen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Dachte ich auch, da auf Originalteilen ja auch Aufkleber und Teilenummern sowie Hersteller eingestantzt bzw. graviert sind.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Bilstein B16 Einbau B5
    Von ras-man im Forum Fahrwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.05.2015, 18:18
  2. Gutachten Bilstein B16
    Von ras-man im Forum Fahrwerk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2015, 22:13
  3. 8D/B5: BILSTEIN B16 ridecontrol
    Von twist im Forum Fahrwerk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 15:50
  4. 8E/B7: Bilstein PSS9 B16 auf 1/2005 Avant Single frame
    Von Oestergaard im Forum Fahrwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 17:32
  5. Bilstein B16 PSS 9
    Von Chris im Forum Fahrwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2003, 13:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •