Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
  1. #1
    Benutzer Avatar von Sleepy Hollow
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    05.04.2014

    Hab gerade ein richtig geiles Problem

    Wie der Titel schon vermuten lässt, hab ich gerade so ein richtig geiles Problem, welches wirklich etwas außergewöhnlich ist.

    Vorgeschichte: Mein A4 8E/B6 2.0 Benziner (Bj. 11/2000, Limousine) zieht seit längerem irgendwo Saft und ich weiß nicht woher, bin schon mehrmals mit leerer Batterie liegen geblieben. Also dachte ich mir gestern, ich klemme jetzt einfach mal die Batterie ab. Abends wollte ich dann ins Auto einsteigen und mein Auto über das Schloss an der Fahrerseite mit dem Schlüssel aufschließen (ZV geht ja nicht, weil Batterie abgeklemmt) und was passiert? Nichts!
    Das verdammte Schloss schließt nicht auf und es ist auch kein Widerstand spürbar, wenn ich den Schlüssel hin- und herdrehe. Also nehme ich mal an, die Gestänge-Mechanik des Türschlosses ist irgendwie defekt und das Schloss war vermutlich schon länger defekt, aber ich hab's nicht gemerkt, weil ja immer per ZV aufgeschlossen wurde.

    So, jetzt sitze ich da und schaue dumm, denn ich habe keinen blassen Dunst, wie ich in mein Auto reinkommen soll.
    Hilft in diesem speziellen Fall der Schlüsselservice vom ADAC überhaupt was bzw. kann der überhaupt was ausrichten, wenn das Gestänge des Schlosses ausgehängt/defekt ist?
    Die Beifahrertür hat kein Schloss (danke, Audi!) und das einzige Schloss wäre an der Heckklappe, die kann ich auch aufschließen.
    Kann man die Rücksitze irgendwie herausstemmen?
    Oder die Motorhaube aufbekommen ohne allzu großen Schaden? Denn wenn ich die aufbekomme, kann ich die Batterie wieder anklemmen und der Rest erklärt sich von selbst.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere dein Problem
    Da hat der Avant doch klare Vorteile. Ist die Rücksitzlehne umklappbar oder kann man da was abschrauben ? Kannst du die Batterie wieder anklemmen und mit ZV öffnen? Die Motorhaube hat eine Notentriegelung.

  3. #3
    Benutzer Avatar von Kashels
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    1z

    Registriert seit
    18.06.2011
    Mit einer stange von unten auf Schloss drücken, dann springt die Haube auf. Ähnlich wie bei B5 untere motorabdeckung muss runter.

    Oder grill raus und denn schloss abschrauben, grill rauskriegen geht schwer, aber ist möglich, und die schrauben abschrauben ne fummelei.

  4. #4
    Benutzer Avatar von Kashels
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    1z

    Registriert seit
    18.06.2011
    Taschenlampe nicht vergessen

  5. #5
    Benutzer Avatar von Yoshifry
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Ort
    Speyer
    Registriert seit
    03.02.2016
    Deswegen immer erst das Schloss kontrollieren bevor man die Batterie abklemmt

  6. #6
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von stef Beitrag anzeigen
    Da hat der Avant doch klare Vorteile.
    Nicht immer da es selten einen Avant mit Schloss gibt bzw. hat Audi irgendwann die Schlösser in der Heckklappe weggelassen.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  7. #7
    Benutzer Avatar von AlexRS4
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    Bfb

    Registriert seit
    14.12.2015
    Über den Kofferraum kommst du nicht rein und den Knopf zu ziehen um die Rückbank umzuklappen?
    Bin gerade zu faul zum Auto zu gehen und nachzuschauen..

  8. #8
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Wieso macht man die Motorhaube zu, wenn man die Batterie austauscht?
    Seitenscheibe einschlagen, aber vorher eine gut gebrauchte kaufen. Ist glaube die billigste Lösung.

    gruß teo33

  9. #9
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Er hat se nicht ausgetauscht, er hat se abgeklemmt weil irgendwas Strom zieht.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  10. #10
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Wo ist da der Unterschied am Ergebnis?

  11. #11
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Weil es vielleicht zwangsläufig auch nicht anders möglich war?

    Hatte selbst schon bei abgeklemmter Batterie das Auto verschließen müssen weil mein Motorsteuergerät eingeschickt werden musste. Ich habe weder eine Garage noch ein privates Gelände. Mir steht nur die Straße zur Verfügung und da würde mit Sicherheit niemand sein Auto mit offener Haube stehen lassen.

    Ungeachtet dessen ist es auch völlig wurscht warum/wieso/weshalb jemand sein Auto ohne Batterie verriegelt weil es im Grunde kein Problem ist sofern das Schloss intakt ist. In der Bedienungsanleitung selbst steht sogar beschrieben wie man das Fahrzeug im Falle eines Batteriedefektes Notverriegeln kann.

    Im Falle eines ausfalls der Batterie hätte der TE das selbe Problem und bräuchte Hilfe also ist Dein Kommentar ohnehin nicht sonderlich von nutzen.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  12. #12
    Benutzer Avatar von Sleepy Hollow
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    05.04.2014
    Danke erst Mal für die engagierten Helfer hier, die mit diversen Lösungsvorschlägen ankommen und mir helfen wollen.
    Aber jetzt erst Mal der Reihe nach:

    Zitat Zitat von stef Beitrag anzeigen
    Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere dein Problem
    Da hat der Avant doch klare Vorteile. Ist die Rücksitzlehne umklappbar oder kann man da was abschrauben ? Kannst du die Batterie wieder anklemmen und mit ZV öffnen? Die Motorhaube hat eine Notentriegelung.
    Ja, ich bewundere mich und mein Problem auch schon die ganze Zeit ...
    Rücksitzlehne ist umklappbar, ja.
    Die Motorhaube hat eine Notentriegelung? Wo ist diese und wie funktioniert die denn?
    Also nur zur Info: Meine Haube ist richtig zu, nicht nur angelehnt. Normalerweise muß ich die von innen öffnen(Hebel unter dem Armaturenbrett ziehen), dann nach vorne gehen und den kleinen Hebel im Kühlergrill nach oben ziehen und sie öffnet sich. Kann aber nicht rein wie gesagt.
    Erklär mal genauer bitte wie und wo diese Notentriegelung sein soll.


    Zitat Zitat von Kashels Beitrag anzeigen
    Mit einer stange von unten auf Schloss drücken, dann springt die Haube auf. Ähnlich wie bei B5 untere motorabdeckung muss runter.

    Oder grill raus und denn schloss abschrauben, grill rauskriegen geht schwer, aber ist möglich, und die schrauben abschrauben ne fummelei.
    Stange auf Schloss und dann Haube auf? Bist Du Dir sicher?
    Also wie gesagt, die Haube ist richtig zu.
    Was ist denn die untere Motorabdeckung? Dieses Blech unter dem Motor, also quasi der Unterbodenschutz?
    Dann müsste der Wagen ja zuerst auf eine Hebebühne, oder nicht?
    Und wie genau soll ich von außen den Grill herausbekommen?


    Zitat Zitat von AlexRS4 Beitrag anzeigen
    Über den Kofferraum kommst du nicht rein und den Knopf zu ziehen um die Rückbank umzuklappen?
    Bin gerade zu faul zum Auto zu gehen und nachzuschauen..
    Dachte ich mir auch schon, irgendwie die Arretierung der Rücksitzbank aufzubrechen. Weil den "Knopf" ziehen kann ich nur von der Rückbank aus und das ist ja eigentlich kein Knopf, sondern so ein Hebel oben an der Rücklehne, den man ziehen muß.

  13. #13
    Benutzer Avatar von burgertom
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Kempten
    Registriert seit
    03.07.2013
    Probier mal am Türschloss ein wenig mehr zu Drehen. Meine dass hatte in jede Richtung 2 Stufen. Quasi erst die Elektronische und dann die Mechanische. Wie beim Zündschloss die Starterstufe.

    Gruß Thomas

  14. #14
    Benutzer Avatar von Kashels
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    1z

    Registriert seit
    18.06.2011
    Ja, drückst au die Stelle wo der Seilzug ankommt, ist fummelig, mit Taschenlampe anschauen, ist die notöffnung bei gerissenem Seilzug, bei mir habe ich das mit zwei oder drei ratschen Verlängerungen gemacht. Unterfahrschutz muss runter, und Auto muss vorne aufgebockt werden. Bei Audi machen die das gleiche.

    Grill ist befestigt mit drei oder vier haltenasen oben, und 2 an der Seite.

    Gib in Google a4 b6 Seilzug gerissen Motorhaube ein, findest einiges.

  15. #15
    Benutzer Avatar von Sleepy Hollow
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    05.04.2014
    Hat sich erledigt, ADAC war da, hat die Tür mit aufblasbaren Luftkissen etwas weggehebelt und ist mit einer Stange rein, mit der er die Motorhaube öffnen konnte.
    Ich total happy, klemme die Batterie wieder an, starte den Motor und.....nächstes Problem!
    Der Motor läuft total unrund und irgendetwas klackert im Motor, also hat der nette Herr vom ADAC die Zündkerzen rausgemacht, reingeschaut und es scheint, daß (neben der Tatsache, daß die Ventildeckeldichtung kaputt ist und wohl eine der Zündspulen defekt ist, was den unrunden Motorlauf erklärt) irgendetwas Kratzer in einem der Zylinder verursacht hat. Man konnte es aber nicht genau erkennen, kann auch durch die Lichteinstrahlung der Taschenlampe herkommen.

    Jetzt kommt der Abschleppdienst und bringt das Auto zu meiner Werkstatt.

    Danke erst Mal an alle, die mir hier geholfen haben. Ihr seid top!

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Auch wenn das Problem schon gelöst ist kommt mir gerade noch eine Idee. Könnte man nicht an der Steckdose im Kofferraum eine Batterie anklemmen und dann per Fernbedienung das Auto aufschließen?

  17. #17
    Benutzer Avatar von ruppi1980
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA/JST

    Ort
    HD
    Registriert seit
    30.06.2013
    nein, da die Stromkreise voneinander getrennt sind. Sonst würde ja alles über eine Sicherung laufen.
    @sleepy hast du eigentlich nen Skisack verbaut? dann hättest durch den an die hinteren Türen kommen können

  18. #18
    Benutzer Avatar von Sleepy Hollow
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    05.04.2014
    Zitat Zitat von stef Beitrag anzeigen
    Auch wenn das Problem schon gelöst ist kommt mir gerade noch eine Idee. Könnte man nicht an der Steckdose im Kofferraum eine Batterie anklemmen und dann per Fernbedienung das Auto aufschließen?
    Könnte man vielleicht, aber ist mir jetzt schnurz. Lasse den Wagen jetzt noch komplett reparieren und alle vorhandenen Mängel beseitigen, dann werde ich ihn verkaufen und mich nach einem neuen Auto umschauen, und zwar nach einem Passat Variant 6B (3C) mit 170 PS TDI Maschine.
    Brauche einen Kombi, die Limousine wird für meine Zwecke zu eng.


    Zitat Zitat von ruppi1980 Beitrag anzeigen
    nein, da die Stromkreise voneinander getrennt sind. Sonst würde ja alles über eine Sicherung laufen.
    @sleepy hast du eigentlich nen Skisack verbaut? dann hättest durch den an die hinteren Türen kommen können
    Ja, habe einen Skisack und diese Möglichkeit hat der ADAC-Mann (welcher übrigens sehr nett und kompetent war) gleich zu Beginn in Betracht gezogen - keine Chance.
    Über diesen Weg kommste nicht in den Innenraum des A4, deshalb hat er dann auch die andere Methode mit "Tür aufblasen" gewählt, was ja dann auch geklappt hat.

  19. #19
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von stef Beitrag anzeigen
    Auch wenn das Problem schon gelöst ist kommt mir gerade noch eine Idee. Könnte man nicht an der Steckdose im Kofferraum eine Batterie anklemmen und dann per Fernbedienung das Auto aufschließen?
    Doch, müsste gehen denn die Steckdose ist mit einer Sicherung über den Relaisträger angeklemmt. Wie eigentlich alles. Der Relaisträger ist wiederrum mit dem Pol der Batterie gekoppelt.
    Einzige Voraussetzung ist, dass die Sicherung der Steckdose ganz ist.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    26.03.2008
    Wenn du Kratzer in der Laufbuchse hast war es ein Kolbenklemmer oder Kipper. Lass dir mal einen Kostenvoranschlag geben, und dann überleg nochmal ob du ihn vor dem Verkauf noch reparieren lässt...
    Ich hatte mir auch überlegt den 170 Ps zu kaufen. Nach 2 Stunden Internet hab ich es lieber sein lassen.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Ich hab ein Temperatur Problem
    Von RenePenn im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 22:58
  2. Nach Bremsenwechsel hab ich ein ABS Problem.
    Von mari im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 18:21
  3. Audi a4 1.9 TDI Ich hab da ein problem
    Von Azer77 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 17:35
  4. Hab ein Problem!!! Motorgeräusche im NAVI
    Von Seweryn.C im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2005, 00:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •