Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Forensponsor
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    27798 Hude
    Registriert seit
    01.12.2015

    Motor springt schlecht an

    Hallo Freunde
    Ich habe ein kleines Problem mit meiem A4.
    Er will nicht so recht anspringen.
    Manchmal klappt es mit dem 1. Startversuch,manchmal mit dem 2. und andere manchmal muß ich den Motor 10 - 12 mal starten bevor er durch läuft.
    Der Motor springt zwar sofort an,geht aber auch sofort wieder aus.
    Wenn er dann erstmal läuft ist er sauber,absolut ruhiger Standlauf und trotz seiner fast 300.000 km immer noch durchzugsstark.
    Der Motor ist ein 1,8 L mit 92KW/125 PS 20V.
    Ich vermute einen Sensorfehler,aber welcher könnte da defekt sein?
    Ich habe ihn schon auslesen lassen,aber im Fehlerspeicher ist nichts hinterlegt.
    Tjaaa ... früher war das mal einfacher ...

    Bis bald dann ...

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von Rotlicht
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CTD

    Ort
    21075 Hamburg
    Registriert seit
    19.03.2008
    Was sagt deine Wegfahrsperre?
    Mal den Zündschlüssel gewechselt, um zu gucken ob es mit dem Zweitschlüssel besser klappt?

    Das Symbol der WFS erlischt bei Zündung AN?

    Greetz

  3. #3
    Benutzer Avatar von Blaaxri
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    ALF/DES

    Ort
    Minfeld
    Registriert seit
    16.09.2012
    Wann wurden denn das letzte mal Zündkerzen gewechselt?
    Dppeltemperaturgeber oder LMM mal in Betracht ziehen.

  4. #4
    Forensponsor
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    27798 Hude
    Registriert seit
    01.12.2015
    Jaaa ... aber etwas verspätet,die hatte ich auch schon im Verdacht,ich hatte schon überlegt die vorläufig zu deaktivieren um die vielleicht ausschließen zu können.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Die Zündkerzen würde ich eigentlich fast mal ausschließen wollen,aber bekanntlich ist ja nichts unmöglich,und wer weiß wann die zuletzt mal getauscht wurden,ich habe den Wagen noch nicht so lange,er ist durch sehr viele Hände gegangen und wurde eher "Stiefmütterlich" behandelt,leider.

  5. #5
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von Rotlicht
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CTD

    Ort
    21075 Hamburg
    Registriert seit
    19.03.2008
    Es kann natürlich an vielen Dingen liegen.
    Auch Benzinpumpe oder das Relais hierzu ist möglich, Zündspule (sitzt auf deinem Ventildeckel), Zündkerzen, Zündendstufe usw..

    Da kein Fehler abgelegt ist, schliesse ich LMM und Temperaturgeber aus, da diese überwacht werden.

    Greetz

  6. #6
    Forensponsor
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    27798 Hude
    Registriert seit
    01.12.2015
    Merkwürdig ist ja auch das sich das ganze in keine Richtung zuordnen läßt,mal steht er die ganze Nacht und springt am nächsten morgen anstandslos an,und mal steht er nur 2 Minuten und will nicht,kann aber auch umgekehrt sein,und das ist sowie bei warmen als auch bei kaltem Motor der Fall ...

  7. #7
    Benutzer Avatar von Steiger
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    H
    Registriert seit
    25.06.2015
    Hallo, ich fahre auch einen ADR und hatte (vermutlich) genau das gleiche Problem vor einigen Wochen. Von einen auf den anderen Tag orgelte der Motor, sprang kurz an und ging sofort wieder aus. Teilweise blieb der Motor an aber die Drehzahl sackte immer wieder gegen 0U/min selbst einige Gasstöße haben den Motor nicht am Leben erhalten.

    Letztendlich hatte ich den Fehlerspeicher ausgelesen "Drosselklappenpoti - unplausibles Signal". Der Wagen sprang gar nicht an und musste abgeschleppt werden. In der Werkstatt wurde die Drosselklappe ausgetauscht und der Wagen startete wieder.

    Ich weiß nicht wie gut die Drosselklappe abgedeckt ist hinsichtlich der Fehlererkennung im Fehlerspeicher. Vielleicht kannst du vorab den/die Stellwinkel der Drosselklappe auslesen und ggf. die Drosselklappe neu anlernen?

  8. #8
    Forensponsor
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    27798 Hude
    Registriert seit
    01.12.2015
    Tja,den Fehler konnte ich jetzt lokalisieren,es ist definitiv die WFS !!!
    Nach einigen Recherchen habe ich erfahren das Audi wohl ein Kontaktproblem hat.
    Das Kabel von der Lesespule zum zuständigen Steuergerät soll wohl Kontaktprobleme haben.
    Die Lesespule sitzt im/am Zündschloß,aber welches Steuergerät ist zuständig bzw wo endet das fragwürdige Kabel?
    Ein 2. Schlüssel zum testen ist leider nicht mehr vorhanden,hat einer der vielen Vorbesitzer behalten oder verloren!

  9. #9
    Forensponsor
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    27798 Hude
    Registriert seit
    01.12.2015
    Der Fehler ist behoben!!!
    Es lag tatsächlich an der WFS!!!
    Der Stecker an der Lesespule im Zünd-/Lenkschloß saß nicht mehr so wie er sollte.
    Ich habe 2 Buchsenkontakte ersetzt und den Stecker gegen verrutschen mit Hilfe eines Kabelbinders gesichert,der Wagen springt wieder tadellos an.

    Für diese Reparatur mußte ich den Airbag ausbauen!!!
    Vor dem Ausbau des Airbags muß unbedingt die Fahrzeugbatterie abgeklemmt werden!!!
    Hier noch Links zu einer Reparaturanleitung,Ersatzteilenummern sind auch gleich mit aufgeführt:
    http://images.google.de/imgres?imgur...ZIB2YQ9QEIOTAD

    http://images.google.de/imgres?imgur...ZIB2YQ9QEIOzAE
    Geändert von Trucker1967 (29.08.2016 um 03:06 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Motor Springt schlecht an
    Von arlive im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 12:58
  2. 8D/B5 - Motor Springt schlecht an
    Von flip2000 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 11:31
  3. Motor springt schlecht an bei warmen motor
    Von masterTGA im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 22:53
  4. 8D/B5: 1.6: Motor springt schlecht an
    Von kewl im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 16:37
  5. Re: B5/8D 1.6 : Motor springt schlecht an.
    Von Survivor im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 18:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •