Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer Avatar von jfhamburg
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    09.03.2016

    Welche Spurplatten? S-Line FW - 19 Zoll Rotor ET43 - 255er Reifen

    Moin Moin!

    Welche Spurplatten an VA und HA sind mit dieser Kombination maximal fahrbar?

    Fahrzeug:
    B8 FL Avant 3.0 Quattro
    S-Line Fahrwerk
    Felgen:
    19 Zoll Rotor
    8.5 J, ET 43
    Reifen:
    255/35 ZR19


    Meine Werkstatt würde nämlich 230€ pro Achse OHNE Eintragung haben wollen unddas finde ich persönlich sehr hochgegriffen und würde daher gerne die Spurplatten vorab selber bestellen.

    Leider kann ich es selber nicht ausmessen, da ich die Räder erst bestellt habe.

    Wäre schön wenn sich jemand findet, der diese Kombi auch fährt.




    PS:Mir ist die Optik sehr wichtig und würde Kompromisse beim Fahrverhalten eingehen.

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    230€ für was? Für die Spurplatten? Schau mal in die Felgengalerie da sind einige die auch Angaben zu Spurplatten drin haben. Z.b bei ner ET 45 Felge passten noch 10er und 12er Platten.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer Avatar von jfhamburg
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    09.03.2016
    Ja genau für die Spurplatten pro Achse. Bin dadurch leider nicht schlauer geworden..
    Geändert von jfhamburg (13.03.2016 um 00:35 Uhr)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    Umwelt-SCHLAGLOCH-Zone
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ich würde bei den jetzigen messen. Die Werte auf die theoretischen Werte der neuen RadReifenkombi übertragen und auf Platten aus Alu mit ABE und Mittenzentrierung setzen.


    Der Tipp von Monty ist gut jedoch musst genau den Reifen auf der Felgenbreite finden. Die Reifen ziehen sich unterschiedlich. Hängt vom Aufbau der Reifen ab.
    Mehr als 12er hinten würde ich persönlich bei solchen Schluffen eh nie verbauen. Denk an Radlager, Gelenke, etc.

    Vorn niemals nie welche. Auch wenns optisch stört und das Untersteuern gefördert wird.

    Wenn sie nicht passen dann hast du bei feinfühliger Montage 14 Tage Rückgaberecht.

    Aber 5er o ä ohne Mittenzentrierung für die Felge an der VA ist der Ärger vorprogrammiert.

    Schau doch mal bei Eibach vorbei.
    MirfallennichtgenugsinnloseDingeein,dieanderedazuauffordern,sicheinBildübermichzumachen.

  5. #5
    Benutzer Avatar von jfhamburg
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    09.03.2016
    Wollte nur nochmal hinzufügen, dass ich vorne 10mm pro Seite gefahren bin und hinten 15mm pro Seite.
    Hat perfekt gepasst.
    Eintragung war kein Problem.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.12.2015, 14:46
  2. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.04.2015, 19:35
  3. 8D/B5 - Passen 18x8 ET43 S Line Felgen mit 215/40 Reifen ohne Spurplatten???
    Von JamesD im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 20:53
  4. 8E/B6 - Welche Reifen sehen auf 17 Zoll S-Line Felge besser aus?
    Von Rebellface im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 16:12
  5. 8E/B7 - 8x18 ET43 welche Spurplatten am Avant
    Von Stefan2.0TDI im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 09:37

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •