Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    Benutzer Avatar von Muphy
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    20.02.2016

    A4 1.8T in S4 karosse

    Hallo Leute,

    Ich würde gern, den 1.8t Motor in eine S4 2.7 biturbo Karosse stecken. Meine Frage ist, ob das alles passt vom S4.
    Also Motorlager, Antriebsstrang und Differential, Getriebe, Schaltung etc? Kann mir jemand helfen und kennt sich damit aus?

  2. #2
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Was is der genaue Zweck der Aktion?
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Royroy5
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    66*** Saarland
    Registriert seit
    08.07.2011
    Saufen Pils der annere Scheiss verklebt die Knoche!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Oberösterreich/ St. P
    Registriert seit
    12.12.2010
    Also wenn, dann nur wenn du den kompletten Antriebsstrang vom 1,8TQ mit Vorder- und Hinterachse übernimmst!

    Zumindes währe das am Problemlostesten.
    its the nogaro man... if sex was paint, that would be the color

  5. #5
    Benutzer Avatar von Muphy
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    20.02.2016
    Hallo. Ich kann eine super erhaltene S4 Karosse bekommen, die komplett ist, ausser Motor. Also mit kompletten Antriebsstrang, bremsanlage und Ausstattung etc. Ich wollte da einen 1.8T verbauen. Nur würde mich interessieren, ob die oben genannten Komponenten passen oder was von dem S4 ich nicht übernehmen kann. Soweit ich weiß haben die Diffs die gleichen Kennbuchstaben DQS. Nur der Kardan soll irgendwie 11mm kurzer sein.

  6. #6
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Da würde ich erstmal beim TÜV anfragen. Die Papiere des S4 müssen dann umgeschlüsselt werden, der Umbau abgenommen werden und und und.

    Billig wird das ganze nicht sein und wenn man die Kosten umrechnet, kannst vermutlich Deine Karosserie 2x instandsetzen lassen.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  7. #7
    Benutzer Avatar von Muphy
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    20.02.2016
    Abnehmen lassen muss ich ihn eh, da mehr Leistung auf den 1.8t kommt und er abgestimmt wird.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Royroy5
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    66*** Saarland
    Registriert seit
    08.07.2011
    Da würde ich doch lieber schauen das ich den orginal Motor bekomme.
    Das wäre glaub ich billiger.
    Saufen Pils der annere Scheiss verklebt die Knoche!

  9. #9
    Benutzer Avatar von Muphy
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    20.02.2016
    Warum kann ich die Vorder- und Hinterachse nicht übernehmen? Passen die Motorlager?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Oberösterreich/ St. P
    Registriert seit
    12.12.2010
    Ob der 1,8T an das S4 Getriebe passt weiß ich nicht!

    Mit den Motorhalterungen bekommst du auf jeden Fall Probleme, da der Aggregatträger anders ist!

    Aber passend machen kann man bestimmt alles, je nach Können und Wollen
    its the nogaro man... if sex was paint, that would be the color

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Royroy5
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    66*** Saarland
    Registriert seit
    08.07.2011
    Da müssen auf jeden Fall die Lager umgeschweißt werden.
    Saufen Pils der annere Scheiss verklebt die Knoche!

  12. #12
    Benutzer Avatar von Muphy
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    20.02.2016
    Das klingt aufjedenfall nach Arbeit Eine Kardanwelle, 5 gang Getriebe, Antriebswellen und Heckdiff aus einen A4 Avant 1.8T Quattro hätte ich noch da. gibt es noch andere Sachen die ich umbauen müsste ausser von den oben genannten? zb. Tacho oder anderes?

  13. #13
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Der ganze Krempel vom 1,8T wird Dir nicht viel bringen weil die Wellen wohl leer durch drehen im Radlagergehäuse...

    Kabelbaum wirste vermutlich umfriemeln dürfen vom Motorsteuergerät zum Innenraum, Tacho tauschen wegen WFS, dazu die Schlösser oder den Transponder ausm Schlüssel und ich hab jetzt bestimmt noch einiges vergessen.

    Ein gebrauchtes, gutes 2,7 BiT Aggregat kostet bestimmt weniger.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  14. #14
    Benutzer Avatar von audifan93
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    12.03.2013
    Wieso nicht einfach ein s4 Motor verbauen ?
    Ladedruck statt Hubraum

  15. #15
    Benutzer Avatar von Muphy
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    20.02.2016
    Also ist die Antriebswellen aufnahme von den 1.8T kleiner, als die von dem S4 Radlagergehäuse. Kurz gesagt nützt mir die Karosse nicht viel, da ich eigentlich alles umbauen müsste.

    Der 2,7l BiT jetzt zu holen,wäre mir zu kostspielig, da wir 1.8T zeug genug da haben.

  16. #16
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    1,8T Zeug verkaufen, 2,7L BiT kaufen und vielleicht sogar noch Gewinn gemacht.
    Geändert von Danny (20.02.2016 um 20:01 Uhr)
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von Royroy5
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    66*** Saarland
    Registriert seit
    08.07.2011
    Zitat Zitat von Danny Beitrag anzeigen
    1,8T Zeug verkaufen, 2,7L BiT kaufen umd vielleicht sogar noch Gewinn gemacht.
    Das wäre ne Möglichkeit
    Saufen Pils der annere Scheiss verklebt die Knoche!

  18. #18
    Benutzer Avatar von Muphy
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    20.02.2016
    Okay, danke euch auf jedenfall, für eure Hilfe. Ich lass mir das mal durch den Kopf gehen.

  19. #19
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von Rotlicht
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CTD

    Ort
    21075 Hamburg
    Registriert seit
    19.03.2008
    Da passt leider nicht viel.
    Motorhalterungen passen nicht. Hilfsrshmen muss geändert werden. Kardanwelle und Getriebe passen nicht. Antriebswelle müssen andere, es sei denn du verbaut die Schwenklager vom S4, dann bekommst du aber wieder Probleme mit der Getriebeseite.
    Möglich ist es natürlich. Kostet halt nur ein Sack Geld und viel Zeit.

    Greetz

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Du musst dir vordere Antriebswellen vom AJL besorgen, das ist der einzige A4 B5 4 Zylinder Benziner, der die V6- Außengelenke hat.
    Ansonsten vom 1.8T Kabelbaum + Mstg., KI, Klima, Aggregateträger vorne. Mehr fällt mir auf die schnelle nicht ein. Getriebe, Diff, Kardan, etc. ist klar und hast ja schon da.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Hohlraumversiegelung an einer b5 Karosse
    Von STC-leX im Forum Karosserie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.12.2015, 09:45
  2. Allgemein - Karosse Feuerverzinken
    Von S4 Limo im Forum Karosserie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.11.2014, 10:24
  3. 8E/B6 - A4 B6 Karosse
    Von audia4biturbo im Forum Karosserie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 10:01
  4. 8D/B5 - 1.8t Motor in V6 karosse
    Von Audi A4 B5_1.8t im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 15:26
  5. 8D/B5: Unterschiede 1.6 zu 1.8 Karosse
    Von commander731 im Forum Karosserie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 13:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •