Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    07.10.2012

    Frage Ansaugrohr - Verbindung zum KGE-Ventil beschädigt

    Guten Abend,

    am Samstag habe ich meine Ventildeckeldichtung getauscht. Soweit so gut.
    Damit man den Ventildeckel abbekommt, muss man ja das Kurbelgehäuseentlüftungsventil (KGE-Ventil) vorher ausbauen.
    Dabei ist die Verbindung KGE-Ventil zum Ansaugrohr (roter Kreis) "abgerissen", wahrscheinlich einer Materialermüdung geschuldet.
    Habe das Ganze jetzt provisorisch mit Klebeband und Sekundenkleber zusammengeklebt. Ich denke aber, dass das keine dauerhafte Lösung darstellen wird.
    Hat jemand eine Idee, wie ich um den Tausch des kompletten Ansaugrohres herum kommen könnte?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ansaugrohr.jpg 
Hits:	22 
Größe:	83,0 KB 
ID:	313907

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Silver__S4
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Pillichsdorf
    Registriert seit
    15.01.2011
    Kauf dir einfach den Schlauch neu...kann ja nicht die Welt kosten.
    Mein Verbrauch: Spritmonitor.de Mein altes Gefährt...KLICK

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/EVE

    Ort
    Dresden
    Registriert seit
    14.12.2002
    Kostet um die 52 Euro. Wechseln ist einfach und geht zur Not auch mit einer Wasserpumpenzange für die Schellen. Interessanter wird es bei dem Schlauch, der beim ALT vom KGE-Ventil runter zur Ölwanne geht...

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    07.10.2012
    An dem "dicken" Schlauch geht hinten ja nochmal ein Schlauch ab nach unten...
    Müsste der Anschluss im Bild sein, wo ich nicht eingekreist hab.
    Wie bekommt man den ab?
    Da sieht man so schlecht hin...

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - O ring Kge ventil gerissen
    Von E2505 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.2015, 09:17
  2. 8E/B6 - Wastegate Verbindung zum N75
    Von Paisy im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 18:34
  3. 8D/B5 - 1.8t Ventil im Ölfilterhalter zum Vorlauf zum Turbo falsch einbauen möglich??
    Von 0MaSh0 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 18:32
  4. 8D/B5: Suche Anleitung zum Wechseln der KGE
    Von BreiteSeite im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 16:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •