Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    10.02.2016

    P0299 Turbolader-Kapazität nicht ausreichend (sporadisch) - BRD 2.0 TDI

    Hallo zusammen,

    seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass wenn ich auf der Autobahn beschleunige, der Wagen in den Notlauf geht, einen Leistungsverlust hat und das Glühdraht Symbol zu blinken anfängt (sporadisch). Die Vmax erreicht er leider auch nicht mehr (mehr als 190 Km/h sind nicht drin). Nach einem Neustart ist alles wieder weg und er läuft ohne Probleme (Vmax erreicht er dann trotzdem nicht).

    Anfangs war es noch ein sporadisches Problem, mittlerweile ist er länger nicht mehr in den Notlauf gegangen, hat stattdessen aber obenrum (ab 3500 Umdrehungen ungefähr) gar keine Leistung mehr bzw. es fühlt sich so an als würde der Druck ins Leere übergehen. Hinzu kommt auch noch wenn ich ihn im 4., 5. oder 6. Gang fordere, er häufig auch sehr stark zu Ruckeln anfängt.

    Der Turbolader pfeift, heult und raucht nicht. Der Wagen hat inzwischen knapp 270 Tkm gelaufen und hatte auch sonst kaum außerplanmäßige Werkstattaufenthalte. Es ist noch der erste Turbolader, die erste Kupplung und das erste Getriebe verbaut. Die PDE wurden bei 90 Tkm erneuert (ein Problem hiermit halte ich für unwahrscheinlich).

    Den FS habe ich auslesen lassen, anbei ein paar Bilder. Weiß jemand was die Fehlermeldung zu bedeuten hat und was das Problem sein könnte? Über hilfreiche Antworten freue ich mich, vielen Dank!

    P.S. Sagen jemand die Werte vom DPF etwas? Kann man da ablesen ob er noch gut ist bzw. wie voll er schon ist?

    Viele Grüße
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 208326465-w988-h556.jpg   208326464-w988-h556.jpg   208326466-w988-h556.jpg  

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GGG

    Ort
    Hessen
    Registriert seit
    10.08.2011
    Naja.. also wenn ich das richtig interpretiere ist der mehr als voll ..
    Ist das noch der erste Partikelfilter?! Füllstandskontrolle ab 180.000km wurde wohl nicht durchgeführt? 94g müsste ja knapp der Highscore sein Kein Wunder das der Turbo sich da anfängt tot zu drücken und Fehler ins STG haut .

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von logo103d
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/ JEM

    Ort
    26XXX Nds
    Registriert seit
    11.09.2009
    Der DPF müsste bald platzen

    Bei 60 g ist er ja voll!
    When I was young I was known as ...

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    10.02.2016
    Danke für die raschen Antworten!

    Ach ist das doch der DPF? Er regeneriert jedoch ganz normal (hatte vor kurzem Mal den Abgasdrucksensor ersetzt). Es ist auch nie eine Motorkontrollleuchte angegangen bzw. er hat mich nie aufgefordertet einen Regenerationsvorgang zu starten.

    Kann man den Angaben trauen? Müsste er mir nicht den Aschegehalt anzeigen? Und was sind in diesem Zusammenhang die -29%?

    Und müsste es nicht eine Fehlermeldung bzgl. des DPF's im FS geben? Ist es schädlich für den Turbolader mit dem Fahrzeug so zu fahren?

    Fragen über Fragen...Danke im Voraus!

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Ja reave, ist noch immer der erste DPF. Bei 190 Tkm hat Audi im Serviceheft einen Wechsel empfohlen (machen sie jedoch immer, auch wenn er nicht voll sein sollte).

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Ich selbst hatte auf das VTG-Gestänge bzw. auf einen undichten Unterdruckschlauch getippt. Alternativ auch auf den LMM. Aber wenn es der DPF sein sollte, müsste ich überlegen ob sich ein Austausch finanziell überhaupt rechnen würde.

    Oder ich mach mich mal schlau was es da für kostengünstigere Möglichkeiten inzwischen gibt.
    Geändert von Storm891 (12.02.2016 um 19:25 Uhr)

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GGG

    Ort
    Hessen
    Registriert seit
    10.08.2011
    Zu 1, natürlich regeneriert er, nur bleibt auch da am Ende immer Asche übrig, er verbrennt ja die Rußpartikel .

    Zu 2, Ja man kann den Angaben trauen, er zeigt doch 94,04 Rußgehalt . Mit VCDS oder dem VAG Tester steht da dann 94,04g Asche. Und -29% sind mindestens 29% mehr als Randvoll .

    Zu 3, nein, bei allem DPF Kram gibts nichts im FIS angezeigt.

    Zu 4, haben sie also alles richtig gemacht, empfohlen! Jedoch gehört nach Arbeitsplan/Checkliste (vernünftige Werkstätten legen die auch ins Auto oder zur Rechnung) der Punk: Aschegehalt auslesen/prüfen, bei Bedarf Rußpartikelfilter erneuern!

    Zu 5, Das kann natürlich auch was haben, kontrollieren hilft.

    Zu 6, DPF Service ist mittlerweile so normal, da gibt es Werkstätten die bieten das komplette Programm, Wagen hinstellen und 1-4 Stunden später ist ein professionell gereinigter und aufbereiteter DPF wieder im Fahrzeug, und das alles für weniger Geld als Audi nur für den Filter haben will . VAG Konzernweite Großserien sei dank.
    Diese ganzen im Fahrzeug "spülen"/"reinigen" Angebote bitte bleiben lassen. Da ist mehr Aufwand nötig als ne Sprühdose in den Krümmer hauen und "freibrennen".

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Turbolader keine Wirkung - sporadisch defekt?!
    Von A4-Gene im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2015, 10:30
  2. 8E/B6 - Umbau meines AVF auf den BRD Turbolader
    Von michaelb6 im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 06.09.2015, 16:58
  3. 8E/B7 - A4 B7 2.0 Tdi BRD läuft nicht mehr
    Von CS2581 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.04.2014, 22:54
  4. 8E/B7 - 2.0 TDI BRD Turbolader durch Hybriden ersetzen
    Von klomolos im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.12.2013, 21:02
  5. 8E/B7 - a4 b7 2.0 tdi brd läuft nicht, raucht nur
    Von klomolos im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.09.2013, 11:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •