Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    Benutzer Avatar von StephanBM
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP /JBB

    Ort
    Bedburg
    Registriert seit
    15.04.2015

    Bremsscheiben A4 B7 Code 1LA

    Hallo da mir heute eine Scheibe gebrochen ist wollte ich mal fragen was ihr für Bremsscheiben empfehlen könnt
    Liebäugel mit der Brembo Max Scheiben oder den ATE Powerdisc. Oder habt ihr noch andere Ideen?
    Fahre hin und wieder mal in die Eifel und da sollte es schon was beständiges sein. Würde bis 400Euro für die Vorderachse ausgeben ohne Einbau.
    I hör nix, i seh nix un i weiß au nix

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Wenns bei deiner Auswahl bleiben soll dann die ATE.

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  3. #3
    Benutzer Avatar von StephanBM
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP /JBB

    Ort
    Bedburg
    Registriert seit
    15.04.2015
    Hättest du einen anderen Vorschlag Fernmelder? Bin bereit auch mehr auszugeben. Geiz ist nicht geil grade bei Bremsen,Reifen und Fahrwerk��
    I hör nix, i seh nix un i weiß au nix

  4. #4
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Ich weiss es ist immer ein lustiges Thema, aber wer nicht probiert der lernt nix...

    Ich habe Bremsscheiben und Beläge vorne für 43€ verbaut.
    Diese jetz seit 50,000km und es ist noch gut was vorhanden um nochmal den ganzen Sommer fahren zu können..
    Ich fahre nicht gerade langsam und habe schon einige schwere Bremsungen hinter mir auch auf der BAB...
    Die Scheiben Bremsen Astrein und haben 0 verzug....
    Ich Baue aber jetz wieder neue ein den für das Geld leiste ich mir jedes Jahr neue.
    Genauso mit den Reifen, ich habe Jetz seit 1 Woche 4x neue Goodride SA 37 verbaut und bis bis jetz sehr zufrieden.
    Ich hatte die letzten 2 Jahre auch Goodride SA 05 verbaut und hatt 0 probleme.
    Ich fahre rund 45000km pro Jahr..


    was ich damit sagen will ist das ich schon auch ATE Powerdisc verbaut hatte und diese Grottenschlecht waren und Riefen gezogen hatten nach nicht mal einem Sommer...
    Vor wut bin ich auf billige umgestiegen und würde nie wieder wechseln... warum auch?
    Es gibt nur 2 Hersteller von Bremsscheiben in Deutschland, aber es gibt wieviele Marken??

    Ich habe auch genauso den Pirelli PZero Rosso Asymentrico gefahren von dem ich keine höhere Laufleistung bekommen habe als von meinem damals Goodride SA 05..

    ich will hier nichts lospusten nur es ist nicht immer gut nur weil es Geld kostet..

    Gruss
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  5. #5
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    @Flodol nur mal als Denkanstoß, deine Kiste ist nach den Audi Datenblättern 290kg leichter als der B7 vom Threadstarter und bei den eh schon recht schwach Dimensionierten Bremsen bei den größeren/schwereren Modellen des A4 ist jedes Quäntchen mehr an Bremsleistung evtl ausschlaggebend obs nur nen Blech oder Totalschaden wird und die wenigsten Leute haben Lust und Geld um Experimente mit irgendwelchen Günstig/No Name Marken zu machen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  6. #6
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Da hat das eine nicht mit dem anderen zu tun... ob es 288er bremsen sind oder 320er...

    Dann sollen sie halt statt 43€ dann 65€ kosten.. dafür sind sie ja auch grösser...
    Was das an der qualität ausmacht kann hier keiner sagen...
    Meine dimensionen sind eben 288 und ich bin zufrieden...

    @mounty, kannst du erfahrungen mit den 320er billig scheiben bringen?

    Wie gesagt es hat nix mit experimenten zu tun sinder es ist fakt...
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  7. #7
    Benutzer Avatar von StephanBM
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP /JBB

    Ort
    Bedburg
    Registriert seit
    15.04.2015
    Also ich stimme euch beiden zu Teuer ist nicht immer besser habe ich am Swift mit den Endless Bremsen gesehen waren eine Schweine Geld und waren nach 2 Runden Nordschleife am Popo. Fakt ist halt fahre zwar auf der Straße sehr gemütlich aber auf der Rennstrecke lass ich's knallen dafür ist es halt eine Rennstrecke. Bin der Meinung Rasen hat auf der Straße nix zu suchen da wir dafür viel zu viele Idioten auf der Straße haben die dann eben mal ausscheren.
    Ich suche also Scheiben die was aushalten egal wie die aussehen den Sicherheit geht mir vor.
    Deswegen bleibt der Wagen auch solange stehen bis die Scheiben neu sind.
    I hör nix, i seh nix un i weiß au nix

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Flodol Beitrag anzeigen

    @mounty, kannst du erfahrungen mit den 320er billig scheiben bringen?

    Wie gesagt es hat nix mit experimenten zu tun sinder es ist fakt...
    Ich kann dir Erfahrungen mit allen möglichen Scheiben aus allen möglichen Preisklassen nach 30 Jahren im Beruf bringen, denn es gibt genug Kunden die wie du denken.

    Leider gibt es auch genug Unterschiedliche Fahrer und jeder empfindet anders, was dem einen reicht, reicht dem anderen überhaupt nicht und das die Bremsen bei den B5,5 und B7 Modellen zu schwach dimensioniert sind ist für mich ebenso Fakt

    Aber das ganze ist hier nicht Thema, der Themenstarter hat nach Marken gefragt die man als Alternative zu den Brembos oder ATE genannt, also darf @Flodol dann auch gern seine Marke nennen
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Benutzer Avatar von KD-9
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    893**
    Registriert seit
    25.05.2015
    Ich habe erst die Powerdisc mit Ceramic-beläge vorne drauf gemacht ( 1LA), und bin sehr zufrieden.

  10. #10
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Genau diese kombi hatte ich auch vorher... leider hat es zu einer riefenbildung geführt mit lauten schleifgeräuschen.
    Auf anfrage bei ATE hat man mir mitgeteilt das diese Kombi gerne verbaut wird aber von ATE dringen abgeraten wird. Man solle cersmic beläge mit normalen scheiben verbauen aber nicht mit Power Disc.
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    @ StefanBM: Der Scheibenbruch ist auf Überlastung durch eine entsprechende Fahrweise bzw. Durchrostung zurückzuführen?

    Ich hätte dir aufgrund der Kriterien (zwischendurch auch mal Nordschleife) mit einer gewissen "Budgetaufstockung" jetzt Tarox-Scheiben empfohlen.......
    Gruß volverine

  12. #12
    Benutzer Avatar von StephanBM
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP /JBB

    Ort
    Bedburg
    Registriert seit
    15.04.2015
    Also ich muss dabei sagen Hitzeprobleme hatte ich nie da für eine gescheite Kühlung der Bremsen gesorgt habe. Tarox werde ich mir nicht verbauen da viele auf der Nordschleife mit denen Probleme haben und diese wie sau quitschen. Werde mal die EBC High Carbon testen will heute bestellen da das Fahrzeug ab Donnerstag gebraucht wird und ich so nicht fahren werde. Notfalls hol ich mir nen Mietwagen.
    I hör nix, i seh nix un i weiß au nix

  13. #13
    Benutzer Avatar von KD-9
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    893**
    Registriert seit
    25.05.2015
    Bei mir passt alles
    Es gibt genug wo diese Kombi fahren und zufrieden sind, und welche die wo es nicht sind!
    Aber das gibt es auch mit der Kombi normale Scheiben mit Ceramic -beläge, einige sagen Top die anderen sagen Flop.
    Denke das hat auch ein bischen mit der Einfahrzeit zu tun

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Touristenfahrer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    13.08.2008
    Zitat Zitat von StephanBM Beitrag anzeigen
    Also ich stimme euch beiden zu Teuer ist nicht immer besser habe ich am Swift mit den Endless Bremsen gesehen waren eine Schweine Geld und waren nach 2 Runden Nordschleife am Popo. Fakt ist halt fahre zwar auf der Straße sehr gemütlich aber auf der Rennstrecke lass ich's knallen dafür ist es halt eine Rennstrecke. Bin der Meinung Rasen hat auf der Straße nix zu suchen da wir dafür viel zu viele Idioten auf der Straße haben die dann eben mal ausscheren.
    Ich suche also Scheiben die was aushalten egal wie die aussehen den Sicherheit geht mir vor.
    Deswegen bleibt der Wagen auch solange stehen bis die Scheiben neu sind.
    Ich möchte dir ja nicht zu nahe treten, aber wer nach 2 Runden Endlessbeläge auf einem Swift in Grund und Boden fährt sollte mal sein Bremsverhalten überprüfen. Man kann mit entsprechender Fahrweise schnell sein ohne sein Material zu ruinieren...

  15. #15
    Benutzer Avatar von Setra4-Sline
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    09.02.2014
    http://www.a4-freunde.com/forum/show...n-beim-bremsen

    Einfach auch mal hier lesen. Mein Fazit steht am ende des Threat.

    Hoffe es hilft Dir etwas

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    05.01.2005
    Zitat Zitat von StephanBM Beitrag anzeigen
    ...
    Liebäugel mit der Brembo Max Scheiben oder den ATE Powerdisc. Oder habt ihr noch andere Ideen?
    ...
    Wenn Du keine Probleme mit Wasser hast (Bremse greift bei Regen erst nach 1 oder 2 Radumdrehungen)
    würde ich keine genuteten oder gelochten Scheiben nehmen...

    ATE Standard aus dem Zubehör, anständige zugelassene Beläge (EBC, Ferrodo , etc.) und fertig !



  17. #17
    Benutzer Avatar von StephanBM
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP /JBB

    Ort
    Bedburg
    Registriert seit
    15.04.2015
    @ TouristeNfahrer Der Swift war das 2007 Modell mit Trommelbremsen hinten und kaputt sind die Scheiben gegangen weil die zu heiß geworden sind ich Weis ja mit ob du dir mal den Schmarn angeschaut hast was Suzuki da gebaut hat ich war aber definitiv nicht der Einzige der dort seine Scheiben bei dem Modell geschrottet hat��. Was meinste warum Rent4Ring die Original Bremsen direkt geändert hat und für eine notwendige Kühlung gesorgt hat. Habe nie solche Probleme mit Bremsen gehabt wie bei der Schüssel. Sogar mein Schwerer Omega Bremste mit Textar Bremsen um einiges besser. Aber der Swift war eh eine Krankheit an sich und da waren sich viele einig das der nach 60000km auf den Schrott kann habe noch nie ein Auto so schnell rosten sehen��
    I hör nix, i seh nix un i weiß au nix

  18. #18
    Benutzer Avatar von audifan93
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    12.03.2013
    Tarox quietschen?? Das kann ich aber nicht bestätigen sind mit einer der besten Scheiben für die Serien Anlage. Bei den EBC tuhen es auch die Black dash oder die turbo groove mit Black oder Greenstuff Beläge.
    Ladedruck statt Hubraum

  19. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Zitat Zitat von StephanBM Beitrag anzeigen
    Tarox werde ich mir nicht verbauen da viele auf der Nordschleife mit denen Probleme haben und diese wie sau quitschen.
    Das bzw. ein Quietschen kann ich bei Tarox-Scheiben, sprich der F2000, (auch) nicht bestätigen. Manche Beläge wie der Ferodo DSP bzw. Belag-/Scheibenkombinationen neigen teilweise zum Quietschen, was man aber relativ gut mit Anfasen der Beläge in den Griff bekommt, falls der Hersteller dies nicht schon bei der Produktion der Beläge hat gemacht hat......
    Gruß volverine

  20. #20
    Benutzer Avatar von audifan93
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    12.03.2013
    Ich bin damals Tarox g88 mit texar Beläge gefahren da war nix mit quietschen.
    Ladedruck statt Hubraum

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Bremse a4 b7 1la Power disc
    Von Dorian im Forum Bremsen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2016, 12:52
  2. 8E/B7 - Erfahrungen Autoparts online Bremsscheiben 1LA + 1KW
    Von jones71 im Forum Bremsen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.05.2014, 15:35
  3. Allgemein - Unterschied Bremsscheiben VA 1LA / 1LC ?
    Von altasar im Forum Bremsen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 19:39
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 17:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •