Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Benutzer Avatar von A4cabCH
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    CH 6343
    Registriert seit
    16.09.2011

    Böse 1.8T APU geht beim Gasgeben aus - HILFE!

    Hallo Leute

    Meine Freundin wollte heut früh mit dem Kombi losfahren und als sie Gas gegeben hat ist er wieder ausgegangen. Das ganze immer wieder. War vorhin beim Auto und hab geschaut... sehe nix im Motorraum, Problem besteht aber weiterhin.

    OK leuchtet im Display...anlassen...läuft... Gas geben...sofort aus. Habs ein paar mal versucht...immer dasselbe Zeigt keine Fehlerlampe oder irgendwas an. Steht in ner Tiefgarage.

    Hat jemand ne Idee? Wir bräuchten das Auto heute Abend dringend

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von '#alex
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    APU

    Ort
    Niederösterreich
    Registriert seit
    15.02.2012
    Hatte selbiges bei meinem APU, wie ich den Ansaugschlauch vom Turbolader zum Luffikasten gewechselt habe. Hatte die Schelle am Luffikasten vergessen und somit zog er ordentlich Falschluft, da der Schlauch nur herumhing im Motorraum. Angesprungen ist er normal, aber beim gasgeben war er sofort aus 😁

  3. #3
    Benutzer Avatar von A4cabCH
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    CH 6343
    Registriert seit
    16.09.2011
    werd gleich mal den Schlauch kontrollieren...

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Schlauch ist fest beim Luffikasten...sonst kann ich au nix merkwürdiges erkennen... noch jemand ne Idee?

  4. #4
    Benutzer Avatar von A4cabCH
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    CH 6343
    Registriert seit
    16.09.2011
    hat noch jemand eine Idee? Der Pannenhelfer konnte mir auch nicht helfen, ausser die Sitze dreckig zu machen...sonst hatte er keinen Plan und kam mit seinem Universalauslesedings nicht mal in die Steuergeräte rein... aber eigentlich hatte der soviel Ahnung von der Materie wie ich...also nicht viel! Ich glaub ich werd auch Pannenhelfer... :-/

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    Am besten mal den Fehlerspeicher auslesen. Dann wüsste man mehr.

    Im Standgas läuft der Motor ohne Probleme?
    Beim Antippen des Gespedals geht er schon aus?

  6. #6
    Benutzer Avatar von A4cabCH
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    CH 6343
    Registriert seit
    16.09.2011
    hab leider kein VCDS

    Standgas hält er nicht, sackt ab und geht aus nach n paar sek. Beim Antippen vom Gaspedal geht er (meistens) aus, kann auch erst bei stärkerem drücken passieren...

  7. #7
    Benutzer Avatar von A4cabCH
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    CH 6343
    Registriert seit
    16.09.2011
    neue Erkenntnisse... Fehlerspeicher sagt 16486 Luftmassenmesser, Zylinderreihe 1 - Eingangssignal zu niedrig --Einlassseitige Undichtigkeit, Luftfilter verstopft

    An den Schläuchen kann ich nichts erkennen... wird wohl der LMM sein?!? Hat ja immerhin 4 Jahre und knappe 50t km gehalten...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    LMM sind zwar prinzipiell recht anfällig aber mehr als 50t km und 4 Jahre sollten die halten.

    Wann hast du das letzte mal den Luftfilter gewechselt? Laut Fehler
    klingt es so, als ob der Motor keine Luft / falsche Luft bekommt.

    Welches Baujahr ist der Wagen? Bei den neueren Modellen ist ein Ladedrucksensor
    am LLK verbaut. Da der aber keinen Fehler liefert sollte Ladedruck anliegen.

    Ich würde auch auf den LMM tippen. Zieh mal den Stecker ab und teste nochmal.

  9. #9
    Benutzer Avatar von A4cabCH
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    CH 6343
    Registriert seit
    16.09.2011
    Luftfilter wurde vor ca. 15tkm das letzte mal gewechselt und der sieht noch gut aus.

    Baujahr 8.1999 (FL)

    komischerweise lief er gestern als der Bekannte da war zum Fehler auslesen... hab heut leider kein Auslesegerät mehr... aber er hat den Fehler nach dem Löschen und nochmal starten wieder reingeschrieben...

    wenn ich den Stecker vom LMM abmach, müsste er dann normal laufen oder gar nicht?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    Er sollte in den Notlauf gehen und zumindest irgendwie laufen.
    Wenn er dann wieder Gas annimmt liegt es am LMM.

  11. #11
    Benutzer Avatar von A4cabCH
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    CH 6343
    Registriert seit
    16.09.2011
    Gas hat er gestern komischerweise schon angenommen (wir sind zwar nicht gefahren, aber er ging nicht mehr aus beim Gasgeben im Stand), aber mir wurde empfohlen nicht zu fahren bis der LMM gewechselt ist, sonst bleib ich wahrscheinlich wieder irgendwo liegen...

  12. #12
    Benutzer Avatar von A4cabCH
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    CH 6343
    Registriert seit
    16.09.2011
    es war der übliche Verdächtige...der LMM war der Schuldige! Nun läuft er wieder tiptop...

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    Problem gelöst, sehr gut.

    Danke für das Feedback.

  14. #14
    Benutzer Avatar von A4cabCH
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    CH 6343
    Registriert seit
    16.09.2011
    Gerne doch... ich hasse nichts mehr, als wenn man den ganzen Thread liest, aber dann nie was geschrieben wird was es war. Könnte ja schliesslich jemandem anderen helfen...dafür sollte das Forum ja da sein

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - HILFE , audi a4 b5 2.6 v6 ruckelt wenn er warm ist beim gasgeben
    Von Quattro 298 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2013, 18:52
  2. 8D/B5 - ACK geht beim Gasgeben nach Kaltstart aus
    Von kwoth84 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 20:11
  3. 8D/B5 - Hilfe 1.8t APU ruckeln
    Von haas im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 19:10
  4. 8D/B5 - B5 1.8T geht nach Anlassen teilweise Aus und hat Aussetzer beim Gasgeben
    Von audifahrer123 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 15:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •