Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Forensponsor Avatar von PrettyXTC
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ 5 Gang

    Ort
    Bad Kreuznach
    Registriert seit
    29.05.2011

    Felgen Tolleranzen ?

    Hallo,

    ich wollte euch mal fragen ob mir jemand sagen kann welche tolleranzen bei Alufelgen für KFZ im allgemeinen gängig sind ?
    (Höhen und Seitenschlag)

    Ich habe in der Sufu nur 3 Beiträge gefunden die, das thema leider nicht behandeln, im Motorrad bereich sollen wohl teilweise 2mm höhen und seitenschlag in der norm sein.

    LG Chris

  2. #2
    Benutzer Avatar von Yoshifry
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Ort
    Speyer
    Registriert seit
    03.02.2016
    Also 2 mm hört sich doch recht heftig an O.o denke eher das man sich da im zehntel Bereich und nicht im MM Bereich bewegt. Genaues weiß ich allerdings nicht.

  3. #3
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    2mm sind viel zu viel, BBS gibt z.b max 5/10tel an die zulässig wären.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  4. #4
    Forensponsor Avatar von PrettyXTC
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ 5 Gang

    Ort
    Bad Kreuznach
    Registriert seit
    29.05.2011
    Hi

    Danke für eure antworten

    2 mm dachte ich mir schon das es viel zu viel ist.

    Habe mir für mein Spaß Fahrzeug ein paar gebrauchte Felgen gekauft,
    allerdings erst zuhause beim auspacken gesehen das zwei der felgen beschädigungen haben, mir ist das mehr oder weniger egal wie sie aussehen solange sie keine schläge haben.

    Soweit so gut ich habe die Felgen zu einer Werkstatt gebracht, diese haben sie vermessen und mal probehalber auf die wuchtmaschine montiert

    nun steht auf dem zettel:

    8x17 Aussen Höhenschalg 0,04 Seitenschlag 0,03 Innen Höhenschalg 0,02 Seitenschlag 0,02
    9x17 Aussen Höhenschalg 0,02 Seitenschlag 0,01 Innen Höhenschalg 0,03 Seitenschlag 0,01

    Gewichte gabs auch noch probehalber ohne Reifen mit Ventil:
    8x17 30g 70g
    9x17 50g 60g

    Die Angaben im Hundertstel bereich kommen mir zu gering vor ... also nicht falsch vestehen rund ist super aber ich denke die meinen eher zehntel anstatt hundertstel ? was denkt ihr darüber ?

    Mit den gewichten ja da weiß ich nicht genau was ich davon halten soll ich vermute das wird sich erst mit den reifen rausstellen was genau da sache ist.

    Sie sind nicht viel beschädigt allerdings hatte ich mal eine Felge zu einem Auto bekommen die hatte nur einen leichen macken außen aber war gut 10mm verzogen daher meine bedenken.

    Danke und Grüße
    Chris

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - rs6 felgen mit s-line und B5 federteller oder andere felgen???
    Von jady im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 22:31
  2. Allgemein - Gutachten SMC Felgen Typ S8 80018 Felgen ET 48 KBA 46135
    Von Secondcar im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 09:15
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 22:50
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 10:39

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •