Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007

    Nachrüst Antennenadapter AIV

    Hab ja durch das Nachrüsten eines Alpine CDA 117Ri das problem mit schlechtem radioempfang. Da ich aber weder Rumlöten will am Verstärker oder deren Kabel hab ich folgenden Nachrüst Verstärker gekauft

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PB_150613.jpg 
Hits:	23 
Größe:	20,8 KB 
ID:	311939
    http://www.aiv.de/de/car/items/15061...hantomspeisung

    Da ja bekanntlich die Heckscheiben Antenne beim Avant den besten Empfang bringt möchte ich diese an den neuen Verstärker über den Orginalen Fakra anschliesen.

    jetzt aber die Frage welchen Fakra ich vom Orginal Antennenverstärker nehme.

    FM2 In ist klar der kommt an den IN des neuen Verstärkers

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	05_20160221_141144.jpg 
Hits:	34 
Größe:	86,5 KB 
ID:	311940
    Aber welcher kommt an den OUT des neuen Verstärkers?
    Habe dort IF In und am/FM Out

    2 im Radioschacht ankommende Antennenkabel, eines der beiden mit
    curryfarbenem FAKRA, das andere ist ISO

    Am Radio selbst ist folgender ISO Anschluss

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	cda117ri.jpg 
Hits:	31 
Größe:	92,0 KB 
ID:	311941

    Im Thread http://www.a4-freunde.com/forum/show...=1#post1117526
    steht

    5. IF IN = ZF eingang (deutsch: zwischenfrequenz, englisch immediately frequency)
    gelber fakra, codiert - zusammen mit:
    6. AM/FM OUT = eigentlicher antennenausgang zum empfänger
    (zusammen mit IF IN sind dies die beiden kabel die am radio ankommen)

    bedeutet das jetzt der IF In ist der ISO vorne und der AM/FM out ist Fakra vorne oder gehen beide ISO und Fakra vorne vom AM/FM Out vom orginal Verstärker weg?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Update:

    Verstärker läuft einwandfrei und endlich wieder Radio Empfang im Auto.

    Heckscheibenantenne vom orginal verstärker abgezogen und an IN vom neuen.
    AM/FM Out an den Out vom neuen Verstärker.

    Da ich hinten eh alle Verkleidungen runter wegen dem Scheibentausch hatte und dort auch meine Anlage verbaut ist hatte ich dort Remote liegen und konnte das dort abgreifen, brauchte also keine Phantomspeisung von vorne würde aber laut AIV auch gehen.

    Vorne dann den ISO stecker ans radio und Empfang. Krass der unterschied zur Seitenscheibe (kein Empfang) und Heckscheibe (besten Empfang ohne Probleme)

    Kann also allen die das gleiche problem haben nur zu diesem Antenneverstärker raten die nicht Rumlöten wollen an der Orginalen Verkabelung.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012

    Daumen hoch

    Hört sich gut an für Leute mit Nachrüstradio und ohne DAB.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Dachte ich mir auch ist sicher für viele interessant.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Aber den serienmäßigen Verstärker hast du schon dringelassen für die Antenne von der Fernbedienung, oder?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Ja wobei das signal dort aber nur durchgeschleift wird und mit dem Verstärker nix am Hut hat. Vor allem habe ich vor kurzem die Scheiben gewechselt und die zv Antenne war noch nicht angeschlossen, war kein Thema ging trozem ziemlich weit zum auf und absperren.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Antennenadapter mit Fakra
    Von Fix im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.12.2014, 15:21
  2. 8E/B7 - Zenec Antennenadapter
    Von Unterleitner im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2013, 14:18
  3. 8E/B7: Zündungsplus für AIV Trennrelais
    Von Vader im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2008, 19:40
  4. Aktiv Adapter. Ist der AIV schlechter als DIETZ?
    Von VauSex im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2006, 20:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •