Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Benutzer Avatar von Au0815
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRE/JZT

    Ort
    Süd Frankreich
    Registriert seit
    11.05.2012

    Kompression prüfen am BRE 16V-Motor

    Hallo,
    Ich habe zwei Fehlermeldungen (P0674 und P0404) wobei ich zuerst die 4 Glühkerzen austauschen werde.
    Die GK (NGK CZ304) und eine neue Deckeldichtung liegen bereit und jetzt möchte ich bei dieser Gelegenheit auch die Kompression mal überprüfen.
    Leider finde ich bei Google keine brauchbaren Anleitungen, Kompressionstester mit dem passendem Adapter habe ich, kann mir vielleicht einer sagen wie ich vorgehen bzw.was ich alles abstecken muß?

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/JWS

    Registriert seit
    27.12.2014
    Den Kabelbaum zu den Einspritzelementen abstecken, sodass der Motor nicht starten kann. Anschließend musst du den Fehlerspeicher löschen.

  3. #3
    Benutzer Avatar von Au0815
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRE/JZT

    Ort
    Süd Frankreich
    Registriert seit
    11.05.2012
    Ok, Dank dir!
    Ist es Egal ob ich alle Glühkerzen oder Einzeln herausdrehe beim Testen?

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/JWS

    Registriert seit
    27.12.2014
    Wenn du die alle rausdrehst hat es der Anlasser sehr leicht den Motor schnell durchzudrehen. Allerdings steigt auch die Gefahr das Schmutzpartikel angesaugt und in den Brennraum gelangen können.

  5. #5
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Wenn VCDS vorhanden ist kann die Kompression ohne Ausbau der Glühkerzen erfolgen. Ansonsten Vorsichtig sein mit den Keramik Glühkerzen, wird der Glühstift beschädigt können Motorschäden drohen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Wie kann man die Kompression messen ohne Glühkerzen auszubauen?

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Hab ich doch geschrieben, mit VCDS z.b oder eben bei VAG mit dem VAS Tester. Wird anhand der Anlasserdrehzahl und anderen Faktoren ermittelt und nennt sich Zylinderselektive Drehzahl anhand derer der Zustand der einzelnen Zylinder beurteilt werden kann.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  8. #8
    Benutzer Avatar von Au0815
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRE/JZT

    Ort
    Süd Frankreich
    Registriert seit
    11.05.2012
    Danke für diese Info! hätte nicht gedacht daß sowas ohne "Drucksensor" Möglich ist.

    Ich habe ein ELM327 WiFi Adapter und ein Tablett, ich werde mir den VCDS mal genauer Anschauen

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Nicht den, DAS Vcds, es ist eine Software : http://www.vcds.de/?gclid=CPPgtIuy8soCFasEwwodKssBXw
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  10. #10
    Benutzer Avatar von Au0815
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRE/JZT

    Ort
    Süd Frankreich
    Registriert seit
    11.05.2012
    Ja hatte ich auch so verstanden, ich wollte wissen ob ich diese Software mit meinem Adapter nutzen kann?

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Nein, gute Dinge kosten was.
    Wenn du die Glühkerzen eh tauschen willst, dann kannst du ja auch mit Manometer messen. Mir war das mit VCDS auch neu. Wäre mal interessant einen Vergleich zu haben mit echter Druckmessung und der VCDS Geschichte.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - 1.8T Motor springt nicht an / Keine Kompression
    Von FAiRLiGHT0123 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.12.2015, 03:45
  2. 8E/B7 - 2.0 BLB 16V Motor ruckelt beim beschleunigen
    Von ballanation im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.08.2014, 10:03
  3. 8K/B8 - Fehlermeldung ( MOTOR ABSTELLEN UND KÜHLMITTEL PRÜFEN ) Klima heizt nicht mehr
    Von 25cent im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 14.06.2014, 15:55
  4. 8E/B6 - Kompression prüfen 1,9 TDI AWX
    Von axel1987 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 10:23
  5. 8E/B7: 2.0TDI Motorcode BRE im A4 Avant?
    Von cpub im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 18:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •