Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/JWS

    Registriert seit
    27.12.2014

    Achsvermessung A4 B6 mit H&R Gewinde

    Hallo zusammen,
    ich war letzte Woche mit meinem A4 zur Achsvermessung, da ich die Vorderachse neu gemacht habe. Jetzt hab ich allerdings das Problem das das Lenkrad beim geradeaus fahren leicht nach rechts zeigt.
    Außerdem kommen mir die Werte auf dem Messprotokoll etwas komisch vor. Wieso hat sich der Sturz der ja bekanntlicherweiße nur vermittelbar ist so stark verändert?
    Was ist der Fahrwerkswinkel?
    Und was sagt ihr zu den restlichen Werten?

    Ich werde dort heute erstmal anrufen und einen neuen Termin zum korrigieren der Lenkradstellung beantragen. Außerdem scheint die Spur hinten links garnicht eingestellt worden zu sein.

    Danke schonmal im vorraus für mögliche Antworten
    Gruß Sören
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20160329_115525.jpg  

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Warum sich der Sturz so geändert hat is ne gute Frage, haben die die Kiste höher gedreht? Ansonsten kann der sich nicht so verändern, also dort Nachfragen.

    Das heißt Fahrachswinkel und nicht Fahrwerkswinkel und hier die Beschreibung dazu:

    Fahrachswinkel

    Der Fahrachswinkel ist der Winkel zwischen der Fahrzeuglängsmittelebene und der Winkelhalbierenden des Gesamtvorspurwinkels der Hinterachse. Er ist positiv, wenn die Winkelhalbierende nach links vorne gerichtet ist. Der Fahrachswinkel ergibt sich aus Spur, Seitenversatz und Schrägstand der Hinterachse. Auf dieser Achse fährt das Fahrzeug geradeaus.

    Fehlerauswirkung: Fahrzeug macht Dackelspur


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fahrachswinkel.jpg 
Hits:	28 
Größe:	12,6 KB 
ID:	313164

    Naja die restlichen werte sind grenzwertig aber ok, könnten man besser machen aber da du eh wieder wegen dem schiefen Lenkrad hin musst, einfach beanstanden und darauf hinweisen das sie doch bitte mittlere Werte und die oberen Werte einstellen möchten.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/JWS

    Registriert seit
    27.12.2014
    Bin heute erstmal dort gewesen und hab denen mein Anliegen geschildert. Das der Sturz sich so verändert hat hätten die eingestellt. Nachdem ich den Jungs dort erklärt habe das das nicht möglich ist haben die es auf die Spureinstellung geschoben.
    Morgen um 14Uhr hab ich einen Termin und ich geh den solange aufm Sender bis das so ist wie es soll.

    Ich hab noch eine Frage. Undzwar haben die die Einstellwerte für das Sportfahrwerk 1BE genommen. Abgesehen davon das ich ein Gewinde verbaut habe steht auf dem Datenträger 1BV also S-line Sportfahrwerk wenn ich es richtig im Kopf habe. Unterscheiden sich diese zwei Fahrwerke in ihren Einstellwerten?
    Geändert von mounty (30.03.2016 um 00:21 Uhr)

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Also das sich der Sturz so stark ändert durchs Spur einstellen ist Humbug! Die Fahrwerke 1BE und 1BV haben die gleichen Einstellwerte!
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer Avatar von 914er
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Alzey
    Registriert seit
    02.07.2012
    wo sind denn da Unterschiede beim Einstellen? Normalfahrwerk zu Sportfahrwerk?

    Sturz geht ja soiweso nicht zu verstellen.

    Bekommt das Sportfahrwerk andere Spurwerte??

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Die Unterschiede zwischen Normal und den anderen Fahrwerkstypen (Sport, Quattro, RS) liegen in den Soll Sturzwerten, die aufgrund der Tieferlegung höher sind. Alle andere Werte wie Spur und Spurkonstante sind gleich.

    Der Sturz unterscheidet sich auch nur an der Vorderachse, an der Hinterachse ist er gleich, da er dort ja Einstellbar ist.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Benutzer Avatar von 914er
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Alzey
    Registriert seit
    02.07.2012
    DANKE !

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/JWS

    Registriert seit
    27.12.2014
    Hallo zusammen,

    ich muss das Thema nocheinmal rauskramen. Nachdem damals noch einmal nachgebessert wurde stand das Lenkrad gerade und der Wagen fuhr schön geradeaus. Jedoch hatte ich an der Hinterachse einen hohen Reifenabrieb an den Innenseiten.
    EIn anderer Betrieb stellte vor kurzem fest das die Hinterachse nicht so eingestellt ist wie es muss. Da die Exenterschrauben alle festgegammelt waren habe ich die Achse komplett neu gelagert und gestern zum Einstellen gebracht.
    Jetzt steht das Lenkrad extrem schief und der Wagen zieht nach rechts. Könnt ihr euch bitte einmal die Werte anschauen.
    Ist der Fahrachswinkel einstellbar? Wenn ja wie?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20170314_105912.jpg 
Hits:	13 
Größe:	120,8 KB 
ID:	322419
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_20170314_103710.jpg   IMG_20170314_104738.jpg  

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Problem mit H&R Gewinde. Bin mit meinem Latein am Ende!
    Von H3llfish im Forum Fahrwerk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 15:07
  2. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 11:32
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 00:42
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 17:56
  5. fk gewinde, kw gewinde oder doch h&r?
    Von a4abg im Forum Fahrwerk
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 14:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •