Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDNC

    Registriert seit
    21.01.2014

    AUX-In geht nicht obwohl Gerät erkannt wird. Woran kann das liegen???

    Hallo zusammen,

    habe einen 8K BJ2009 mit MMI3G+ (AMI + AUX-In).
    Wenn ich mein Handy über ein Klinken-Kabel an den Aux-In anschließe sagt das Handy "Kopfhörer angeschlossen" also alles gut und so als wenn man das Handy über Klinke an eine Anlage o.Ä. anschließt.

    Bisher habe ich nur Themen gefunden bei denen die Leute Probleme hatten das als Quelle Aux nicht angezeigt wird, aber das passt ja bei mir alles!

    Die Frage ist jetzt wieso kommt kein Sound aus den Boxen? Wenn als Quelle Aux-In angezeigt wird kann es ja an der Codierung schonmal nicht liegen.
    Weiterhin denke ich müsste es ja von der Verkabelung her auch passen, sonst würde das Handy ja nicht anzeigen "Kopfhörer angeschlossen", oder?

    Stehe da gerade echt auf dem Schlauch und benötige eure Hilfe. Was schlagt ihr vor? Verkabelung prüfen, Codierung überprüfen, kann es auch am Kabel liegen (2 verschiedene ausprobiert)?

    P.S. Eine Frage am Rande. Wird als Quelle AMI nur angezeigt wenn dort ein Kabel angesteckt ist, oder müsste es immer angezeigt werden und ist dann ausgegraut als wenn keine CD im Schacht ist?
    Wenn es nämlich immer angezeigt werden müsste dann stimmt nämlich mit dr Codierung etwas nicht.

    Ich danke euch schonmal für die Hilfe

    MfG Neimsy

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/EVE

    Ort
    Dresden
    Registriert seit
    14.12.2002
    Hast du schon mal die Lautstärke am Handy voll aufgedreht? Eigentlich sind AUX-IN (Line-IN) und Kopfhörer-Ausgang vom Signalpegel unterschiedlich.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDNC

    Registriert seit
    21.01.2014
    Moin zusammen,

    habe das Problem gestern gelöst.
    Man kann ja entweder AUX-In oder AMI haben, das wusste ich vorher nicht. Der AUX-In läuft ins leere und angeschlossen ist das AMI.
    War halt nur komisch das das AMI nicht einprogrammiert war. Jetzt passt es aber.

    Jetzt habe ich nur ein neues Problem was mich sutzig macht und wo ich mal eure Hilfe bräuchte.
    Seit ich das Hidden Menü freigeschaltet habe und dort die Konfig für das AMI eingestellt habe ist mein Radio Empfang entschieden schlechter.

    Er sucht keine Automatischen Sender mehr usw.
    Der Sender den ich vorher sogar im Tunnel Störungsfrei empfangen habe bekomme ich jetzt kaum rein auch wenn ich ihn manuell einstelle. Per Scan findet er ihn garnicht.



    Der Empfang ist komischerweise nicht bei allen Sendern schlechter geworden. Er zeigt nur eine Handvoll Sender an und dabei ist es egal wie gut oder schlecht diese vorher empfangen wurden.

    Es ist also kein durchgängiges Problem.
    Ich bekomme jetzt auch noch Sender rein die ich vorher nicht so gut empfangen habe, aber andere die ich immer und überall empfangen habe eben nicht mehr. Auch wie schon oben erwähnt wenn ich manuell dort drauf tune.



    Unter Einstellungen ist übrigens die Senderverfolgung aktiviert und sonst auch alles wie vorher.


    Kann man da irgendwas verstellen bzw. im Hidden irgendwo was ändern?


    MfG Neimsy

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - woran kann es liegen?
    Von bigboss82 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 20:34
  2. 8D/B5: Motor ruckelt beim Beschleunigen; woran kann das liegen
    Von Flo1.8Tquattro im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 21:29
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 23:44
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 23:00

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •