Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    20.03.2016

    DIVERSITY Adapter Fakra auf Din 2 Antennen

    Hallo,
    hab da mal was gefunden wegen dem leidigen Thema Empfang bei Fremdradio.
    https://www.carhifi-store-buende.de/...din-2-antennen
    Hab selber ein mit Phasendiversity und wollte mal wissen ob der Adapter bei meinen Antennenverstärker geht und beide Antennen aktiviert oder der dabei kaputt geht?
    Hoffe man kann mir helfen und euch noch ein schönen Abend.

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    20.03.2016
    Hat echt keiner eine Antwort?

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Hallo!

    Das Thema wurde hier schon sehr intensiv untersucht und diskutiert: http://www.a4-freunde.com/forum/show...ENNENDIVERSITY

    Hoffe, das hilft weiter. Ansonsten gerne fragen.

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    20.03.2016
    Ja aber eine richtige Lösung gibt es ja nicht, deswegen frage ich ob dieser Adapter die Lösung ist? Ein Adapter der als Doppeltuner funktioniert und somit den besten Empfang für das Radio sucht auch wenn das Radio nur ein Tuner hat, aber beide Antennen hinten ansteuert?!
    Geändert von HeyHo (22.03.2016 um 19:48 Uhr)

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Nochmal.
    Lies mal bitte den Artikel, den ich oben gepostet habe, ganz durch.
    Vielleicht sollte da mal jemand einen (kürzeren) wiki-Artikel draus machen...

    Deswegen hier eine kurze Erklärung:
    Ein Ersatz der Phasendiversityfunktion ist nur mit einem Adapter nicht möglich.
    Die einzigen Möglichkeiten, die man hat, ist entweder eine der Antennen zu verwenden oder mehrere Antennen irgendwie sinnvoll zu verschalten.
    Es hat sich herausgestellt, dass die Heckscheibenantenne die größte Verstärkung hat, leider logischerweise nicht in jede Richtung. Leider ist diese Antenne nicht angeschlossen, wenn man Phasendiversity ab Werk hat.
    Deswegen ist es unter Umständen besser, zwei Antennen parallel zu schalten, z.B. beide Seitenscheiben. Und genau das macht dein Adapter.
    Je nachdem, wie gut der Tuner ist, macht er da halt ein mehr oder weniger gutes Tonsignal draus.
    Ich bin jetzt auch nicht der Antennenexperte, um das genauer zu erklären. Hatte leider nur Grundlagen dazu im Studium. ^^
    In dem Link oben steht dazu einiges wie gesagt.

    Eine optimale Lösung gibt es dafür nicht wirklich.
    Ich verstehe aber auch nicht, wieso man da in Zeiten von DAB und Streaming so einen Aufwand treiben will. Es geht anders besser und billiger.
    Und für den Verkehrsfunk reicht der Empfang meistens, ohne viel Aufwand zu treiben.
    Geändert von Gizmo1981 (23.03.2016 um 10:52 Uhr)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Machs wie ich

    http://www.a4-freunde.com/forum/show...nenadapter-AIV

    Läuft 1a

    Entweder über remote zuschalten oder von vorne über eine phantomspeisung

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Genau, das wäre die Lösung über die Heckscheibe.

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    20.03.2016
    Zitat Zitat von Vader Beitrag anzeigen
    Machs wie ich

    http://www.a4-freunde.com/forum/show...nenadapter-AIV

    Läuft 1a

    Entweder über remote zuschalten oder von vorne über eine phantomspeisung
    Und ist dieser Verstärker genauso gut als wenn das originale Radio verbaut ist mit zwei Antennen, wenn nicht wäre interssant wie sehr schlechter der Empfang ist?

    Warum ist an den Verstärker zweimal Plus, heißt das das 12V von einer Plusleitung und Phantomspeisung kommen muss oder nur eins von beiden?

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Naja, mit Sicherheit schlechter als mit zwei Antennen und Diversity.
    Aber das ist ja egal, wenn ein Nachrüstradio drin ist??
    Wenn im Fall wieder das Originale rein soll, baust es halt wieder zurück.
    Geändert von Gizmo1981 (23.03.2016 um 19:35 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Umrüstung Schalt-Diversity auf Phasen-Diversity - A4 8E B7 Avant
    Von bigpumper im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 14:08
  2. 8E/B6: DIN ISO oder FAKRA?
    Von KidFox im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 14:49
  3. Re: Antennen Diversity anschliessen?
    Von HardcoreS im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 15:14
  4. Re: Steuerleitung Antennen Adapter
    Von !A4! im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 15:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •