Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CMFA

    Ort
    Koblenz
    Registriert seit
    18.03.2016

    Original Audi Pflegeprodukte

    Hallo zusammen,

    was haltet ihr von den originalen Pflegeprodukten von Audi (Glaspolitur, Wachs-Shampoo, etc.)? Hat sie vielleicht jemand schon ausprobiert und kann was dazu sagen? Gibt sogar ganze Sets mit schöner Tasche 😊

    Danke für die Antworten!

    Viele Grüße,
    LAYZ

  2. #2
    Benutzer Avatar von Basti86HH
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    CGKA

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    08.06.2014
    Also ich nutze von AUDI z. B. folgende Pflegeprodukte

    - Lederpflege
    - Cockpitspray


    Bin sehr zufrieden damit! Gerade das Cockpitspray lässt den Wagen (Mittelkonsole) immer wieder wie neu aussehen und riechen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von VariTDI150PD
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CJXC

    Registriert seit
    02.06.2009
    Halte nicht viel von den Audi-Pflegeprodukten. Gibt im Fachhandel deutlich bessere Pflege-Produkte.
    VCDS/VAG-COM Raum Chemnitz & Aue-Schwarzenberg

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CMFA

    Ort
    Koblenz
    Registriert seit
    18.03.2016
    Zitat Zitat von VariTDI150PD Beitrag anzeigen
    Halte nicht viel von den Audi-Pflegeprodukten. Gibt im Fachhandel deutlich bessere Pflege-Produkte.
    Dass es bessere Pflegeprodukte gibt, ist mir klar. Mir geht's primär um die Tasche, die dabei ist. Meine alte Tasche für Pflegeprodukte ist kaputt gegangen und da dachte ich mir warum keine von Audi? Und da einige Produkte in der Tasche schon drin sind, wollte ich wissen, ob die was taugen oder ob man lieber die Finger davon lassen soll.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von d^gn
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2009
    MKB/GKB
    VR38DETT

    Ort
    Erfurt
    Registriert seit
    14.09.2010
    gibt doch auch schöne andere taschen ohne Inhalt die du selber füllen kannst ^^

    https://facebook.com/martins.detailing.garage
    für ein like würde ich mich freuen :*

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Sehe ich auch so. Eine schicke Tasche sollte nicht kaufentscheidend sein.

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CMFA

    Ort
    Koblenz
    Registriert seit
    18.03.2016
    ja aber ob ich in eine Tasche mind. 20€ investiere oder für knapp 50€ noch einiges an Inhalt bekomme, was nicht verkehrt ist und was ich nutzen kann, ist schon ein Unterschied.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von d^gn
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2009
    MKB/GKB
    VR38DETT

    Ort
    Erfurt
    Registriert seit
    14.09.2010
    Für die übrigen 30€ kann man die tasche gut voll packen ��

    https://facebook.com/martins.detailing.garage
    für ein like würde ich mich freuen :*

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI

    Registriert seit
    10.12.2015
    Ich habe mir mal diese hier bestellt:
    http://www.amazon.de/ARMOR-ALL-90900...ords=armor+all

    bin super zufrieden. Kannst auch noch mehr Sachen in die Tasche packen.
    Die Tasche hält auch im Kofferraum dank Klettbändern.
    Ich denke bei 27€ kann man nicht viel verkehrt machen.

  10. #10
    Benutzer Avatar von Himmel
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK/FVD

    Ort
    Bruchsal
    Registriert seit
    13.04.2010
    Mein Gott, machts doch nicht so kompliziert. Die Produkte von Audi sind okay - meistens halt zugekauft. Wenn du geil auf die Tasche bist kannsts kaufen und aufbrauchen, anschließend würde ich allerdings auf andere Produkte die sowohl im Preis als auch in der Leistung besser sind umsteigen.

    Gruß

    Himmel
    "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen" Walter Röhrl

  11. #11
    Benutzer Avatar von SQ5-313
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Erzgebirge
    Registriert seit
    29.03.2014
    Die Lederpflege von Audi ist sehr zu empfehlen. Insbesondere die Pflegehandschuhe sind wirklich ihr Geld wert, die nehmen den Schmutz perfekt auf und geben dem Leder den angenehm matten Neuwagenglanz. Auch die Cockpitpflege ist empfehlenswert, da sie nicht schmiert und auch einen seidenmatten Glanz hinterlässt. Die Oberfläche scheint danach auch einige Zeit antistatisch zu sein, da sich deutlich weniger Staub ablagert als üblich. Auch empfehlenswert ist der Insektenentferner, damit habe ich meine Front immer wieder 1a sauber bekommen.

Ähnliche Themen

  1. Pflegeprodukte von -> Chemical Guys <-
    Von Flex_o0 im Forum Fahrzeugpflege (innen & aussen)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.08.2014, 11:36
  2. NIGRIN Pflegeprodukte YES or NO?
    Von Snowy im Forum Fahrzeugpflege (innen & aussen)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.08.2013, 14:56
  3. 8D/B5 - Scheinwerfer/Lichtpaket/Grill/Pflegeprodukte
    Von skipistensau im Forum Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 01:07
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 11:29
  5. Wo bestellt / kauft ihr eure Pflegeprodukte?
    Von schwaigerf im Forum Fahrzeugpflege (innen & aussen)
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 16:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •