Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer Avatar von speckbaer83
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2014
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CMFB

    Registriert seit
    18.02.2016

    A4 Avant 2,0 TDI 2014 ruckelt beim Gasgeben

    Hallo zusammen,

    seitdem ich meinen A4 Avant habe, ruckelt er beim Beschleunigen.
    Anfangs hat er immer beim Gasgeben geruckelt (ab ca. 2.500 u/min), mindestens 3. Gang oder höher.
    Es wurde damals das AGR, das Getriebe, das Zweimassenschwungrad oder ggf. Motorlager vermutet.
    Nach kurzer Begutachtung eines Freundlichen wurde auf Garantie das Zweimassenschwungrad (inkl. Kupplung und Druckplatte) getauscht. Ich bin beim Freundlichen weggefahren, trat das Ruckeln wieder auf.

    Nun ruckelt er "nur" noch beim Gasgeben, wenn davor gekuppelt wurde (Lastwechsel), dafür auch schon im 2. Gang oder höher (jeweils min. 2.500 U/min), stärker beim warmen Motor, ganz heftig bei Bergabfahrt und umso höher die Drehzahl, desto stärker der Ruck .

    Habt ihr irgendeine Ahnung, woher dieses total nervige Ruckeln kommen kann?

    Viele Grüße und danke.

  2. #2
    Benutzer Avatar von ruppi1980
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA/JST

    Ort
    HD
    Registriert seit
    30.06.2013
    du hast das Problem schon seitdem du das Auto gekauft hast? Hast das bei Audi-Händler gekauft? Falls ja, stell das Auto da hin, lass dir nen kostenlosen Leihwagen geben und hole das Auto nicht eher wieder ab, bis das Problem weg ist. Wenn dort gekauft, da hat dir der Händler ne Garantie gegeben, dass er das Fahrzeug fehlerfrei verkauft hat, ist dies nicht der >Fall, hat er nach zu bessern.

    Für den Fall, dass der Händler Stress macht, wende dich direkt an die Zentrale in Ingolstadt, die helfen dir dort. ( hat bei mir damals auch ganz gut funktioniert )

  3. #3
    Benutzer Avatar von speckbaer83
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2014
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CMFB

    Registriert seit
    18.02.2016
    Zitat Zitat von ruppi1980 Beitrag anzeigen
    du hast das Problem schon seitdem du das Auto gekauft hast? Hast das bei Audi-Händler gekauft? Falls ja, stell das Auto da hin, lass dir nen kostenlosen Leihwagen geben und hole das Auto nicht eher wieder ab, bis das Problem weg ist. Wenn dort gekauft, da hat dir der Händler ne Garantie gegeben, dass er das Fahrzeug fehlerfrei verkauft hat, ist dies nicht der >Fall, hat er nach zu bessern.

    Für den Fall, dass der Händler Stress macht, wende dich direkt an die Zentrale in Ingolstadt, die helfen dir dort. ( hat bei mir damals auch ganz gut funktioniert )
    Danke für die Info.
    Ja beim Audi Partner habe ich den A4 gekauft. Leider ist dieser ziemlich weit weg, daher hab ihn erst einmal für 1 Woche hingestellt, als das ZMS getauscht wurde. Ich lass jetzt beim lokalen Audi Partner weitersuchen, sollte dies nichts bringen, geht er zum verkaufenden Audi Partner, bis es behoben ist (hoffentlich).

  4. #4
    Benutzer Avatar von ruppi1980
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA/JST

    Ort
    HD
    Registriert seit
    30.06.2013
    hast du schon mit deinem lokalen Audi-Händler gesprochen? Ruf trotzdem mal bei Audi in Ingolstadt an, erklär denen dein Problem, sag das du enttäuscht bist und wirsd sehen, das bewirkt Wunder. Sag , das du einen Audihändler in deiner Nähe hast und das du gerne dein Wagen dort hin bringen würdest. Und bitte dann darum, das Audi in Ingolstadt das bitte mit dem Händler bei dir in die Wege leiten soll.

  5. #5
    Benutzer Avatar von speckbaer83
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2014
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CMFB

    Registriert seit
    18.02.2016
    Ja, ich habe direkt diesen Dienstag Termin dort, bin mal gespannt, was er sagt.
    Aussagen wie Stand der Technik oder wir finden nix möchte ich nicht hören...
    Ich rufe auch Audi direkt an, ich hoffe, dies bringt was.

    Ich kann ja innerhalb der Garantie (hab noch normale Werksgarantie) sowieso zu jedem Audi Partner fahren.

    Halte Euch auf dem Laufenden .

  6. #6
    Benutzer Avatar von speckbaer83
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2014
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CMFB

    Registriert seit
    18.02.2016
    Hallo zusammen,

    jetzt hat es länger gedauert, bis ich wieder Neuigkeiten habe:
    also ich habe für eine weitere Woche meinen A4 beim verkaufenden Händler stehen lassen: es wurden zwei Einspritzdüsen getauscht.
    Ergebnis ist das selbe wie davor, er ruckelt.
    Dann kam der Händler mit einer (angeblichen) Information von der Audi AG, dass das Ruckeln vom ZMS verursacht wird und dies ganz normal sei. Leider wollte mir das niemand schriftlich bestätigen.
    Leider traut sich keine Werkstatt mehr, seitdem die Audi AG womöglich den "Stand der Technik" geäußert hat, meinen A4 zu diagnostizieren bzw. zu repararieren. Soviel zur Garantie.
    Ich habe eine Beschwerde an die Audi geschrieben und eine Mail an die Kundenbetreuung. Nun soll ich wieder die Werkstatt des verkaufenden Händlers kontaktieren.
    Ich persönlich bin aber der Meinung, dass es NICHT am ZMS liegt, zumal das Ruckeln vor- und nach dem Tausch vorhanden war. Zumal das Ruckeln nur im wärmeren bzw. warmen Motorzustand auftritt, nicht im kalten Zustand. Deswegen dachte ich immer ans AGR, da dies ja erst ab einer gewissenen Temperatur das Arbeiten beginnt.

    Vielleicht hat ja jemand von Euch noch eine Idee.... würde mich freuen.

  7. #7
    Benutzer Avatar von ruppi1980
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA/JST

    Ort
    HD
    Registriert seit
    30.06.2013
    hast du mal das selbe Modell mit gleichem Motor und Getriebe als Vergleich gefahren?

    und wenn trotzdem mit Audi keine Besserung/ Abhilfe eintritt, hast du ne Rechtschutzversicherung?
    falls ja, lass dir mal nen Beratungstermin bei einem Fachanwalt geben.

  8. #8
    Benutzer Avatar von speckbaer83
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2014
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CMFB

    Registriert seit
    18.02.2016
    Ja, bin ich. Mehrere sogar. Sogar mit deutlich mehr Kilometern auf der Uhr. Keiner hatte es. Nur, der Audi Partner hat ein Vergleichsfahrzeug aufgetrieben (B8 VFL in relativ schlechtem Zustand mit vielen Kilometern), der hatte das Ruckeln auch, aber sehr leicht. Wenn meiner so sanft ruckeln würde, dann würde ich es akzeptieren.

    Rechtschutzversicherung habe ich, zum Glück.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - A4 B5 1.8t ANB ruckelt beim Gasgeben
    Von SchiffFresh im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2015, 20:42
  2. 8D/B5 - HILFE , audi a4 b5 2.6 v6 ruckelt wenn er warm ist beim gasgeben
    Von Quattro 298 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2013, 18:52
  3. 8E/B6: 1,8 T Motor ruckelt beim Gasgeben, läuft wie ein Traktor !
    Von T-Avant im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 19:00
  4. 8E/B6: Heulen beim Gasgeben - 1,9 TDi
    Von A4-Avanti im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 18:23
  5. 8D/B5: 1.9 TDI AJM: Ruckelt beim Gasgeben,springt nicht mehr an
    Von Herbstnächte im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 02:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •