Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCLA

    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Registriert seit
    31.08.2015

    A4 B8 3,0 TDI 239 PS keine Power

    Hi Leute,

    habe mir vor ner Woche den 3,0 TDI geholt und war jetzt das 3.mal schnell unterwegs und ich musste wieder feststellen, dass bei Tacho knapp 240 Schluss ist und GPS gerade mal 232... Eingetragen ist er mit 250...

    Frage ist, an was kann das liegen? Er braucht auch ewig von 200-240, passt nicht zu nem 3,0... Er war frisch in der Inspektion und wurde bei Audi durchgecheckt aber das kann ich so nicht akzeptieren...

    Vielen Dank im voraus für eure Hilfe

  2. #2
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Was spricht der Fehlerspeicher
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCLA

    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Registriert seit
    31.08.2015
    Der spricht leider nichts, war heute erst nochmal dort

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von VariTDI150PD
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CJXC

    Registriert seit
    02.06.2009
    kann leider vieles sein. LLM würde ich als erstes anfangen zu kontrollieren/tauschen.
    VCDS/VAG-COM Raum Chemnitz & Aue-Schwarzenberg

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCLA

    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Registriert seit
    31.08.2015
    LLM oder LMM?

  6. #6
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    LMM
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCLA

    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Registriert seit
    31.08.2015
    Würde das dann aber nicht einen Fehler im System resultieren wenn der defekt wäre ?

  8. #8
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Wenn er nur falsche Werte liefert gibts keinen Fehler
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCLA

    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Registriert seit
    31.08.2015
    Ok also finde ich das nur raus, wenn ich ihn täusche?generell habe ich ja Garantie aber ich befürchte wenn ich zu Audi gehe wissen die nicht mal was sie machen sollen...

  10. #10
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Du hast Garantie
    Da nix selber hantieren denen hinstellen und gut
    Teile tauschen können se doch
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCLA

    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Registriert seit
    31.08.2015
    So, der erste Termin bei Audi ist um... Resultat: Sie wissen es noch nicht, ich muss das Auto 2 Tage hinbringen, damit sie ihn komplett durchchecken können (Ladeluftsystem etc.)... ich befürchte, dass da nichts dabei rauskommt... hat einer von euch noch ne Idee was es sein könnte?
    Geändert von A4-Avant-FSI (07.03.2016 um 19:27 Uhr)

  12. #12
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Timo86 Beitrag anzeigen
    hat einer von euch noch ne Idee was es sein könnte?
    Vielleicht weil der Falsche Motor eingebaut wurde ?
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCLA

    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Registriert seit
    31.08.2015
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Vielleicht weil der Falsche Motor eingebaut wurde ?
    Warte kurz, ich stell mir das schnell mal in lustig vor

    Ne Spaß bei Seite ich find das echt ne Frechheit, das wird sich ziehen, das weiß ich jetzt schon...

  14. #14
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Das sollte eigentlich en Anspielung auf dein falsch eingetragenen Motorkennbuchstaben sein, denn nach dem hast du nen 2,5l tdi V6 mit 163 in deinem B8 verbaut

    Was den Fehler angeht, naja ne fähige Audi Werkstatt sollte den Fehler schon finden ansonsten kontaktiere schonmal den Verkäufer wegen des Problem damit der bescheid weiß, denn die Kosten sollte er tragen, auch wenns nen Privatmann ist.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  15. #15
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCLA

    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Registriert seit
    31.08.2015
    Ahsooo, ja das habe ich noch nicht geändert
    Ne ich hab den ja bei Audi gekauft... aber mir kommen die halt nicht sonderlich kompetent vor...

  16. #16
    Benutzer Avatar von MichaelJ
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB/JAX

    Ort
    Bonn
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ich setze mal vorraus, dass geprüft wurde, ob die Bremsen frei sind.

    Bei meinem ersten ATM 3,0l TDI (ASB) war das genauso. Vmax nur bergab mit Rückenwind und Fehlerspeicher war leer. Nach endlosem Reklamieren fand das Audizentrum drei defekte Injektoren (lt. VCDS in Ordnung) und die Relais für die Vorförderpumpen im Tank sollen defekt gewesen sein. Danach lief er mit neuen Relais und sechs neuen Austauschinjektoren lt. Tacho an die 260km/h. Knapp 6tsd KM später war der Motor aufgrund dreier defekter Zylinder platt.

    Ich vermute mal, dass die drei defekten Injektoren daran nicht unschuldig waren. Ob bei Deiner Generation des 3,0l TDI die Injektoren genau so viel Ärger machen, weiß ich jetzt nicht.

    Aus meiner Erfahrung solltest Du die mangelnde Leistung schriftlich reklamieren. Wenn LMM, AGR-Ventil, Luftfilter, Dieselfilter und Raildruck in Ordnung sind, könnten es vielleicht die Injektoren sein. Die Korrekturwerte, die man beim ASB in den MWB 72-77 auslesen kann, geben nicht verläßlich über den tatsächlichen Zustand der Injektoren Auskunft. Eine aussagekräftige Prüfung kann nur auf einem Prüfstand im ausgebauten Zustand erfolgen.
    Früher stand jeder Audiring für 100.000km - heute für die Anzahl der nötigen Motoren bis 300.000km

  17. #17
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCLA

    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Registriert seit
    31.08.2015
    Zitat Zitat von MichaelJ Beitrag anzeigen
    Ich setze mal vorraus, dass geprüft wurde, ob die Bremsen frei sind.

    Bei meinem ersten ATM 3,0l TDI (ASB) war das genauso. Vmax nur bergab mit Rückenwind und Fehlerspeicher war leer. Nach endlosem Reklamieren fand das Audizentrum drei defekte Injektoren (lt. VCDS in Ordnung) und die Relais für die Vorförderpumpen im Tank sollen defekt gewesen sein. Danach lief er mit neuen Relais und sechs neuen Austauschinjektoren lt. Tacho an die 260km/h. Knapp 6tsd KM später war der Motor aufgrund dreier defekter Zylinder platt.

    Ich vermute mal, dass die drei defekten Injektoren daran nicht unschuldig waren. Ob bei Deiner Generation des 3,0l TDI die Injektoren genau so viel Ärger machen, weiß ich jetzt nicht.

    Aus meiner Erfahrung solltest Du die mangelnde Leistung schriftlich reklamieren. Wenn LMM, AGR-Ventil, Luftfilter, Dieselfilter und Raildruck in Ordnung sind, könnten es vielleicht die Injektoren sein. Die Korrekturwerte, die man beim ASB in den MWB 72-77 auslesen kann, geben nicht verläßlich über den tatsächlichen Zustand der Injektoren Auskunft. Eine aussagekräftige Prüfung kann nur auf einem Prüfstand im ausgebauten Zustand erfolgen.
    Wohin genau soll ich die schriftliche Reklamation schreiben?

    Generell gebe ich den Jungs noch die eine Chance nächste Woche das Thema zu beheben, danach muss ich mir etwas einfallen lassen.

    Habe auch auf Injektoren getippt oder LMM, denn nicht immer wirft er einen Fehler aus, wenn der LMM falsche Werte liefert.

    Prinzipiell ist es mir egal was es ist, Hauptsache es wird behoben, aber ich hab da bei der speziellen Werstatt keine Hoffnung...

  18. #18
    Benutzer Avatar von MichaelJ
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB/JAX

    Ort
    Bonn
    Registriert seit
    06.03.2013
    Wenn Du Deinen Audi bei denen abgibst, wird in der Regel ein Auftrag geschrieben. Da lässt Du dann Deine Beanstandung reinschreiben und schon hast Du den schriftlichen Nachweis, dass Du den Fehler fast direkt nach Kauf schon bemängelt hast.
    Früher stand jeder Audiring für 100.000km - heute für die Anzahl der nötigen Motoren bis 300.000km

  19. #19
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCLA

    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Registriert seit
    31.08.2015
    Achso, ja klar das habe ich ja beim ersten mal als ich dort war schon gemacht, wurde alles aufgeführt was ich zu bemängeln hatte.
    Des beste daran ist noch, dass ich für nen Leihwagen zahlen soll, den sie mir für die Zeit stellen... wenn das jetzt ein halbes Jahr nachem ichn gekauft hab passiert wäre,Ok, aber die haben ihn mir ja quasi schon defekt verkauft, da kann ich das nicht nachvollziehen... jede Hinterhofwerkstatt hat nen besseren Service

  20. #20
    Benutzer Avatar von tekknooooo
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CGLD

    Ort
    Berliner Umland
    Registriert seit
    05.01.2016
    Und was ist da nun rausgekommen?

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - ESP Leute an, Auto hat keine Power mehr, dreht hoch aber es kommt nichts
    Von Blckjumper im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2016, 21:42
  2. Keine Power unter 2000 u/min
    Von Rabbit2004 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 12:55
  3. Re: B5/8D 2.5 TDI keine Gasannahme mehr bzw keine Leistung
    Von winnib im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 13:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •