Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    12.10.2014

    Abgasskandal: Auch mein A4 ist betroffen

    Hallo,

    gestern habe ich Post von Audi bekommen: "Kommen se mal in die Werkstatt, wir müssen noch etwas an der Abgasschraube drehen..."

    Dazu nur 2 Fragen: Gibt es schon Erfahrungen bzgl. Verbrauch und Leistung nach der "Optimierung"? So richtig schlau bin ich bis jetzt noch nicht.

    Und: Was wäre denn, wenn ich die Massnahme ablehnen würde? Müssen die Werkstätten dem KBA mitteilen, welche Autos diesbezüglich in der Werkstatt waren?

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Stefan-A4 Beitrag anzeigen
    Dazu nur 2 Fragen: Gibt es schon Erfahrungen bzgl. Verbrauch und Leistung nach der "Optimierung"? So richtig schlau bin ich bis jetzt noch nicht.

    Und: Was wäre denn, wenn ich die Massnahme ablehnen würde? Müssen die Werkstätten dem KBA mitteilen, welche Autos diesbezüglich in der Werkstatt waren?
    Kann keine Erfahrungen geben da noch kein Wagen umgerüstet wurde und 2.) ja es muss VAG dem KBA mitteilen und fährst dann ohne BE durch die Gegend und bekommst spätestens beim nächsten TÜV keine Plakette mehr.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von logo103d
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/ JEM

    Ort
    26XXX Nds
    Registriert seit
    11.09.2009
    Wenn du nicht hingehst, wird die Karre stillgelegt
    When I was young I was known as ...

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    12.10.2014
    LOL, da sollte man es ja glatt mal drauf ankommen lassen. Zumindest müsste ja wohl noch eine Art Warnschreiben von der Behörde kommen.

  5. #5
    Ja so ein Warnschreiben kommt, ich hätte mit meinem Motorrad vor ca. 9 Monaten in die Werkstatt zwecks einem Rückruf gedurft, da alles über Monate ausgebucht war und sowieso nicht gefahren bin hab ich es raus geschoben. Vorgestern kam das schreiben, es muss gemacht werden wenn nicht wird die BE entzogen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Thomebau
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVG/EEN

    Ort
    Saarland
    Registriert seit
    29.07.2013
    Was ja nicht bedeutet dass sie es feststellen wenn man es wieder rückgängig macht oder?

  7. #7
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    Sowas würde doch keiner machen. Auch hat keiner die Mittel dazu
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    12.10.2014
    Ich habe irgendwo gelesen, dass die maßnahme bei einem Touran oder Touareg o.Ä. ein Leistungsplus von knapp 10 PS brachte. Allerdings konnte man keine genaue Aussage bzgl. des Verbrauchs machen. Ich habe ja die Hoffnung, dass das vielleicht sogar was Gutes ist. Nix genaues weiß man irgendwie....

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Es werden doch man grad erst die Amarok umgerüstet, Golf und Co kommen aufgrund der Menge erst ab mitte des Jahres zum Umrüsten und sind auch beim KBA noch gar nicht angegeben, genausowenig wie der A4.
    Einzig der Amarok wird momentan beim KBA unter den Rückrufaktionen geführt und hier auch die offiziellen Aussagen vom KBA am 27.01.2016 dazu:

    Das Kraftfahrt-Bundesamt hat heute die endgültige Freigabe für das Fahrzeugmodell Amarok 2,0-Liter erteilt. Damit kann VW den Rückruf und die Umrüstung dieses Modells beginnen. VW wird die Halter dieser Fahrzeuge entsprechend informieren.

    Die Freigaben für die weiteren betroffenen Modelle befinden sich derzeit beim Kraftfahrt-Bundesamt noch in der Prüfung.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Die Umwelt mal außen vor, hat man als Fahrer vermutlich (geringe) Nachteile von der Anpassung. Als das Interesse am nicht machen bzw. Rückrüsten kann ich schon verstehen.

  11. #11
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    bleiben wir lieber bei einem Thread.

    Hier gehts dann weiter: http://www.a4-freunde.com/forum/show...08#post2188008
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

Ähnliche Themen

  1. Wer ist auch Betroffen?
    Von A4nutzer im Forum Umfragen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.04.2017, 21:35
  2. 8K/B8 - VW-AFFÄRE! Dein Audi ist betroffen - Was jetzt?
    Von Dany93 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.09.2015, 09:14
  3. 8K/B8 - Ist mein A4 2.0 TDI von 2009 betroffen von Sechskantproblemen
    Von niederbayer im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2014, 19:24
  4. Re: AFN-Problem! Wer ist betroffen?
    Von Schorsch im Forum Umfragen
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 16:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •