Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Benutzer Avatar von Tolga
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    Gütersloh
    Registriert seit
    25.04.2010

    [AVF] Wo sitzt die Kurbelwellengehäuseentlüftung?

    Hallo,

    mein A4 1,9 TDI (AVF) B6 hat im Moment einen hohen Ölverlust am AGR. Gereinigt habe ich ihn bereits von innen.

    Ich möchte nun, nach langer Google,- und Forumrecherchen, die KGE inspizieren.
    Leider weiß ich nicht, wo ich sie finde.
    Hättet Ihr eventuell ein Foto von dem besagten Bauteil?

    Und noch eine kleine Zwischenfrage:

    Wie kann ich beim AVF vom Motorraum aus händisch Gas geben? Ich finde den klassischen Bowdenzug mit der Mechanik nicht. Oder gibt es das Teil gar nicht mehr heutzutage?

    Vielen Dank.

    Beste Grüße,
    Tolga


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  2. #2
    Benutzer Avatar von merkelchen
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CGLC / NSA

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    19.09.2009
    Die KGE sitzt vorne am Ventildeckel , zwischen Zahnriemenverkleidung und Öldeckel. Kann man garnicht übersehen ... ist son harter Plastikschlauch wenn ich mich recht entsinne.

    Gas geben von Hand ist nicht, der hat ja E-Gas.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	maxresdefault.jpg 
Hits:	45 
Größe:	152,1 KB 
ID:	313713

  3. #3
    Benutzer Avatar von Pustekuchen
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/FEC

    Ort
    BW
    Registriert seit
    03.09.2013
    Hast du einen merklichen Ölverbrauch oder sifft es nur aus der Bohrung an der AGR? Falls ja dann bleibt dir ein Austausch wohl nicht erspart. Die KGE ist in dem Fall nur ein Flatterventil im Ventildeckel. Kannst es mal säubern aber glaube nicht das es daran liegt.

  4. #4
    Benutzer Avatar von Tolga
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    Gütersloh
    Registriert seit
    25.04.2010
    @merkelchen Vielen lieben Dank!

    @Pustekuchen
    Genau, er sifft extrem an den Bohrungen. Seit der Reinigung ganz schlimm.
    Als Ursache für Öl im Ladeluftttrakt wird des öfteren die KGE beschuldigt. Daher mein Versuch, ihn mal zu überprüfen und ggf. Zu reinigen.
    Geändert von mounty (08.04.2016 um 16:40 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    In der Ladeluftstrecke ist immer etwas Öl, daran liegt das Problem aber nicht. Wenn das AGR Ventil rauspfeift kannst du das so nicht retten, das ist einfach fällig.

  6. #6
    Benutzer Avatar von Tolga
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    Gütersloh
    Registriert seit
    25.04.2010

    [AVF] Wo sitzt die Kurbelwellengehäuseentlüftung?

    Ich habe heute noch mal genauer hingeschaut, da das Wetter heute mitspielt.

    Die seitlichen Bohrungen sehen mittlerweile sauber aus.
    Allerdings ist es am Flansch ansaugseitig total ölig. Ich sollte dort mal eine neue Dichtung einsetzen.
    Aber das ändert ja nichts an der Tatsache, dass extrem viel Öl durch den besagten Trakt läuft. Der Grund muss doch etwas anderes sein


    Geändert von mounty (08.04.2016 um 16:41 Uhr)

  7. #7
    Benutzer Avatar von Pustekuchen
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/FEC

    Ort
    BW
    Registriert seit
    03.09.2013
    Wie gesagt dein Lader verliert mit der Zeit etwas Öl und die Öldämpfe werden über die KGE in die Ladeluftstrecke zurückgeführt.
    Die gesamte Ladeluftstrecke ist mit einem leichten Ölfilm überzogen und wenn dann etwas undicht ist drückt es eben dort raus. Solange du keinen merklichen Ölverbrauch hast ist alles i.O.. Du kannst die Dichtung wechseln aber der Motor wird trotzdem über die Bohrungen eingesaut, bloß etwas langsamer. Wenn du Ruhe haben willst dann musst du es ersetzen.

  8. #8
    Benutzer Avatar von Tolga
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    Gütersloh
    Registriert seit
    25.04.2010

    [AVF] Wo sitzt die Kurbelwellengehäuseentlüftung?

    Der Ölverlust ist schon hoch. Es tropft mittlerweile auf den Boden, wenn der Wagen nach einer Fahrt geparkt wird.

    Ich werde dann das KGE austauschen.

    Zurück zum ursprünglichen Problem. Kann man die Kurbelwellengehäuseentlüftung einfach abschrauben oder muss dafür der Ventildeckel runter?
    Geändert von mounty (08.04.2016 um 16:41 Uhr)

  9. #9
    Benutzer Avatar von Pustekuchen
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/FEC

    Ort
    BW
    Registriert seit
    03.09.2013
    Dazu musst du den Ventildeckel abschrauben. Wie gesagt das ist nur ein Blech zumindest beim AWX.

  10. #10
    Benutzer Avatar von Tolga
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    Gütersloh
    Registriert seit
    25.04.2010
    Werde ich mal demnächst in Angriff nehmen.

    Habe die Dichtung am AGR Flansch neu bestellt. Hoffe, dass es dann nicht mehr so stark am Flansch sifft.

    Jetzt bleibt nur noch das Notprogramm, das zwischen 110 & 120 km/h eintritt. Aber das ist ein anderes Thema
    Geändert von mounty (09.04.2016 um 20:21 Uhr)

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von RenePenn
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BFC/GAZ

    Registriert seit
    11.01.2010
    So sahs beim AVF meiner EX Frau aus , Sympthome die gleichen , Nullring vorher auch gewechselt jetzt komplett ersetzt , da keine Besserung .
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG-20160409-WA0001.jpg  
    Therorie ist das was in der Praxis nicht funktioniert , deshalb probiere ich es aus .

  12. #12
    Benutzer Avatar von Tolga
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    Gütersloh
    Registriert seit
    25.04.2010

    [AVF] Wo sitzt die Kurbelwellengehäuseentlüftung?

    Hey René,

    ist jetzt wenigstens Ruhe seit dem neuen AGR? Alles trocken soweit?

    Gruß,
    Tolga
    Geändert von mounty (10.04.2016 um 20:58 Uhr)

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von RenePenn
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BFC/GAZ

    Registriert seit
    11.01.2010
    Kann ich dir nächste Woche sagen , da ich es gestern erst gewechselt habe und er noch vor der Garage steht .
    Therorie ist das was in der Praxis nicht funktioniert , deshalb probiere ich es aus .

  14. #14
    Benutzer Avatar von Tolga
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    Gütersloh
    Registriert seit
    25.04.2010
    Alles klar
    Vielen Dank
    Geändert von mounty (10.04.2016 um 20:58 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Wo sitzt die Lamdasonde?!
    Von Thunder1983 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2012, 11:38
  2. wo sitzt die weiche?
    Von alter-ego im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2004, 21:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •