Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Benutzer Avatar von joethemachinegun
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    13.06.2014

    Frage Erlaubte Reifendimensionen

    Hallo werte Kollegen,

    Fahrzeug: Audi A4 Avant 8E/B6, 2002, 131PS (AVF), Schaltgetriebe

    Würde gerne Neue, gebrauchte Sommerfelgen kaufen.
    Mein Wunsch wären (originale Audi) 18 Zoll.

    Lt. Zulassung darf ich aber nur folg. Reifendimensionen aufziehen:

    195/65/15; 205/60/15; 205/65/15; 205/55/16; 215/55/16 & 235/45/17

    Dh. wenn ich 18 Zöller montieren will, muss ich zur Landesregierung in Österreich fahren u. die Räder eintragen/typisieren lassen, andernfalls bekomme ich Probleme mit dem Gesetz zzgl. einer Geldstrafe.

    Nun zu meiner Frage:

    Meines Wissens können doch auch original 18 (bzw. sogar 19?) Zöller montiert werden, wenn es sich um orig. Audi Felgen handelt od. hängt das von der Motorisierung ab, sprich nur 6 & 8 Zylinder?

    Kann mir da bitte jemand eine Auskunft geben?

    Das Fahrzeug wurde vor einigen Jahren von D nach AT importiert & somit besitze ich keinen Typenschein, sondern lediglich ein A4 Blatt (Auszug vom generellen Fahrzeugimporteur Audi Salzburg).

    Habe auch in einer Audi Fachwerkstätte nach gefragt & hilfreich haben sich die nicht gezeigt.
    Die sagten mir, dass das was in der Zulassung drin steht, nur montieren werden darf.

    Jede Änderung des Fahrzeugs (Felgen/Fahrwerk/Leuchten/Spoiler/Auspuff/etc). muss typisiert werden.


    Vielen Dank schon im Voraus.

    Gruß,
    Joe

  2. #2
    Benutzer Avatar von StephanBM
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP /JBB

    Ort
    Bedburg
    Registriert seit
    15.04.2015
    Also meine Originalen 18Zoll mit 235/40/18 sind auch nicht eingetragen und der Tüv und Polizei haben auch nichts gesagt. Glaube aber auch das diese nicht eingetragen werden müssen.
    I hör nix, i seh nix un i weiß au nix

  3. #3
    Benutzer Avatar von Audireini
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BEX

    Registriert seit
    28.04.2013
    Hallo! Habe einen B6 mit Original 18 Zoll S-line Felgen. Sind ab Werk verbaut. Letzten Sommer habe ich aber andere "Audi" Felgen gekauft bei denen ist die Einpresstiefe um 3 mm anders. Sogar diese muss ich lt. Landesregierung eintragen lassen, obwohl bei mir sogar 18" im Fahrzeugschein stehen.
    Also Bereifung bei 18 Zoll ist 235/40/18 u. Felgen müssen sowieso eingetragen werden.
    Ausser es sind Zubehörfelgen bei denen auch andere Reifendimensionen freigegeben sind.
    Bei Audifelgen in 18" sind immer 235/40/18.
    Die Felgengrösse hat nichts mit der Motorisierung zu tun.
    Ein Tip: schau dir mal die Felgen vom B7 S4 an,(8X18)
    diese bekommst auch eingetragen und sehen optisch groß aus.
    Lg Reinhard
    Geändert von Audireini (18.02.2016 um 16:58 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Reifendimensionen
    Von mi01_ im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2016, 12:21
  2. 8D/B5 - Erlaubte wenn nur der Geschwindigkeitsindex unterschiedlich ist?
    Von Nealz im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 21:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •