Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CJCA

    Registriert seit
    22.06.2015

    Welchen Federn für Standardfahrwerk A4 Avant

    Hallo liebe Gemeinde,

    hab das ganz normale Standardfahrwerk in meinem A4 Avant und werde mir jetzt für die Sommerreifen neue Alufelgen zulegen, 19 Zoll ET 42, mit einer 245/35 R19 Bereifung.
    Da dann allerdings der Abstand zwischen Reifen und Beginn Kotflügel deutlich zu groß ist, möchte ich das Auto gerne ein klein wenig tiefer legen.
    Jetzt stehen folgende Federn zur Auswahl:

    - Pro-Kit von Eibach mit VA: 35mm und HA: 30mm
    oder
    - Sportfedersatz von H-R mit VA: 30 oder 40 und HA: 30 oder 40

    Welche Federn könnt ihr empfehlen bzw. passen OHNE irgendwas an den Kotis machen zu müssen?

    Vielen Dank schon mal!

    Liebe Grüße
    DerSchmiddy

  2. #2
    Benutzer Avatar von FreaXz
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    Benshausen
    Registriert seit
    07.10.2013
    Ich habe bei mir das eibach pro kit verbaut, fahre 19", ET 43 und die passen da locker. Vom Komfort her kann ich nur vom Pro Kit sprechen, ist nicht zu hart und auch nicht zu weich.

  3. #3
    Benutzer Avatar von sheron22
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    LPZ
    Registriert seit
    05.08.2008
    Es passen alle Deine Varianten ohne etwas an den Kotflügeln o.ä. bearbeiten zu müssen. Die H&R Federn sind etwas härter als die Eibach Pro-Kit. Du machst mit beiden nichts falsch.

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CJCA

    Registriert seit
    22.06.2015
    Besten Dank für Eure Hilfe. Werde mich wohl für die Eibach Federn entscheiden.
    Nach Einbau muss ich zur Achsvermessung und meine ALWR (Xenon) Nullen lassen, richtig?
    Wie siehts mit Eintragen aus? Gutachten und ABE liegen ja bei.

  5. #5
    Benutzer Avatar von FreaXz
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    Benshausen
    Registriert seit
    07.10.2013
    Achsvermessung und Xenon einstellen is ja normal.

    Laut der ABE, Wenn du Felgen und reifen fährst die Orginal sind und in den COc Papieren stehen dann steht da, das sie net eingetragen werden müssen

    Aber ich lese gerade, es gibt keine technischen bedenken bei sonderrad/Reifen Kombination, die nen Teilegutachten oder besondere Genehmigungen haben vor. Und am Ende steht dann eine Abnahme nach §22 ist nicht vorgeschrieben.

    Kann sein das ich mich irre, aber es liest sich sich so als, Einbau, achsvermessung, Scheinwerfer einstellen, ABE ins Handschuhfach und Spaß haben.
    Geändert von mounty (19.02.2016 um 22:25 Uhr)

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Ort
    Emsland
    Registriert seit
    07.08.2015
    Nimm Eibach, H&R kommt viel tiefer.
    Ich habe die H&R wieder rausgeschmissen und gegen Eibach getauscht, sind auch etwas komfortabler. Ich würde nie wieder H&R nehmen.

  7. #7
    Benutzer Avatar von Jarycy
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    CLAB/NDY

    Registriert seit
    25.10.2015
    Hallo,

    hast du jetzt Eibach eingebaut?
    Ich möchte das ggf. auch machen - was alles hast du mit getauscht? Gummiteile oder so was? Was sollte ich am besten gleich mit bestellen. Mein A4 hat inzwischen 140T KM auf den Rädern - das kann auch Gelegenheit sein andere Teile mit zu tauschen, oder?

    Grüße

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CJCA

    Registriert seit
    22.06.2015
    Hallo,

    nein hab die noch nicht eingebaut. Ist für Ende März geplant, es werden aber auf jeden Fall die Eibach Federn.
    Kann dir dann ja noch mal Bescheid geben, wenn es soweit ist.

    Grüße

  9. #9
    Benutzer Avatar von FreaXz
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    Benshausen
    Registriert seit
    07.10.2013
    Zitat Zitat von Jarycy Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hast du jetzt Eibach eingebaut?
    Ich möchte das ggf. auch machen - was alles hast du mit getauscht? Gummiteile oder so was? Was sollte ich am besten gleich mit bestellen. Mein A4 hat inzwischen 140T KM auf den Rädern - das kann auch Gelegenheit sein andere Teile mit zu tauschen, oder?

    Grüße
    Ich habe bei mir auch die Federn eingebaut. Getauscht habe ich nix, bis auf die Federn. Das spannende an der Sache ist ob die "böse", lange Schraube noch gängig ist. Wenn net dann hat man viel Spaß damit.

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    11.05.2013
    Böse lange Schraube brauchst nicht zu öffnen, Mach die oberen Streben hinten ab. Gibt aber dafür eine super Anleitung im Netz. Weis aber nicht mehr wo ich sie gefunden hab.

    Gruß Marcello

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Welchen Index (Winterreifen) für Avant 2.4 165PS
    Von H8Core im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.10.2014, 17:39
  2. 8D/B5 - Dieselpartikelfilter - welchen (günstigen) für A4 Avant 2.5 TDI V6?
    Von manwald im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 18:38
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 17:10
  4. Re: Welchen Kinderwagen für den A4 Avant? :-)
    Von A4Marc im Forum Innenraum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2003, 21:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •