Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    06.04.2016

    HILFE! 1.8T B7 zieht nur noch "träge"

    Hallo zusammen!

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...Ich bin langsam echt ratlos....Und meine Werkstatt weiß auch nicht so wirklich weiter...Seit meiner letzten längeren Fahrt (1000km) zieht mein A4 nicht mehr wirklich

    Zum Wagen: 101.000km gelaufen
    Zündspulen alle vor nem halben Jahr getauscht ebenso Luftfilter und Zündkerzen

    Meine Audi Werkstatt hat Probefahrten mit Laptop zum Werte auslesen gemacht, aber nix gefunden. Turbolader arbeitet tadellos (voller Ladedruck) und auch kein Druckverlust irgendwo spürbar....Desweiteren wurde ein neuer (Originaler) Luftmassenmesser verbaut. Nun läuft ein ein wenig besser aber auch nicht wirlich wie früher. Gefühlt fehlen ihm immer noch 50% seiner Leistung.

    WAS HAT DIE KARRE???

  2. #2
    Benutzer Avatar von Sponge
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    10.11.2013
    Hey,

    bin jetzt nicht so der Profi, aber habe mal was von ner Logfahrt gelesen, einige Profis hier können da bestimmt was aus den Daten heraus lesen (wann wo wie viel Sprit und Druck usw.). Bei nur 50% der Leistung dürfte sich dein Auto ja wie ein Sack Reis fahren... da muss ja was faul sein.

    Grüße

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/BRE

    Registriert seit
    12.03.2016
    Eine angezogene Handbremse?

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    24.02.2016
    Hatte mal ne fest sitzende hintere Bremse (Sattel vergammelt), das wird verdammt warm wenn man länger damit fährt..... gespürt wegen weniger Leitung oder so hat man aber nix.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    06.04.2016
    Zitat Zitat von Cyberw4r Beitrag anzeigen
    Hatte mal ne fest sitzende hintere Bremse (Sattel vergammelt), das wird verdammt warm wenn man länger damit fährt..... gespürt wegen weniger Leitung oder so hat man aber nix.
    Laut Werkstatt soll ein Sattel hinten "leicht" schwergängig sein und sollte man mal Reinigen.....Aber daran kann es wirklich nicht so krass liegen.

    Hat denn sonst niemand eine Idee? Kann doch nicht sein das er vorher richtig gut abging und nun nur noch die hälfte???

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Der Motor ist sehr kompliziert, was das Ansaugsystem angeht. Viel Potential für kleinere Lecks, die unter Umständen nicht angezeigt werden.

    Aber du sprichst ja von einem deutlichen Leistungsverlust.

    Zunächst gibt es hier: http://www.a4-freunde.com/forum/show...-zu-jedem-1-8T
    ein FAQ.

    Feste Bremse kann durchaus ein Grund sein, einfach mal die Felgentemperaturen nach einer Autobahnfahrt checken. Wenn eine sehr heiß wird, weißt du Bescheid.
    So war es bei mir.

    Deinem Post entnehme ich:
    Im Fehlerspeicher war nichts?
    Und die OBD-Lampe war auch nicht an.

    Voller Ladedruck und getauschter HFM ist schonmal gut.

    Was wohl auch öfter passiert, ist ein verstopfter Kat.
    Was man noch machen könnte, ist die Kraftstoffadaptionswerte checken über OBD-Adapter.
    Doppeltemperaturgeber ist auch immer ein guter Kandidat bei sowas, wobei er dann normalerweise im kalten nicht mehr gut läuft...

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    06.04.2016
    Hallo Gizmo!

    Erstmal vielen Dank für deine umfangreichen Informationen! Ja, das dieser Motor trotz seines alters schon recht "kompliziert" ist merke ich auch langsam. Gestern Nacht als ich nachhause gefahren bin spurtete er wieder recht gut. Ich denke aber es lag auch ein bißchen an der sehr kalten Außentemperatur (3grad).

    Der Auditechniker hat wie gesagt zweimal eine Probefahrt mit Laptop gemacht um die besagten Werte auszuwerten und ihm iss nix aufgefallen. Einen geschmolzenen Kat schließt er aus, da laut seiner Aussage der Wagen dann wirklich so gut wie gar keine Leistung mehr haben würde und auch meine Motorkontrolleuchte angegangen wäre. Die ganzen Unterdruck und Entlüftungsschläuche haben wir ebenfalls gecheckt...Alles gut...Was ich noch machen werde ist, demnächt mal deine Bremssättel hinten zerlegen und reinigen...Evt bringt es ja ein wenig. Ansonsten läuft der Wagen auch recht gut. In den 1-3 Gang zieht er auch wie früher richtig gut. Nur aus dem 4-5 nicht so wie früher.

Ähnliche Themen

  1. Allgemein - HILFE, Tiptronic will nicht mehr! (Nur noch "R" funktioniert...)
    Von ..::Quattro::.. im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 20:32
  2. Allgemein - avic x3 nur "radio" und "off" zu verfügung
    Von anatoliy im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 09:08
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 06:42
  4. 8E/B6: Concert II bzw. Bluetooth Interface aufgehangen - nur noch "Phone"
    Von a4avanti im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 21:33
  5. 8E/B6: Original Radio "Chorus" durch "Concert" oder "Symphony" ersetzen
    Von willi84 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 07:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •