Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    Ake

    Registriert seit
    18.01.2016

    A4 b6 2,5 tdi vp44 keine Kommunikation

    Hallo liebe community

    Habe seit bald einem halben Jahr ein Problem mit mrinem audi a4 b6 2,5 tdi (mkb: ake)

    Dieser stirbt sporadisch einfach ab und lässt sich danach nicht starten. Im motorraum hört man die esp dauerhaft arbeiten. Erst nach abstecken der pumpe und erneutem anstecken springt der wagen wieder an.
    Als dies einmal nicht geholfen hst bzw erst nach einer halben Stunde wurde die esp gegen eine generalüberholte getauscht. Fehlercodes waren immer 01318 keine Kommunikation zur einspritzpumpe j399 und motorsteuergerät gesperrt.
    Nach Austausch der pumpe und anlernen der wfs lief dieser wieder gut 400-500 km dann wieder das gleiche Problem keine Kommunikation zur einspritzpumpe.
    Daraufhin wurde der stecker zur vp44 erneuert die 2 canbus leitungen bis zum msg. Sowie sämtliche leitungen kontrolliert. Wieder keine besserung danach wurde auch das relai der Spannungsversorgung gewechselt und das msg. Zur Prüfung bzw reperatur eingesendet. Wagen ging dann gute 600 km und jetzt fängt wieder alles an.

    Ist es möglich das die neue einspritzpumpe den selben defekt hat wie die alte stehen mit unserem Latein am ende.

    Wie die einspritzpumpe getauscht wurde wurde auch der zahnriemen inkl wapu und nadelhubgeber erneuert sowie die restlichen 5 düsen instandsetzt. Einspritzbeginn natürlich eingestellt.

    Wäre über jede hilfe dankbar.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Ich hab km Multitronicforum sowas gelesen.Bei der VEP44 ist die Wegfahrsperre auch in der Pumpe drin.Der ist dann zu mit dem Auto zu Audi und die haben das alles angelernt
    Spritmonitor.de

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    Ake

    Registriert seit
    18.01.2016
    Zitat Zitat von Bacardifan86 Beitrag anzeigen
    Ich hab km Multitronicforum sowas gelesen.Bei der VEP44 ist die Wegfahrsperre auch in der Pumpe drin.Der ist dann zu mit dem Auto zu Audi und die haben das alles angelernt

    Ist berreits angelernt suto geht auch 400-500 km ohne Probleme

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Dann bin ich leider überfragt
    Spritmonitor.de

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - AKN 2.5 TDI springt nach VP44-Überholung schlecht an (Motor halbwarm)
    Von audi_s4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 23:05
  2. 8E/B7 - B7 2,5 TDi springt nicht an, VP44/30 defekt?
    Von StefanBraun im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 11:25
  3. Re: B5/8D 2.5 TDI keine Gasannahme mehr bzw keine Leistung
    Von winnib im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 13:18
  4. Re: Elektrische Anlage Kommunikation
    Von higibaby im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2004, 01:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •