Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    AQD

    Registriert seit
    19.03.2016

    Motorenumbau von AQD Auf AGB/AZB oder evtl auf AZR

    Hallo Leute,

    als erstes will ich mal sagen das ich neu in diesem Forum bin und daher nicht weis db es zu gleich gestellten Frage schon etwas in diesem Forum gibt. Nun aber mal zu meiner Frage.

    Ich besitze einen A4 B5 2.8 Quattro mit Automatik (Tiptronik 5Gang) der Motorkennbuchstabe ist AQD Baurahr 2000.
    Nun habe ich einen Motorschaden, lautes klackern. Denke mal einen Lagerschaden und was das so alles mit sich bringt.

    Nun bin ich am überlegen ob ich nicht gleich den Motor durch einen AGB/AZB oder AZR tauschen soll oder überhaut kann. Ist das überhaubt möglich, wegen der Automatik (Drehmoment)?

    Bitte keine Antworten mit
    - Kauf dir gleich einen S4/RS4
    - ist zu teuer , kostet zu viel
    -

    Ich besitze den Wagen nun schon seid 12 Jahren und ich werde ihn weiterhin fahren.


    Bin mal gespannt auf eure Antworten.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von D31n1
    Modell
    Audi S4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK / HLB

    Ort
    Munich Outback
    Registriert seit
    07.08.2011
    Du willst nen Diesel einpflanzen? Das isr doch alles andere als wirtschaftlich
    Schluck du Specht!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Peter H.
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Neuss
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ähm...wie kommst du auf Diesel? Die MKB´s die er aufzählt sind S bzw. RS B5 BiTurbo Motoren.
    Geändert von Peter H. (20.03.2016 um 15:35 Uhr)
    IMOLAGELB war das neue KAKTUSGRÜN...und jetzt KAKTUSGELB

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von D31n1
    Modell
    Audi S4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK / HLB

    Ort
    Munich Outback
    Registriert seit
    07.08.2011
    Ui, ja verwechselt mit dem ARL/ASZ
    Schluck du Specht!

  5. #5
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Hellfire72 Beitrag anzeigen
    Nun bin ich am überlegen ob ich nicht gleich den Motor durch einen AGB/AZB oder AZR tauschen soll oder überhaut kann. Ist das überhaubt möglich, wegen der Automatik (Drehmoment)?
    Den Biturbo gabs nicht als Automatik mit deinen angegebenen MKBs und ich bezweifle das das Automatikgetriebe das Drehmoment aushält.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    AQD

    Registriert seit
    19.03.2016
    Ok. Alles was ich in Erfahrung bringen konnte bis jetzt zu dem Automatikgetrieb ist das es wohl max. 350 Nm aushällt und somit nicht für den S4/RS4 Motor geeignet ist, da der S4 Motor 400Nm und der RS 4 440Nm Drehmoment besitz.

    Also, müsste ich auf Schaltgetriebe umbauen.

  7. #7
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    08.11.2005
    Blog-Einträge
    1
    Ich habe so einen umbau hintermir vom 2.8er AAH auf 2,7er AGB....jedoch hatte ich den Vorteil das ich schon ein Schaltgetriebe hatte.

    Ich habe alles einzeln zusammen gesucht und dann auf einen schlag umgebaut...da Du aber auch noch das mit dem Thema Getriebe hast würde ich nach einen günstigem Schalchter suchen so haste alles zusammen.

    Und wird im auch billiger, falls Du deine alten Teile wie Motor und kleinteile noch verkaufen kannst.
    Vorher AAH jetzt zwar weniger Hubraum aber mehr Aahhhhhh .....

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - S4 B5 AGB Ölt auf der rechten Seite
    Von Rush im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2013, 16:05
  2. Unterschied AGB Motor zu AZB Motor
    Von s6barz im Forum Umfragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 18:32
  3. 8D/B5 - Passt die Lichtmaschine vom AZB in den AGB ?
    Von michaelb6 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2013, 18:48
  4. 8E/B7 - Umbau auf RNS-E fertig bis auf evtl. Codierung
    Von Spidi1 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 13:59
  5. Re: Motorkennbuchstaben (AGB/AZB)
    Von The_Bird im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 23:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •