Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006

    Bremsleitung zum Bremsschlacuh undicht

    Ich habe letztens einen Bremsschlauch hinten rechts getauscht, ging alles ohne Probleme. Durch Zufall viel mir auf das dieser dann an der Anschlußstelle zur Bremsleitung undicht war. Alles nachgezogen, keine Besserung. Dachte an fehlerhaften Bremsschlauch, somit habe ich gestern den neuen eingebaut. Es sifft noch immer, wo liegt das Problem ? Hier mal ein Beispielbild wo es auftritt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0374.jpg 
Hits:	43 
Größe:	21,4 KB 
ID:	312062
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  2. #2
    Benutzer Avatar von ruppi1980
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA/JST

    Ort
    HD
    Registriert seit
    30.06.2013
    an der Verbindung von Bremsleitung zum Bremsschlauch liegt wohl das Problem. Wenn der Schlauch ab ist, dann hast am Ende der Leitung ja den Überwurf, welcher dann in den Bremsschlauch geht. Am Ende der Leitung ist so ne Art Wulst, der die Leitung zum Überwurf hin abdichtet. Denke der wird wohl das Problem sein.

    auf dem Bild siehst was ich meine...

    http://images.google.de/imgres?imgur...DGUQrQMIzgEwMg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ok, dann hat die Bördelung anscheinend einen weg. Kann man diese nachbiegen oder muss da jetzt ein Stück Leitung geflickt werden ?
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  4. #4
    Benutzer Avatar von ruppi1980
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA/JST

    Ort
    HD
    Registriert seit
    30.06.2013
    nachbördeln ist nicht... da ja sonst zu kurz wird.. flicken auch nicht, da zu hoher Druck drauf... aber einzeln bestellen kann man die oder nachbauen, brauchst aber spezielles Werkzeug für

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Was kostet mich das wenn ichs beim freundlichen gleich machen lass?

  6. #6
    Benutzer Avatar von ruppi1980
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA/JST

    Ort
    HD
    Registriert seit
    30.06.2013
    kommt auf die Leitung an wie viel Arbeit es macht, die aus und ein zubauen. kann man aber auch jede Wald- und Wiesenwerkstatt
    Preise findest für die Leitung ja online oder Audi-Preise im Teilenummernthread schreiben und nachfragen

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    So das Ding ist dicht. Audi wollte für den Austausch der hinteren Leitung 1900 Euro haben da die Leitung in einen ist, Tank und Hinterachse raus muss und Spur eingestellt werden muss.
    Habe zum Glück einen Mechaniker der auch Bremsleitungen "stückeln" kann mittels richtigen Flantschen. Jedoch brauchte ich das nicht, der Überltäter war der Bremsschlauch, es war das Gewinde zu lang und das ganze 2x bei verschiedenen Herstellern. Es ist mir ein Rätsel wie soetwas passieren kann....
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  8. #8
    Benutzer Avatar von ruppi1980
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA/JST

    Ort
    HD
    Registriert seit
    30.06.2013
    na da hast ja richtig Glück im Unglück gehabt

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - 1.8 20V Benzinleitung zum Kraftstofffilter undicht
    Von moonraker im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.2015, 14:52
  2. 8D/B5 - Zum 2x schon Flexrohr gewechselt und wieder undicht
    Von a.kiess im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 23:43
  3. Bremsleitung wechseln
    Von ojologe im Forum Bremsen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 07:39
  4. 8D/B5: 1.8T: Simmerringe undicht, Frage zum Zahnriemenwechsel
    Von Psychorat im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 19:47
  5. 8E/B6: Ölzulaufleitung zum Turbo an einer Stelle hinter Motor vielleicht undicht
    Von Alex0071 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 23:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •