Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 48
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    Bkm

    Registriert seit
    30.03.2016

    Starker qualm aus der Abgasanlage

    Hallo leute
    Ich bin neu im Forum und brauche dringend eure hilfe.
    Also ich fahre einen a4 b7 2.0 tdi bj.05 mit multitronic.
    Habe das auto gekauft war erst 3 jahre alt und 134tkm drauf. Da haben die probleme angefangen ;0).
    Nach 3 monaten getriebeschaden.... neu ca 6000 €. Vor 3 jahren motorschaden ....
    Dann ging es weiter mit dem pdf bzw druckdiferenzsensor. Anfangs ging die kontrollleuchte ab und zu an und pdf hat sich selbst gereinigt. Nach dem es nich mehr der fall war wurde innerhalb 5 monaten 3 mal dieser sensor ausgetauscht. Natürlich beim 😊 ca 300 euro. Nach dem letzten tausch kam es nie wieder vor das sich der dpf selber reinigen wollte obwohl ich immer die selbe strecke fahre. Schon komisch oder?? Haben die mir da etwas kurzgeschlossen ? Etwas überbrückt?? Weiss ich nicht od man das prüfen könnte.
    Nun zu mein Problem.
    Seit 2 tagen qualmt mein audi aus dem auspuff sobald motor einigermasen warm ist dann aber auch im stehen.
    Fehlerdiagnose zeigte code p0234 an also Ladedruckregelung, Regelgrenzwert überschritten. Habe auch schon den beitrag von anderen gelesen aber bei denen war kein starker qualm. Öl und wasser stand ganz normal also kein ölverbrennung. Ab 3000 umdrehungen geht er auch in notlauf.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Welche Farbe hat der Qualm? Nur der eine Fehlercode?

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    Bkm

    Registriert seit
    30.03.2016
    Also ich würde sagen grau weiss aber genau kann ich das nicht sagen. Also da war noch der fehlercode 00532 -
    Spannungsversorgung,
    - Unter dem unteren Regelgrenzwert
    -sporadisch

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Grau-weiß könnte von verbranntem Sprit kommen, vor allem wenn er versucht, den DPF zu regenerieren. Der fehlerhafte Differenzdruck kann auch von einem defekten DPF kommen. Evt. sammelt sich Sprit im DPF oder DOC oder geht sogar direkt durch, wenn eine Nacheinspritzung stattfindet.
    Geht er erst ab 3000 /min in den Leerlauf oder vorher auch schon? Ist die OBD-Lampe an?

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    Bkm

    Registriert seit
    30.03.2016
    Der geht erst ab 3000 in den notlauf aber nur wenn ich konstante drehzahl fahre. Wenn ich voll durchdrücke ist die leistung ganz normal ohne notlauf. Dann geht auch die leuchte für die vorglühanlage an diese gekringelte leuchte. (Sorry kenne mich mit fachausdrücke nicht so aus)
    Eine regerierung hat dieser scheiss pdf länger nicht mehr gemacht seit der letzten tausch der druckdifferenzsensor beim audi

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    00532 Dieser Fehlermeldung kommt glaube ich weil ich vor ein paar monaten battarie ausgetauscht habe sonst ist mit nichts bekannt. Ichs auch nicht so das etwas nicht funktioniert.

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ich vermute, dass du mehrere Probleme auf einmal hast.
    Genauere Beschreibungen und chronologischer Ablauf würden helfen, die Probleme einzukreisen...
    Im Moment habe ich alle Infos durcheinander.

    Ist die obd-Lampe (der gelbe Motorblock) jetzt immer an oder erst bei 3000 Umdrehungen? Hab ich nicht ganz verstanden.
    Verstanden habe ich, dass die Lampe für die Vorglühanlage angeht, wenn du Vollgas gibst. Immer, oder auch nur bei 3000 Umdrehungen?
    Woran siehst du eigentlich, ob er regeneriert oder nicht?
    Und wie viel km hat der jetzt?
    Und wann wurde der Fehlerspeicher ausgelesen? Waren die Fehler vorhanden, sporadisch oder nur gespeichert?
    Fehlerspeicher gelöscht oder nicht?
    Hast du einen OBD-Tester zur Hand? Oder evt. auch VCDS oder ähnliches?
    Und wieso wurde der Differenzdrucksensor dreimal getauscht?

  7. #7
    Benutzer Avatar von FreaXz
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    Benshausen
    Registriert seit
    07.10.2013
    Les doch mal den DPF mit VCDS aus, also, wie voll er ist usw.
    Geändert von mounty (07.04.2016 um 21:29 Uhr)

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    Bkm

    Registriert seit
    30.03.2016
    Also es raucht sehr stark das auch ohne das irgend eine leichte aufleuchtet. Das der pdf regeneiert weiss ich nicht da es mir früher mal angezeigt hat (pdf leuchte hat ab und zu mal aufgeleuchtet) aber seit dem letzten wechsel der sensor nicht mehr also garnicht mehr. Den sensor hat man 3 mal ausgetauscht da der pdf reinigen wollte also aufgeleuchtet hat und sollte normal bei konstanter geschwindigkeit über 60 kmh nach etwa 10 km gereinigt haben was es aber nicht tat und daraufhim diese gekringelte leichte aufgeleuchtet hat nach mehreren km dann auch noch die motorleuchte aufgeleuchtet hat musste ja dieser sensor kaputt sein.
    Wenn ich vollgas gebe so das sich die gänge durchschalten passiert nichts also keine leuchte kein notlauf. Wenn ich gas gebe etwa bei 3000 umdrehungen konstant fahre dann notlauf und diese lampe von der vorglühanlage.
    Habe jetzt 240000 km

  9. #9
    Benutzer Avatar von FreaXz
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    Benshausen
    Registriert seit
    07.10.2013
    Weis jetzt nicht wie es beim 8e ist aber die Lampe mit der Spirale sollte eig. Nicht leuchten wenn er regeneriert. Zumindest ist es beim 8k so.
    Geändert von mounty (07.04.2016 um 21:30 Uhr)

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Vermute kaputter DPF bei so viel km. Oder weil er nie regeneriert hat. Aber nur Vermutung.

  11. #11
    Benutzer Avatar von FreaXz
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    Benshausen
    Registriert seit
    07.10.2013
    Das sind so gut wie alles Vermutungen Such mal jmd mit vcds und lass den DPF auslesen. Bzw. Wo kommst du her?
    Geändert von mounty (07.04.2016 um 21:30 Uhr)

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    Bkm

    Registriert seit
    30.03.2016
    Also sie leuchtet nicht auf wenn es regeneriert. Sie leuchtet auf sobald das auto in notlauf geht.da sollte wenn pdf regenerieren muss eigentlich eine leuchte aufleuchteb das wie ein filte aussieht. Was aber schon lange nicht kam bzw seit ich das letzte mal beim audi war wegen diesem sensor. Da haben sie vermute ich etwas kurzgeschlossen das es nicht mehr anzeigt. Weil jedesmal ein 300 € kackteil auf garantie tauschen wollten sie bestimmt nicht. Da wollten sie auch die orginal rechnung da behalten wiel sie anscheinend den kopie nicht finden konnten. Hab ich natürlich nicht gegeben.

  13. #13
    Benutzer Avatar von FreaXz
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    Benshausen
    Registriert seit
    07.10.2013
    Was haben sie denn getauscht?
    Geändert von mounty (07.04.2016 um 21:30 Uhr)

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    Bkm

    Registriert seit
    30.03.2016
    Den Druckdiferenzsensor

  15. #15
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Naja, also man sollte zumindest mal auslesen, was aktuell im Speicher für Fehler sind. Und mitmessen von einigen Werten wäre sicher auch nicht verkehrt, damit man sieht, was passiert.
    Z.b. ob der Differenzdrucksensor korrekt arbeitet.
    Dann könnte man noch eine manuelle Regeneration über Tester versuchen, falls das geht.
    Zusätzlich gibt es anscheinend ein Problem mit der Vorglühanlage.
    Wobei viele Motoren die Glühanlage auch während der Fahrt unter bestimmten Bedingungen benutzen. Evt. kommt auch deswegen der Fehler mit der Glühanlage.
    Also wenn ich das richtig verstanden habe, wurde die DPF-Regeneration normalerweise per Lampe angezeigt. Wie lange hat der denn schon nicht mehr regeneriert?
    Ist relativ wichtig, denn die wird unter anderem über diesen Sensor ausgelöst plus km-Stand seit der letzten Regenerierung.

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    Bkm

    Registriert seit
    30.03.2016
    Pdf hats immer angezeigt wenns regeriet werden musste. Das tats bestimmt seit 2,5 jahre nicht mehr. Obwohl ich eingentlich immer die selbe strecke fahre. Früher hat es so in etwa 1 mal im monat angezeigt und regeneriert. Wenn das auto in notlauf geht blinkt eben diese gekringelte leuchte.
    Ein kumpel hat mir den speicher ausgelesen.
    Konnte aber nicht direkt pdf daten auslesen so zb . Russwerte oder so.
    Habe jetzt einen termin beim bosch service ausgemacht die werden dann direkt wegen pdf daten schauen.

  17. #17
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Also, ich habe jetzt gelernt, er zeigt das Filtersymbol nur an, wenn die automatische Regeneration nicht funktioniert hat. Dann muss man eine "Freibrennfahrt" machen.
    Aus dem Thread unten:
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Bei längerem Kurzstreckenbetrieb kann die Regeneration des Dieselpartikelfilters beeinträchtigt werden, weil die Abgastemperatur nicht den notwendigen Temperaturwert erreicht. Da die Regeneration nicht stattfinden kann, ist eine Schädigung oder Blockade des Filters durch Russüberladung möglich. Um diese Fälle zu vermeiden, leuchtet die Kontrollleuchte für Dieselpartikelfilter im Schalttafeleinsatz, wenn die Russbeladung einen bestimmten Grenzwert erreicht hat.
    Mit diesem Signal wird der Fahrer aufgefordert, über einen Zeitraum von ca. 15 Minuten eine Geschwindigkeit von über 60km/h möglichst gleichmäßig zu fahren. Die effektivste Reinigung des Filters lässt sich erzielen, wenn das Fahrzeug im 4. oder 5. Gang in einem Drehzahlbreich von ungefähr 2000 1/min betrieben wird.
    Die Kontrollleuchte muss nach dieser Maßnahme erlöschen.
    Oft zeigt er das Symbol wohl auch, wenn der Differenzdrucksensor kaputt ist oder der DPF zu voll.
    Das scheint also bei dir nicht mehr der Fall zu sein.
    Und die Lampe für die Glühanlage hat anscheinend noch eine andere Funktion zum Anzeigen irgendwelcher Diagnoseinfos.

    Habe noch diesen Thread gefunden zu dem Thema, da steht einiges:
    http://www.a4-freunde.com/forum/show...r-Regeneration

    Außerdem steht viel im Bordbuch...

    Zusammenfassung:
    Nach dem Einlesen meinerseits: Mit dem DPF scheint auf den ersten Blick alles ok zu sein, wenn keine Lampe diesbezüglich leuchtet. Lass aber trotzdem mal den Fehlerspeicher und vor allem die Aschebeladung des DPF auslesen.
    Dann hattest du noch den Fehler bezüglich Ladedruck, d.h. da stimmt auch irgendetwas nicht.
    Sprich die sollen ohnehin am besten alle Fehler auslesen.

    Zum Qualm:
    Wie stark qualmt es denn eigentlich und wie lange?
    Grauer/weißer Qualm kommt entweder von unverbranntem Diesel oder Wasser.
    Übrigens, während der Regeneration können bei manchen Fahrzeugen leichte graue Rauchschwaden auch normal sein.

  18. #18
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    Bkm

    Registriert seit
    30.03.2016
    Ich werde am montag alle fehler auslesen lassen. Also es qualmt so stark das das ich sobald ich stehenbleibe gleich den motor abstelle ich habe im stehen nie so lang laufenlassen da es sehr stark qualmt. Deshalb kann ich nicht sagen wie lange.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Du solltest dich mal etwas näher mit der Sache beschäftigen. Eine normale DPF Regeneration wird nie mit einer Lampe angezeigt, das passiert alles still und heimlich im Hintergrund. Gerade mit Multitronik merkt man es aber daran, dass die Drehzahl immer über 1500 U/min bleibt, ohne Regeneration fährt man mit 1300 U/min im Stadtverkehr.
    Wenn die DPF Lampe angeht ist also schon etwas nicht in Ordnung.
    Der Differenzdrucksensor kostet keine 50 Euro, wie kann man da bitte 300 dafür bezahlen?
    Was wurde nach dem Motorschaden alles gemacht?
    Wieviele km hat der Wagen jetzt runter?
    Hast du Ölvermehrung/-verdünnung?

    PS: im A4 kenne ich keinen BKM Motor, ist das wirklich der richtige MKB?

  20. #20
    Benutzer Avatar von FreaXz
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    Benshausen
    Registriert seit
    07.10.2013
    Differenzdrucksensor 30€ und 15 min Einbau. Da sind 300€ wirklich heftig
    Geändert von mounty (07.04.2016 um 21:31 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - bitte löschen
    Von Sp1tFire im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 12:16
  2. 8E/B6 - Starker Qualm - Motor läuft nicht rund! - A4 3.0l Quattro ASN
    Von QuattroV6 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2014, 21:41
  3. 8E/B6 - Starker qualm
    Von NoteRoX im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.05.2013, 10:06
  4. 8D/B5 - starker weißer Qualm aus dem Auspuff 1.8t ANB
    Von 0MaSh0 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 10:32
  5. 8E/B6: Qualm aus dem Motorraum, Starker ÖL Geruch
    Von luuu im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 12:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •