Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 43
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM/DUK

    Ort
    Voreifel
    Registriert seit
    20.01.2016

    Abriebsstaub Zahnriemen

    Hallo zusammen, ich habe beim Erneuern der Ventildeckeldichtung auch einen Blick auf den Zahnriemen geworfen, dabei ist mir rot-brauner Staub aufgefallen. Der Zahnriemen wurde vor etwa 15 tsd Kilometern erneuert, also noch recht frisch. Meine Frage nun: Ist der Abrieb bedenklich und deutet auf unzulässige Reibung an irgend einer Stelle hin?
    Über Antworten wäre ich erfreut!
    Beste Grüße
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0982.jpg 
Hits:	131 
Größe:	130,9 KB 
ID:	313210Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0983.jpg 
Hits:	123 
Größe:	124,3 KB 
ID:	313211
    Geändert von scipex (29.03.2016 um 21:33 Uhr)

  2. #2
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ich würde mal meinen, falsch gespannt bzw. läuft da eine Welle schief.
    Abrieb darf es bei einem Zahnriemen nicht geben. Schaue dir dies genau an und prüfe ob der Abrieb wirklich vom Zahnriemen kommt, oder löst sich da was anderes auf?
    Auf jeden Fall erst mal einen neuen Riemen drauf machen (Sch--ß auf die paar €) der Motor ist teurer.

    gruß teo33

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Bei einem 16 Jahre alten Auto finde ich das jetzt nicht ungewöhnlich. Der Zahriemen wirbelt immer etwas Staub auf der sich an der Abdeckung und den Zahnrädern anlagert.

  4. #4
    Benutzer Avatar von ruppi1980
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA/JST

    Ort
    HD
    Registriert seit
    30.06.2013
    ^^^nur das der Zahnriemen alle 5 Jahre spätestens gewechselt werden sollte^^

    also wenn das innere der Abdeckung so aussieht, ist irgendwas nicht ok. Das braune sieht nach Rost aus, schau mal nach der Wapu

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Royroy5
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    66*** Saarland
    Registriert seit
    08.07.2011
    Das Braune ist Rost.
    Saufen Pils der annere Scheiss verklebt die Knoche!

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    11.06.2007
    Hallo Scipex,

    der muß aber dringend gewechselt werden !!!
    Da sind ja schon Risse an den Zähnen.
    Ich hab schon ZR gesehen die weniger schlimm aussahen und gerissen sind.

    Gruß

    Eddy
    A4 Avant Quattro 1.8t MKB BFB Typ B6/8E Bj. 2002 -- S4 Avant Quattro V6 3.0T MBK CAKA Typ B8/8K Bj 2011 -- TT Roadster Quattro 1.8t MBG BVR Typ 8N Bj 2006

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM/DUK

    Ort
    Voreifel
    Registriert seit
    20.01.2016
    Danke für die Antworten.
    Also das Problem habe ich nach googeln im Diesel-Schrauber Forum gefunden. Dort wird gesagt, dass der rot-braune Roststaub unbedenklich ist.
    Warum soll denn der Zahnriemen nach 15 Tsd. Kilometern gewechselt werden ? Ich kann da keine Risse erkennen.
    Grüße

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Also ich seh da nichts bedenkliches so das der Zahnriemen oder was anderes gewechselt werden müsste.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Forensponsor Avatar von scorpion
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP / DHE

    Ort
    067..
    Registriert seit
    21.12.2005
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Also ich seh da nichts bedenkliches so das der Zahnriemen oder was anderes gewechselt werden müsste.
    Sehe ich auch so. Bei den neuen CR-Motoren bei VAG sieht es nicht anders aus... "Stand der Techik" heißt es dabei.


    grüße


  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM/DUK

    Ort
    Voreifel
    Registriert seit
    20.01.2016
    Besten Dank für die Einschätzungen!

    Grüße

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von erw166
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY

    Ort
    53332-Bornheim-Merten
    Registriert seit
    24.07.2008
    Manchmal kann man nur mit dem Kopf schütteln und richtig lachen.
    Geht nicht gegen den TE.

    Da ist alles in Ordnung, keine Sorge.
    Nur noch 445 S4 Limo´s in Deutschland (stand 11.12.2014) 26 weniger in 2 Jahren

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM/DUK

    Ort
    Voreifel
    Registriert seit
    20.01.2016
    Ja das erfreut und erleichtert mich dann.

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG

    Ort
    06385 Aken/Elbe
    Registriert seit
    27.02.2013
    Seht mal richtig hin, die Zähne haben Risse, an der Zahnwurzel quasi, da wie die Zahnradspitzen enden.

    Auch weiss keiner, ob der Dreck schon vorher da war, weil schlampig gearbeitet wurde, also nicht gesäubert.

    Hatte hier schon einen Combo, wo beim Zahnriemenwechsel (Freie Werke), sagen wir mal vergessen wurde, den Riemen zu wechseln.

    Aufgefallen ist es nur, da eine Spannrolle beim Wechselversuch der Werkstatt gelöst wurde, aber die untere Verkleidung des Riemens nicht ab ging (dafür haben wir auch 2 Stunden benötigt).
    Dann halt zusammengeschraubt und 550€ kassiert, aber die Rolle nicht wieder fest gemacht, sonst wäre das nie aufgefallen.

    War sogarv ein DCI, eigentlich hätte der Motor Schrott sein müssen, aber die lose Schraube hat sich so verhakt, das die Rolle nur Geräusche machte.

    Auch hatte ich einen V6 TDI, welcher eine komplett zerstörte Umlenkrolle hatte (Drehte sich nur noch um/auf der Schraube), obwohl der Riemen 20 TKM bei Audi zuvor gewechselt wurde, der lief, auch nicht schlecht, machte aber Geräusche, bei beiden Fällen war der Zahnriemen zum Glück nicht übersprungen.

  14. #14
    Benutzer Avatar von ruppi1980
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA/JST

    Ort
    HD
    Registriert seit
    30.06.2013
    wie viel Jahre ist der schon drauf?

  15. #15
    Forensponsor Avatar von scorpion
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP / DHE

    Ort
    067..
    Registriert seit
    21.12.2005
    Risse? Ja ne, is klar...

    So sieht jeder Conti-Riemen aus (und nicht nur die). KLICK MICH


    grüße


  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM/DUK

    Ort
    Voreifel
    Registriert seit
    20.01.2016
    ca. 5 Jahre

  17. #17
    Benutzer Avatar von ruppi1980
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA/JST

    Ort
    HD
    Registriert seit
    30.06.2013
    bin nicht sicher wie es beim AJM aussieht, aber bei den Meisten Motoren heißt es entweder X Kilometer oder alle 5 Jahre...

    also solltest den allein aus Altersgründen wechseln, die Wapu dann natürlich gleich mit

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von erw166
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY

    Ort
    53332-Bornheim-Merten
    Registriert seit
    24.07.2008
    Und nochmal... alles in Ordnung.
    Nur noch 445 S4 Limo´s in Deutschland (stand 11.12.2014) 26 weniger in 2 Jahren

  19. #19
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    11.06.2007
    Hallo Scipex,

    wie du meinst. Bei mir wäre der zum Wechsel fällig.
    Außer die Bilder täuschen weil genau der Zahnriehmen unscharf ist.
    Aber für mich sieht das nach kleinen Rissen in den Flanken und in den "Tälern" aus.
    Ich warte dann mal auf den Beitrag "Zahnriehmen gerissen was nun"


    Gruß

    Eddy
    Geändert von eddy (31.03.2016 um 11:15 Uhr)
    A4 Avant Quattro 1.8t MKB BFB Typ B6/8E Bj. 2002 -- S4 Avant Quattro V6 3.0T MBK CAKA Typ B8/8K Bj 2011 -- TT Roadster Quattro 1.8t MBG BVR Typ 8N Bj 2006

  20. #20
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM/DUK

    Ort
    Voreifel
    Registriert seit
    20.01.2016
    Also hier gibt es ja zwei vollständig kontroverse Meinungen, da bei mir auch kein Geld auf den Bäumen wächst hab ich ehrlich gesagt kaum Lust, auf Verdacht so was zu wechseln

Ähnliche Themen

  1. Zahnriemen
    Von Tom80 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.07.2017, 10:01
  2. 8E/B7 - Zahnriemen
    Von CAH9 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 15:12
  3. 8D/B5 - Zahnriemen A4 B5 V6 2,8l
    Von GreyA42,8 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 21:30
  4. 8E/B6: Zahnriemen
    Von DayDreamer02 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 14:39
  5. 8D/B5: Zahnriemen 2.6 V6
    Von Heinz im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 22:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •