Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    03.10.2015

    Gewindefahrwerk - Verstellung nach Einbau nicht mehr möglich?

    Hallo zusammen,

    ich lasse mir gerade ein AP Gewindefahrwerk in meinen 8K/B8 Avant einbauen. Jetzt habe ich mit meinem Mechaniker gesprochen und er sagte mir, dass ich das Fahrwerk nach dem Einbau, insbesondere hinten nicht mehr verstellen könnte, weil man da dann nicht mehr rankommt? Vorne meinte er wäre es aber auch sehr schwierig aufgrund des Lenksystems. Kommt mir etwas merkwürdig vor oder ist das ein bekanntes Problem?

    Ich habe auf meinen Sommerfelgen noch nicht meine Wunschbereifung, daher ist ein optimales einstellen für mich zurzeit noch schwierig.

    Ich werde morgen mal hinfahren und mir angucken was er genau meint. Gibt es etwas auf das ich achten muss, insbesondere an der Hinterachse? Verstellteller der Feder gehört nach oben oder unten?

    Nicht das er das falsch eingebaut hat und deshalb denkt, man würde da gar nicht mehr rankommen.

    Danke euch im Voraus.

  2. #2
    Benutzer Avatar von Pipo
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA/JJG

    Registriert seit
    29.12.2011
    Also ich hab keine Ahnung wie das bei Audi ist, aber bei meinem Clio war der Verstellteller an der Hinterachse unten und nicht oben. Auch so kam man da immer ran. Rad ab und hoch bzw runter geschraubt. Kann mir nicht Vorstellen, dass man das Fahrwerk zum Verstellen immer wieder ausbauen muss. Wo ist denn dann der Sinn eines Gewindefahrwerks

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von crapSen
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/EEN

    Ort
    15***
    Registriert seit
    15.04.2008
    Das ist bei Audi genauso, das Fahrwerk lässt sich ohne Rad am Auto ganz einfach verstellen..
    https://www.Tausendbluetenbaum.de - Maine Coon Hobbyzucht in Brandenburg nahe Berlin!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von VariTDI150PD
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CJXC

    Registriert seit
    02.06.2009
    Wurde auch schon oft bei den KW-Gewindefahrwerken gesagt. Verstellung im eingebauten Zustand ist ganz easy.
    Vorn, Fixierschraube auf und schon kann man losdrehen... hinten muss man mit einem langen Vielzahn (oder Sechskant) zusätzlich von unten gegenhalten.
    VCDS/VAG-COM Raum Chemnitz & Aue-Schwarzenberg

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    03.10.2015
    Zitat Zitat von VariTDI150PD Beitrag anzeigen
    Wurde auch schon oft bei den KW-Gewindefahrwerken gesagt. Verstellung im eingebauten Zustand ist ganz easy.
    Vorn, Fixierschraube auf und schon kann man losdrehen... hinten muss man mit einem langen Vielzahn (oder Sechskant) zusätzlich von unten gegenhalten.
    Also muss der Verstellteller oben sitzen, korrekt?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von VariTDI150PD
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CJXC

    Registriert seit
    02.06.2009
    Wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe, dann ja.
    VCDS/VAG-COM Raum Chemnitz & Aue-Schwarzenberg

  7. #7
    Benutzer Avatar von Schrotti87
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    Cama

    Registriert seit
    09.06.2012
    Bei meinem h&r ist der Teller hinten unten aber das geht mit ein bisschen Mühe zu verstellen im eingebauten Zustand.

    Zwar gefummel aber geht
    Geändert von mounty (13.02.2016 um 10:29 Uhr)

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    03.10.2015
    Okay, also gibt's scheinbar keine allgemein gültige Aussage ob jetzt oben oder unten? Kann ich das irgendwie erkennen ob's falsch ist?

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Mjx Beitrag anzeigen
    Okay, also gibt's scheinbar keine allgemein gültige Aussage ob jetzt oben oder unten? Kann ich das irgendwie erkennen ob's falsch ist?
    In der Einbauanleitung vom FW , da stehts zumindest bei nem KW Fahrwerk drin.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •